You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 21.

Thursday, July 28th 2005, 2:32pm

Author: Anita

Bioking

Hallo aranjo, ich finde Peter hat schon eine hilfreiche Antwort gegeben, nämlich, dass Gartenkalk die gleiche Wirkung hat wie Bioking, nur eben erheblich billiger ist. Ich kann dem aufgrund meiner Erfahrungen mit Beidem nur zustimmen und Dir empfehlen es mal mit Gartenkalk zu probieren. Viele Grüße Anita

Thursday, July 28th 2005, 11:55am

Author: Anita

Bioking

Hallo aranjo meine Erfahrungen mit Bioking: Habe 1 x einen 5 Kg Eimer Bioking für Kaninchen zum Preis von 29,- Euro auf einer großen Ausstellung gekauft. Da ich es sehr teuer fand, habe ich es nur im Sommer wegen der Gerüche und dem Ungeziefer verwendet. Es sieht aus und riecht ähnlich wie Scheuerpulver. Ich finde den Geruch von Bioking nicht "lecker", sondern eher streng und chemisch, obwohl es laut Prospekt 100 % natürlich sein soll. Habe es deshalb bei meinen Häsinnen mit Babys nicht verwende...

Sunday, July 24th 2005, 1:19pm

Author: Anita

Welche Rassen züchtet ihr?

Ich züchte an 1. Stelle die relativ seltenen Farbenzwerge hototfarbig und als Zweitrasse Farbenzwerge loh-schwarz.

Friday, July 15th 2005, 5:50pm

Author: Anita

PR-Ausbildung

Hallo, der Preisrichter bringt sich den Zuträger nicht selbst mit. Als Zuträger werden meist Freiwillige aus dem Verein herangezogen. Auch bei größeren Schauen kann man sich freiwillig als Zuträger melden. Hierfür braucht man auch keine spezielle Ausbildung. Man sollte es sich allerdings erst mal zeigen lassen, denn es gibt spezielle Tricks, wie man das Kaninchen am besten schnell und ohne Gegenwehr (Verletzungsgefahr) aus dem Ausstellungskäfig herausbekommt und wie man beim Zurückbringen den ri...

Monday, July 4th 2005, 8:52pm

Author: Anita

RE: Widderclub Hessen-Nassau

Hallo Hase, Kai hat Recht. Ich bin Mitglied im Hermelin- und Farbenzwerge-Club Hessen-Nassau und auch hier gibt es keine Kinder oder jugendlichen Mitglieder. Leider mußt Du noch ein wenig warten. Aber in ein paar Jahren wird man sich sicher über Deinen Mitgliedsantrag im Club freuen. Gruß Anita

Saturday, July 2nd 2005, 5:41pm

Author: Anita

Kaninchensterben

Hallo, tut mir sehr leid, wegen Deiner Tiere. Genau das selbe, massenweise Jungtier-Sterben hatte ich vor 2 Jahren, sie hatten auch alle den schleimigen Durchfall. Ich habe ein totes Tier (muß noch ganz frisch sein/ggf. in Plastiktüte tiefkühlen) zum Tierarzt gebracht und der hat es zum Veterinärmedizinischen Untersuxchungsamt geschickt. Das Tier hatte die Enterocolitis. Dann wurde aus dem toten Tier ein stallspeziefischer Impfstaff hergestellt und ca. 1 Woche später wurden alle meine Tiere jung...

Sunday, June 26th 2005, 11:22am

Author: Anita

Fütterung während der Ausstellung

Hallo, habe die Erfahrung gemacht, dass auch ein "Bitte nicht füttern" Schild nicht immer was nützt. Es wird von Mensch oder Tier oft schnell vom Ausstellungskäfig gerissen. Die Zuständigen füttern dann trotzdem, weil sie bei der Menge der zu fütternden Tiere oft nur nach leeren Futterbechern im Käfig schauen, sich oft dabei auch noch mit anderen Zuchtfreunden unterhalten. Du darfst also, zusätzkich zum Schild, in keinem Fall Futterbecher einhängen, denn die sind sicher nachher doch mit Pellets ...

Friday, June 17th 2005, 1:42pm

Author: Anita

Wie oft stellt ihr aus??

Hallo, ich stelle folgendermaßen aus: 1. Jungtierschau des eigenen Vereins (Mitte August) 2. Tischbewertung des eigenen Vereins (November) 3. Clubschau (November) 4. Kreisschau (Anfang Dezember) 5. Rammlerschau (Januar o. Februar) auf eine Landes -oder Bundesschau würde ich auch gehen, wenn diese mal mehr in meiner Wohnort-Nähe stattfinden würden. Schrecke noch davor zurück, mit meinen Zwergen zweimal mehrere hundert Kilometer und 4 - 8 Stunden lang durch die Lande zu fahren. Da ich schon oft vo...

Friday, May 13th 2005, 3:18pm

Author: Anita

Nestkontrolle

Hallo Tobias, verfahre genau so wie Du und hatte auch noch nie wegen eines falschen Geruchs irgendwelche Probleme. Mache nacheinander Nestkontrollen in verschiedenen Nestern und lege auch schon mal ein Junges von einem Nest ins Andere, wenn ich die Hoffnung habe, dass es dort besser mit Milch versorgt wird. Kann es mir nur damit erklären, dass mich meine Häsinnen genau kennen und mir vertrauen. Verbringe sehr viel Zeit mit meinen Tieren und nehme sie nicht nur beim Ausmisten mal aus dem Stall he...

Wednesday, May 11th 2005, 6:33pm

Author: Anita

Untersuchungskosten

Hallo Tobias, kann nur aus meinen eigenen Erfahrungen folgendes berichten: Hatte vor ca. 2 Jahren ein massives Jungtiersterben bei meinen FBZW Loh-Schwarz. Der Tierarzt hat ein totes Jungtier zum veterenärmedizinischen Untersuchungsamt geschickt. Dort wurde Mukoide Enteritis = Enterocolitis festgestellt. Aus dem eingeschickten Tier wurde dort ein Impfserum hergestellt und zum Tierarzt geschickt. Der kam dann ein paar Tage später zu mir und hat alle meine noch vorhandenen Tiere, etwa 35 Stück, ge...

Wednesday, April 27th 2005, 7:58am

Author: Anita

Impfung des Züchters

Hallo Tobias, prima Hinweis ! Sich als Züchter gegen Tetanus impfen zu lassen, ist unerlässlich. Man muss doch ständig damit rechnen, dass man gebissen oder gekratzt wird. Auch beim Ausmisten kann man sich schnell mal an Ställen und Zubehör verletzen. Kann auch nur jedem raten, mal seinen Impfausweis daraufhin zu kontrollieren. Viele Grüße Anita

Monday, April 25th 2005, 11:26am

Author: Anita

Zahnprobleme

Hallo Eisbaer, habe mir die Fotos angeschaut. Verglichen mit dem Gebiss meiner Zwerge, bin ich der Meinung, dass die unteren Zähne Deines Tieres etwas zu lang sind. Man müsste es sich mal von der Seite anschauen. Drücken die unteren Zähne evtl. wegen ihrer Länge hinter den oberen Zähnen von innen an den Oberkiefer? Die Tiere kauen nur dann so "hochbeinig", wenn es beim Kauen schmerzt. Wenn das die Ursache ist, muß man die unteren Zähne etwas kürzen. Wenn es dann immer noch komisch kaut, besteht ...

Saturday, April 23rd 2005, 8:34am

Author: Anita

Wie seid ihr zur Kaninchenzucht gekommen

Hallo, bei mir hatten weder die Eltern, noch sonstige Verwandte oder Freunde Kaninchen. Wir wollten auch nie Tiere haben, n i c h t, weil wir keine Tiere mochten, sondern weil wir befürchteten, dann könnten wir nicht mehr so problemlos Urlaub machen, bzw. seien immer irgendwie verpflichtet und angebunden. Als unsere Tochter ca. 7 Jahre alt war, konnte sie uns überreden, ein Schmuse-Kaninchen (es war ein junger Hermelin/Rotaugen Rammler) von einem Züchter zu kaufen. Da es sich zu einem unheimlich...

Tuesday, April 5th 2005, 2:11pm

Author: Anita

Vereinstreffen und Zuchtdaten

Hallo, mein Verein trifft sich einmal im Monat in einer Kneipe. Nach Absprache machen wir dabei auch manchmal eine Tierbesprechung, da kann jeder was mitbringen und Fragen an unseren Preisrichter stellen. 2 Wochen vor der Schau gibt es nochmal ein zusätzliches Treffen. Einmal im Jahr haben wir eine Stallschau bei einem der Züchter zu Hause, das geht reihum ,aber auf freiwilliger Basis. Zusätzlich einmal im Jahr treffen wir uns zu einem gemeinsamen Abendessen, dem sog. "Familienessen" in einem Lo...

Thursday, March 31st 2005, 1:35pm

Author: Anita

Fliegenplage

Hallo, ich benutze gegen die Fliegen in meinen Ställen das Mittel "Quick Bayt" von der Firma Bayer. Mein Tierarzt hat es mir empfohlen und besorgt, er meinte aber, man könnte es auch z. b. bei Raiffeisen Märkten kaufen. Es handelt sich dabei um ein rötliches "Granulat für eine effektive Fliegenbekämpfung" . Man kann es in einem flachen Gefäß an verschiedenen Stellen aufstellen. Außerdem kann man es mit Wasser auflösen und mit einem Pinsel an verschiedenen Stellen am Eingang und innerhalb der Sta...

Thursday, March 24th 2005, 6:58pm

Author: Anita

Zuchtnachweis/Zuchtbuch

Hallo, unter der folgenden Internetadresse kann man einen ersten Eindruck vom Vereinszuchtbuch bekommen: " http://www.zuchtprogramme.de/vzbzdk.htm". Unter der Adresse: "http://www.zuchtprogramme.de/kaninzdk.htm" sind schöne Bildschirm-Snapshots/Screenshots relativ umfangreich anzuschauen (auch ein Beispiel für einen Abstammungsnachweis). Dort kann man das Programm auch bestellen. Schöne Ostern und viel Spaß beim Eiersuchen!! :g :-)

Thursday, March 17th 2005, 8:03pm

Author: Anita

Zuchtnachweis

Hallo Heidi, Du hast meinen Beitrag anscheinend mißverstanden. Es handelt sich n i c h t um " meine Aussage", sondern, wie schon im 1. Beitrag erwähnt um eine Abschrift/Zitat eines ZDK Vordruckes. Was ist daran unkorrekt ? Im Übrigen: Auch ich lebe im modernen Zeitalter und habe mein Vereinszuchtbuch im PC. Ich führe mein "schlaues Buch" also längst elektronisch. Ich führe das Zuchtbuch gerne und jeder, der es möchte, bekommt von mir schnellstmöglich alle Unterlagen, die er braucht. Als "erhebli...

Thursday, March 17th 2005, 5:06pm

Author: Anita

Zuchtnachweis

Hallo als Zuchtbuchführerin möchte ich mich hierzu mal zu Wort melden: Einen Abstammungsnachweis darf ausstellen: 1. Wer z. Z. des Deckaktes Eigentümer des Muttertieres war. Eintragungen im Abstammungsnachweis müssen mit den Eintragungen im Vereinszuchtbuch übereinstimmen. 2. Der Vereinszuchtbuchführer anhand der Unterlagen des Vereinszuchtbuches, sowie weiterer ihm vorgelegter amtlicher Zuchtunterlagen des ZDK (Rassebescheinigungen und Abstammungsnachweise) Der Abstammungsnachweis hat nur Gülti...

Wednesday, March 9th 2005, 2:18pm

Author: Anita

Fütterung unter dem Jahr

Hallo ich füttere als Grundnahrung Heu in der Raufe und Pellets. Die Pellets werden allerdings zu einem kleinen Anteil (damit meine Zwerge nicht verfetten) mit Leckereien wie Johannisbrotstücke, Sonnenblumenkerne, Mais, Nagerkroketten usw., aufgepeppt. Im Sommer füttere ich Topinambur, Möhren komplett mit Kraut, Salat, Löwenzahn und alles, was im eigenen Garten so anfällt, außer Kohl. Von fremden Wiesen hole ich grundsätzlich wegen der Ansteckungsgefahr kein Futter. Im Herbst gibts auch Äpfel di...

Wednesday, March 9th 2005, 12:25pm

Author: Anita

Wie sehen eure Stallungen aus

Hallo, halte meine Rasse-Zwergkaninchen an 3 verschiedenen Stellen: Im Winter hole ich trächtige Häsinnen ab ca. 2 Tage vor der Geburt, bis zum Zeitpunkt wo die Jungen dichtes Fell haben, ins Haus. Hier kann ich maximal 6 Zimmerkäfige mit Wurfkisten aufstellen. Draußen im eigenen Garten habe ich ein Holz-Blockhaus. Hier habe ich 15 Buchten in der Größe von ca. 50 X 70 cm. Hinter dem Blockhaus habe ich noch einmal unter einer Überdachung und durch geflochtene Sichtschutzwände geschützte 30 Außens...