Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 722.

Samstag, 10. Februar 2018, 07:19

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Hilfsmittel zum Mischen der Futtersorten

Zitat von »BERND« letztendlich bin ich nicht wirklich mit meiner ursprünglichen Frage weitergekommen ... Die letzten Seiten wurde zwar vom Thema abgeschweift... Aber gerade am Anfang wurde doch viel dazu geschrieben... Im Endeffekt musst du es selbst für dich entscheiden und ggf. ausprobieren.

Freitag, 9. Februar 2018, 17:34

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Fragen zur Wurfbox

Und wann stellt ihr diese Kisten rein? Ich frage deshalb, weil man ja eigentlich merken sollte, wenn die Häsin die Wurfbox als Kotecke nutzt..? Oder fängt Sie erst an die Wurfbox zu missbrauchen, wenn Sie das Nest darin gebaut hat?

Freitag, 9. Februar 2018, 16:16

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Fragen zur Wurfbox

Zitat von »ClaudiaD« Leider doch, wenn die Häsin das macht, was Andreas schon beschrieben hat, dass sie nämlich die Wurfbox u.a. als Toilette benutzt. Dann liegen die Jungtiere nass und erfrieren deshalb. Habe ich leider auch schon erleben dürfen. Das habe ich dann falsch von Andreas verstanden. Ich dachte die Häsin geht da nur rein um Ihr "Geschäft" zu verrichten... Ehrlich gesagt bin ich gerade etwas überrascht.... Auf die Idee wäre ich nicht einmal gekommen... Eine Häsin die in die Ecke mach...

Freitag, 9. Februar 2018, 15:52

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Fragen zur Wurfbox

Hallo Andreas, ich hatte bei meinen Blauen Wienern damals auch das "Problem" das EINE Häsin die Wurfbox nicht angenommen hatte... Allerdings war es eine von vielen... Aber auch diese Häsin hatte beim 2ten Wurf die Box angenommen... Ansonsten haben diese alle angenommen! Was mir dieses Jahr auch aufgefallen ist, das keine toten Jungtiere im Nest liegen, sofern Sie in der Wurfbox sind... Bei einer Häsin -die leider keine Wurfbox hatte- war leider eins tot unten im Nest... Wurde anscheinend von den...

Freitag, 9. Februar 2018, 15:29

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Zuchtjahr 2018 - wie läuft's bei Euch

Hallo Andreas, das ist ein guter Tipp Werde ich mal ausprobieren, sobald die Box nicht mehr belegt ist... Aber trotzdem würde ich nie wieder Siebdrückplatten für die Wurfboxen nehmen....

Montag, 5. Februar 2018, 16:17

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Zuchtjahr 2018 - wie läuft's bei Euch

Zitat von »andi-kaninchen« Hätte ich aber gewusst das wir ende Januar 12° plus haben, na ja was solls. Und heute 9° minus... Leider habe ich aktuell nur 3 Wurfkisten... 2 selber gebaut aus Echtholz (Fichte) und 1 gekaufte aus Siebdruckplatten... Leider haben 2 Häsinnen aktuell keine Wurfbox.... Sobald ich mal Zeit habe werde ich da noch welche Bauen... Ich möchte diese echt nicht mehr missen... Die JT sind wesentlich besser geschützt, es werden keine JT mehr aus dem Nest gezogen und die Nestkon...

Sonntag, 4. Februar 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Hallo aus Hessen!

Mit 3 Häsinnen 25 JT ist doch ein TOP Ergebnis

Mittwoch, 31. Januar 2018, 05:22

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Meinung Futtermischung

Aus welchen Bestandteilen besteht denn deine Futtermischung? Dann wäre es auch für uns leichter etwas dazu zu sagen

Dienstag, 30. Januar 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Hilfsmittel zum Mischen der Futtersorten

Ich benutze einen 500ml Messbecher... Am Anfang habe ich einfach das Futter in einen bestimmten Verhältnis (nach Volumen) gemischt... Bis ich hier mal von (ich glaube Klemens hat es geschrieben) Hektolitermasse gelesen habe.. Also habe ich einmal meine einzelnen Futterkomponenten abgewogen. Dazu habe ich immer 10 Messbecher voll auf die Wage gestellt und das Ergebnis durch 10 geteilt... Somit hatte ich einen Durchschnitt, was in einen Messbecher wirklich drin ist... Den Aufwand habe ich mir gema...

Dienstag, 30. Januar 2018, 15:16

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Zuchtjahr 2018 - wie läuft's bei Euch

Hallo Michael, ich habe seit letztes Jahr nur noch eine Rasse - DKLW-Blau-Weiß im Stall sitzen. Trotzdem super Würfe. Ich hoffe nur das auch alle aufgezogen werden... Die Häsin die 8 JT im Wurf hat, hatte letztes Jahr 5 und nur 3 aufgezogen... Eine sehr beachtliche Steigerung Auch scheine ich auf den ersten Blick etwas mehr Glück mit den Schecken zu haben... Hatte letztes Jahr so unglaublich viele einfarbige...

Montag, 29. Januar 2018, 15:18

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Zuchtjahr 2018 - wie läuft's bei Euch

Bei mir läuft es jetzt auch richtig gut In den letzten 3 Tagen 4 Würfe. Bisher insgesamt 2x7, 1x8 (leider eins Tot neben dem Nest...) und 1x6... 2 Weitere würfe stehen noch in den nächsten 1,2 Tagen an Also die Wurfleistung ist dieses Jahr "enorm" gegenüber dem letzten Jahr Obs an der Silage liegt? Beste Grüße Jan

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:37

Forenbeitrag von: »Jan1604«

keine PN mehr möglich

Zitat von »UdoEgelkraut« Habe aber eben eine Mail an Tim geschickt! Danke! Das liegt sicher daran das du nicht auf "Antworten" gegangen bist, sondern eine neue PN erstellt hast ? @allMan kann nur noch bedingt PN schreiben. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen wie Claudia hier schon im Beitrag 11 geschrieben hat. oder ihr geht auf "private Nachrichten" und erstellt eine "neue Nachricht". Bei "sichtbare Empfänger" könnt ihr dann die Person eintragen mit der ihr schreiben wollt.. Ist halt...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Hallo aus Hessen!

Hallo Thomas herzlich willkommen hier im Forum Mit den hellen Großsilber hast du dir ja eine schöne Rasse ausgesucht. Wenn du fragen hast, stehen wir dir hier gern zur Verfügung. Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier beim Lesen. Mit der Rassekaninchenzucht hast du dir ein wirklich tolles altes Hobby ausgesucht Wie viele Tiere hast du denn aktuell? Beste Grüße Jan

Dienstag, 16. Januar 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Zwerg Rex Marder braun

Zitat von »zwergloh« Der Farbname marder "braun" ist irreführend. Genetisch sind die Tiere schwarz. Der Marderfaktor "am" sorgt für eine Aufhellung von schwarz zu braun. Danke für die Erklärung Anna Da habe ich wieder etwas gelernt

Dienstag, 16. Januar 2018, 15:55

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Hallo aus Schwaben

Hallo Bine, auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Ich wünsche dir viel Spaß hier beim Lesen. Da wird sicher der ein oder andere Beitrag für dich dabei sein Wenn du noch Fragen hast, scheue dich bitte nicht diese zu stellen Wie heißt es so schön... Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten

Sonntag, 14. Januar 2018, 07:56

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Zwerg Rex Marder braun

Was genau möchtest du denn Wissen? Hier im Forum/ Rasseverzeichnis steht die Genformel: amBCDgrex/anBCDgrex Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher ob die so richtig ist? Hier mal eine Frage an die Experten. Müsste es nicht amBcDgrex/anBcDgrex sein?

Samstag, 13. Januar 2018, 15:44

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Die Standardkommission gibt bekannt (Dezember 2017)

Zitat von »Franz« Zum downloaden wirst du aber dann den Standard als CD für 30-35 Euro kaufen müssen Hallo Franz. Ich musste gerade ein wenig Schmunzeln. Aber ich stelle es mir lustig vor wie die CD gedownloadet wird Die Jugend von heute hat oftmals schon kein CD/ DVD Laufwerk mehr. Daher wäre eine PDF form sicher Sinnvoll. Dies bringt dann jedoch neue Herausforderungen mit sich - Kopierschutz etc.. Zum einen bin ich der Meinung das der Aufwand für den Standard entschädigt werden muss. Welche h...

Samstag, 13. Januar 2018, 15:30

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Vererbung

Ein Widerspruch ist das nicht unbedingt. Ich würde es eher als "Verdrängungszucht" bezeichnen.... Wer sagt dir denn das die nächsten gekauften Tiere dieses Problem nicht haben? Daher würde ich nur mit den Tieren weiter züchten die dieses Problem nicht haben. Auch würde sich hier eine engere Verpaarung (Mutter x Sohn/ Vater x Tochter) empfehlen um dieses Problem so ggf. auszumerzen...

Samstag, 13. Januar 2018, 15:19

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Vererbung

Mich würde es auch wundern wenn so etwas nicht erblich bedingt sein soll... Ich würde dir auch Raten das Tier nicht zur Zucht einzusetzen. Die Elterntiere -insofern keine anderen Vorhanden- würde ich aber trotzdem Weiter zur Zucht einsetzen. Auch mit den Nachkommen -die dieses Problem nicht haben- kannst du ruhig ein paar Probewürfe machen. Dann wirst du ja sehen, wer wie was vererbt Jedoch solltest du in Zukunft deinen Nachwuchs besonders unter Beobachtung haben, damit dir dieses Problem rechtz...

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:16

Forenbeitrag von: »Jan1604«

keine PN mehr möglich

Jetzt wo du es sagst. Die Galerie geht bei mir auch nicht