Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 160.

Montag, 28. Mai 2018, 07:58

Forenbeitrag von: »saxwald«

Zuchtjahr 2018 - wie läuft's bei Euch

Zitat von »zwergloh« Die ZwW loh hat sich natürlich wie eine Marder genau den Desinfektionstag zum Werfen gesucht und hat das in der Transportkiste erledigt. Wie kann denn so etwas passieren , da fehlt mir jedliches Verständnis ! Den Wurftermin auszurechnen ist doch keine Kunst, da lasse ich die Tiere in Ruhe. Da regen wir uns auf,weil Tiere zu Ausstellungen werfen, dass ist doch auch nicht viel besser. Und als Kopfschüttler obendrauf können wir noch erfahren, dass Tiere einen Tag vor dem Schla...

Samstag, 26. Mai 2018, 15:27

Forenbeitrag von: »saxwald«

Diskusssion und Vorschläge zur HPdM

Aktualisiert geht unsere Vereinsseite ins Rennen: www.kaninchen-dippoldiswalde.de

Sonntag, 29. April 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »saxwald«

Homepage des Monats eingestellt?

Diese Klausel erschwert natürlich das Prozedere des vorschlagends...

Samstag, 28. April 2018, 15:39

Forenbeitrag von: »saxwald«

Homepage des Monats eingestellt?

Es war jetzt kein Vorwurf, ist mir halt nur aufgefallen Allerdings werden mir öfters bei "Fratze" Züchter-und Vereinsseiten angezeigt, die doch häufig sehr ansprechend sind. Ganz uneigennützig schlage ich mal vor: www.kaninchen-dippoldiswalde.de Wünsche schönes langes WE !

Samstag, 28. April 2018, 11:13

Forenbeitrag von: »saxwald«

Homepage des Monats eingestellt?

Bei der Suche nach einer Netzseite sehe ich, dass das Thema wohl nicht mehr weiter geführt wurde,ist das richtig? Gruß

Samstag, 28. April 2018, 07:19

Forenbeitrag von: »saxwald«

Walnussblüten?

...und diese Kerne, sofern von ihrer harten Umhausung befreit, werden sehr gerne von Kaninchen gefressen! Wäre mal ein Test wert, ob bei reichlicher Fütterung das Fleisch einen leicht nussigen Geschmack annimmt....

Donnerstag, 5. April 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »saxwald«

Was war das ?

Ein sehr erfahrender Zuchtfreund, den ich gestern um Rat gefragt hatte meine auch, aber eher lustig, dass es sich wie epileptische Anfälle anhört, aber das Tier war nie Auffällig, sondern ruhig und zahm...

Donnerstag, 5. April 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »saxwald«

Was war das ?

Was war das ? Ich sitze gestern Abend auf der Terasse und warte auf unsere TÄ, die zur Impfung kommen will. Mit einem male höre ich aus Richtung Stallanlage,(ca. 20m weg), ein lautes gepolter und ein mörderisches Kaninchenquieken. Ich hoch, mit dem Gedanken, da ist ein Wildtier im Stall. Die ganze Anlage ist in Panik, und nach ner Sekunde habe ich die Quelle des Schreies ausgemacht, eine Häsin die in den vergangenen24 Std. werfen müsste. Diese liegt auf dem Rücken, Beine in der Luft und quiekt w...

Donnerstag, 5. April 2018, 10:56

Forenbeitrag von: »saxwald«

ohes , frisches Bauholz Erfahrung ??

Ich kann Dir nur abraten. Das Holz ist frisch geschnitten, also wird es sich mit Sicherheit verziehen. Dann ist es sägerau, d.h., es ist nicht gehobelt. Das ist gerade für die Innenseiten nicht gut, da der Dreck, Haare ect. am Holz hängenbleiben und eine vernünftige Reinigung fst unmöglich machen. Ich empfehle Dir ca.22mm starke Massivholzbretter ,Nut- u. Federbretter, die sind getrocknet, gehobelt und lassen sich sehr gut verarbeiten. Denke darann, "wer billig kauft, kauft zweimal!"

Sonntag, 25. März 2018, 16:36

Forenbeitrag von: »saxwald«

Gezielte Tötung der Wildkaninchen mit RHD in Neuseeland

Au weia, Deine Rettung könnte vieleicht durch einen längeren Aufenthalt im Sanatorium erfolgen! Was ist das für ein Troll ???? Die Freisetzung des neuen Virus wurde schon 2016 angekündigt, ist also nicht so neu. Sicherlich wird dieser in absehbarer Zeit auch uns ereichen, ebenso wie wir uns auf neue "Mutationen" des Virus einstellen können. Leider ist das so...

Freitag, 23. März 2018, 07:33

Forenbeitrag von: »saxwald«

Wo ist der Verband bei den Impfpreisen?

Oder die Kopien der möglichen oder gefälschten Impfprotokolle landen in einem Karton der Einlasskontrolle. Das Gezeter wäre groß,würde einer darauf bestehen, die für sein gekauftes Tier verfügbaren Impfunterlagen einsehen zu wollen. Das es aber auch anders geht, habe ich vor einigen Jahren beim S15 Bad Lausick erlebt. Beim Kauf wurde mein Ausweis verlangt und die nötigen Daten übertragen. So eine Praxis würde auch verhindern, das "Spaßkäufer" ein Tier einfach aus dem Auto werfen, wie in MeckPomm...

Donnerstag, 22. März 2018, 16:43

Forenbeitrag von: »saxwald«

Wo ist der Verband bei den Impfpreisen?

Zitat von »Wonnegauer« Erstens würde die Verbreitung der Krankheit weiter beschleunigt, weiter könnte niemand mehr ohne Risiko auf Ausstellungen guten Gewissens ein Tier kaufen können. Es wäre doch schon hilfreich, wenn Verkäufer bei (zumindes großen Ausstellungen) verflichtet wären, die Impfungen der Tiere anzugeben und zu belegen. Das ist doch immer ein "Theater" bis nach einem Kauf mal ein Verkäufer zu ereichen ist.

Mittwoch, 21. März 2018, 12:37

Forenbeitrag von: »saxwald«

Wo ist der Verband bei den Impfpreisen?

Erst einmal Andi, Medikammente kosten überall weniger als in Deutschland, darum kaufen viele Urlauber im Gastland in seriösen Apotheken Ihr Zeug, dass ist leider so. Jetzt mal zu der "freudigen" Nachricht, dass die Impf-"Mafia" uns mit den Preisen entgegenkommt, ich habe im letzten Jahr die Rechnung eines Züchters gesehen, der sich den Impfstoff durch Beziehung von einer Tierklinik geholt hat, um selber zu Impfen. Die 50er Packung kostete dort 135,00,- , das sind 2.70,- a. Impfdosis RHD V2. Wie ...

Sonntag, 18. März 2018, 18:45

Forenbeitrag von: »saxwald«

Zuchtwertrichter

Diese Antworten verdutzen mich doch gewaltig. Ihr werdet dann wohl auch nicht glauben, wie viele Züchter hier bei uns noch die alte Bezeichnung " Zuchtrichter" benutzen und nicht "Preisrichter"! Weiterhin, wenn ich hier so manch anderes Thema anschaue, die sind so aktuell und Interessant wie die Blödzeitung vom letzten Jahr, aber es wird dazu was geschrieben, auch wenn es noch so sinnfrei ist! Ich denke, diese arogante Haltung ist dem Themenstarten geschuldet, zumindest ist das ganz stark mein E...

Donnerstag, 15. März 2018, 17:28

Forenbeitrag von: »saxwald«

Zuchtwertrichter

Warum wird sich hier über dieses Thema lächerlich gemacht ? Sicherlich wäre die Bezeichnung "Zuchtwertrichter" nicht passend, da sich der ware Zuchtwert nicht aus der zumeist kurzzeitig auftretenden "Blühte" und die daraus entstehenden Punkte ersehen lässt, sondern aus der Linie des Tieres. In der Ostzone hieß es bis zur Zusammenlegung beider Verbände [i]Zuchtrichter, und diese Bezeichnung ist viel passender, da durch das Eingreifen des Richters einfluss auf die Zucht genommen wird ![/i]

Dienstag, 20. Februar 2018, 18:16

Forenbeitrag von: »saxwald«

Freising/Bayern..

...19.02.2018 9:00 Uhr, 4 Grad minus. Impfen nicht nötig, wir haben doch noch Winter!

Montag, 15. Januar 2018, 07:40

Forenbeitrag von: »saxwald«

UNION-Mischfutter geht neue Wege

Da ist nur der Name geblieben, wo so oft bei einer Übernahme!

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 08:44

Forenbeitrag von: »saxwald«

was war denn das ?

Guten Morgen. So ein Verhalten ist ekelhaft und sollte gestraft werden, aber das kann auch auf einen Weihnachtsmarkt geschehen, dass sollten wir nicht vergessen. In anderen Fällen, mussten solche Assis die Halle verlassen!

Montag, 18. Dezember 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »saxwald«

was war denn das ?

Ich habe so den Eindruck, dass hier wieder mal versucht wird möglichst das wiederzugeben, was jedem nicht gefallen hat, hier meine Eindrücke. Wir waren fast eine Woche für alle anderen im Einsatz, in meinem Fall der Auf-u. Abbau, und das Zutragen an zwei Tagen. Der Aufbau war in unserem Bereich ein Elend, da die Käfige aus Bayern zu 90% nur übelster Schrott waren. Egal, die Stimmung war gut und alles ging in 10 Stunden "von der Hand". Wir alle wurden bestens versorgt und öfters auch von "denen d...

Samstag, 16. September 2017, 16:00

Forenbeitrag von: »saxwald«

BS 2017 in Leipzig

Schon interessant, wie in wenigen Beiträgen vom anfänglichen Thema abgewichen wird. Es ging doch wohl um die deftigen Ausstellungskosten und nicht um irgendwelche Verkaufspreise! Aber an denen in einer großen bekannten deutschen Messe herumzumäkel ist sinnlos, da es der Messeleitung egal ist ob da Wasserkocher oder Kaninchen ausgestellt werden, das ist Buisness, dass soll Geld bringen. Das eine Ausstellung in dieser Größenortnung nicht im Schützensaal statfinden kann, sollte auch jedem klar sein...