Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 72.

Montag, 9. April 2018, 16:53

Forenbeitrag von: »kirstenv«

Zuchtjahr 2018 - wie läuft's bei Euch

hallo wir haben zur zeit nur einen wurf unserer california häsin für "die küche" die kleinen sind jetzt 5 wochen alt ,alle munter und propper clara ist eine super kaninchenmutter und versorgt die kleinen sehr gut. da die häschen im haus (anbau ,direkt nebend er küche) geboren sind hat uns das wetter nicht so viel ausgemacht. wäre sie draussen im stall gewesen,hätten wir noch gewartet...... aber diesen winter lohnte es nicht für 3 kaninchen und 4 meerschweinchen das gartenhaus zu nutzen. so war e...

Freitag, 28. April 2017, 09:15

Forenbeitrag von: »kirstenv«

zahnprobleme satinangorakaninchen

zuerst einmal an kai das die satinangoras nicht sehr verbreitet sind ,stimmt wohl. auch das es da vermutlich viel linienzucht gibt denke ich mal.kenne das alles ja von den meerschweinchen(auch da gibt es seltene tiere :-) ) allerdings gibt es solche erbfehler durchaus bei anderen kaninchenrassen,nur anscheinend halten züchter sich da sehr bedeckt. sollte bei karlotta wirklich ein zahn schuld sein,wird sie selbstverständlich nicht für nachwuchs eingesetzt. an alle leser; die tieärztin konnte gest...

Donnerstag, 27. April 2017, 12:05

Forenbeitrag von: »kirstenv«

zahnprobleme satinangorakaninchen

hallo mir kam der verdacht ,weil bisher 3 der satinangoras zahnprobleme bei uns hatten und bisher 2 das nicht überlebt haben. bei zweien,mutter und sohn war die todesursache eine andere. der damalige rammler war kein reiner satinangora,wir haben ihn aber als solchen gekauft. bei ihm wurde der kiefer nach dem tod geöffnet und zum vorschein kam ein total zerbröselter kieferknochen. dem hasen war davon äußerlich nichts anzumerken gewesen.. er war nur sehr mäkelig mit fressen.beim kauf sagte man uns...

Montag, 24. April 2017, 16:03

Forenbeitrag von: »kirstenv«

zahnprobleme satinangorakaninchen

hallo nach langer zeit habe ich auch mal wieder ein problem bei den kaninchen. leider sind inzwischen unsere satinangorahäsin emilia sowie ihr sohn gestorben. emilia hat einfach aufgehört zu fressen ... zu finden war nichts ..... nachdem sie gestorben war ist ihr der sohn innerhalb von 2 wochen gefolgt.bei ihm war auffällig das er nach emilias tod(die beiden haben zusammengesessen) agressiv gegen meinen mann und mich wurde. wir haben dann im herbst noch ml ein pärchen satinangoras gekauft. die h...

Freitag, 29. Juli 2016, 16:13

Forenbeitrag von: »kirstenv«

streit u. beißerei bei jungtieren aus einem wurf.... ist das normal?

hallo jan hab ich auch so verstanden wir waren auch erstaunt über die farbvielfalt der kleinen lg kirsten

Donnerstag, 28. Juli 2016, 12:18

Forenbeitrag von: »kirstenv«

streit u. beißerei bei jungtieren aus einem wurf.... ist das normal?

hallo jan war kein nachwuchs mit bestimmten zuchtziel..... mutter california ... soll reinrassig sein,ist aber nicht tätoviert.....wir hatten sie im frühjahr eigentlich als schlachtkaninchen gekauft (von einem ,der auf riesen umgestiegen war).. dann fing sie hier an nest zu bauen..... bekam aber keine junge. da sie super lieb und ruhig ist haben wir dann unseren blau loh rammler einmal decken lassen und den nachwuchs nun zur selbstversorgung geplant. lg kirsten

Dienstag, 26. Juli 2016, 14:55

Forenbeitrag von: »kirstenv«

streit u. beißerei bei jungtieren aus einem wurf.... ist das normal?

danke für eure antworten wir hatten da die bande wieder zurück zu mama gesetzt und seit dem ist auch wieder ruhe.bin mehrfach am tag dort und schaue nach. eigentlich würde ich die jungtiere gern noch ein weilchen bei der mutter lassen. sollte es nun aber wieder streit geben rennen wir selbstverständlich. lg kirsten

Montag, 25. Juli 2016, 15:16

Forenbeitrag von: »kirstenv«

streit u. beißerei bei jungtieren aus einem wurf.... ist das normal?

hallo ich hab mal wieder eine anfängerfrage.... :-) wir haben zur zeit einen wurf kaninchen.die kleinen sind am 3.6. geboren und noch mit mama zusammen. von anfangs 10 jungtieren sind 6 "groß" geworden. die mutter ist eine sehr ruhige zutrauliche und liebevolle häsin und mama. nun waren die minis gestern das erste mal im rasengehege.... ohne mama,damit diese mal ein bischen ruhe vor der rasselbande hatte. anfangs war alles ok,die minis haben interessiert alles erkundet und gras gefressen. irgend...

Samstag, 23. Juli 2016, 13:45

Forenbeitrag von: »kirstenv«

zwerfuchskaninchen

hallo wir haben einen zwergfuchs rammler zur abgabe. der kleine ist 17 mon. alt.tätoviert und hat die seltene farbe gelb. wohnort ist 24589 nortorf

Samstag, 23. Juli 2016, 13:41

Forenbeitrag von: »kirstenv«

2 mw häsinnen 1x gelb u. 1x blau

hallo nach langem überlegen haben wir den entschluß gefaßt die mw aufzugeben. aufgrund der größe und gewicht sind die mw für mich leider aus gesundheitlichen gründen nicht mehr händelbar. abzugeben sind 1x mw häsin gelb 16 mon. alt ,nicht tätoviert,aber vom züchter(tätoo wurde da leider aufgrund eines todesfalls i.d. familie vergessen) kein kuschelkaninchen,eher zickig wenns ums futter geht 1x häsin blau 2 jahre tätoviert lieb und umgänglich näheres gerne per mail. wohnort ist 24589 nortorf lg k...

Sonntag, 5. Juni 2016, 13:14

Forenbeitrag von: »kirstenv«

mal wieder.... anfängerfrage..ab welchem alter in die zucht

hallo kai danke für den tip.das werde ich mal überlegen... ist ne gute idee. hallo jan zur zeit wohnen hier 8 kaninchen fest und eines für die küche. wobei die california häsin ja eigentlich auch für abteilung küche gekauft wurde ..... nun haben wir 1x von unserem lohrammler belegen lassen und werden die jungtiere für die küche großziehen. sonst gibt es hier 2 mw häsinnen(rammler fehlt mir noch,unseren hatte ja die blaue so verletzt das er geschlachtet werden mußte) eine satinangoras mit ihrem j...

Samstag, 4. Juni 2016, 09:46

Forenbeitrag von: »kirstenv«

mal wieder.... anfängerfrage..ab welchem alter in die zucht

hallo jan nachdem was wir bisher mit der satinangorahäsin erlebt haben,denke ich das auch für kaninchenmütter eine erholungsphase nach einem wurf sinnvoll ist.sicher können sie es schaffen mit mehreren würfen... muß aber ja nicht sein. und da ich die atinagoras weder ausstellen kann ,noch möchte ,reicht ein wurf pro häsin im jahr völlig. der nachwuchs soll ja auch ausreichend platz haben. und auch bei den meissner widdern reicht uns ein wurf je häsin........ist ja ne große rasse und auch da soll...

Freitag, 3. Juni 2016, 12:49

Forenbeitrag von: »kirstenv«

mal wieder.... anfängerfrage..ab welchem alter in die zucht

auch von mir herzlichen glückwunsch zu der kleinen. ist doch schön wenn alles so schnell ging......und vor allem wenn das mäuschen so ruhig und ausgeglichen ist.... wünsch dir eine weiterhin glückliche zeit mit deiner familie. ach ja,die zeit mit den kleinen geht so schnell vrorüber ........wir sind schon 2 fache großeltern ,beide mädchen schon in der schule,die große wechselt nach den ferien aufs gymnasium zu meiner frage... vielen dank für die antworten. wie schon mehrfach erwähnt bin ich in s...

Donnerstag, 2. Juni 2016, 13:27

Forenbeitrag von: »kirstenv«

mal wieder.... anfängerfrage..ab welchem alter in die zucht

hallo ich habe mal wieder eine allgemeine anfängerfrage. hier im forum habe ich dazu nichts gefunden. ab welchem alter sind die verschiedenen rassen,ich mein damit z.b. zwerg rassen,mittlere u. große, zur zucht einsetzbar? lg kirsten

Samstag, 28. Mai 2016, 10:35

Forenbeitrag von: »kirstenv«

mutterhäsin säugt nicht ,Handaufzucht ,1 jungtier

hallo mal eine kurze zwischenmeldung also... kaninchen habe ich bisher noch nie per hand aufgezogen,das war der erste versuch. in über 10 jahren rassemeerschweinchen zucht haben wir aber öfter mal handaufzuchten gehabt.bei den schweinchen schaut dies auch ganz anders aus da diese nestflüchter sind und vom 2. tag an schon selbst heu mit fressen. heu steht den tieren immer zur freien verfügung. dem kleinen häschen gehts wieder gut. seit 2tagen gebe ich nun wieder gaaanz vorsichtig grün, nur ein bl...

Samstag, 21. Mai 2016, 10:42

Forenbeitrag von: »kirstenv«

mutterhäsin säugt nicht ,Handaufzucht ,1 jungtier

hallo dem kleinen gehts wieder gut.es frißt wieder und der durchfall ist auch weg. der tierarzt konnte leider auch nicht so richtig helfen.darmparasiten waren es nicht. wichtig sei,das es energie u. flüssigkeit bekommt. das häschen hat dann homöophatisch was gegen den durchfall und zur entgiftung bekommen.dazu fencheltee und eine mischung aus frühkarotten für babys,geriebenen apfel u. schmelzflocken. diese mischung hat sich scon bei den meerschweinchen als päppelfutter bewährt. lg kirsten

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:06

Forenbeitrag von: »kirstenv«

mutterhäsin säugt nicht ,Handaufzucht ,1 jungtier

ich glaube da wurde was mißverstanden ich halte die tiere nicht in wohnungshaltung sondern in einem anbau vom haus durch den man nach hinten raus in den garten geht.kommt einer kaltstallhaltung gleich. auch habe ich nicht rumexperimentiert sondern das getan was jeder tierarzt zuerst einmal rät,nämlich grünfutter weggelassen. hilfreicher wäre ein tip gewesen was ich dem kleinen geben kann damit die köttel wieder fest werden ,nicht der vorwurf des rumexperimentierens ... vor allem wenn man weder m...

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:50

Forenbeitrag von: »kirstenv«

mutterhäsin säugt nicht ,Handaufzucht ,1 jungtier

guten morgen ich brauche möglichst schnell einen tip emilias baby hatte vorgestern abend durchfall.gestern dann wieder kötel,aber noch matschig,heute morgen war wieder der popo total verschmutzt.irgendwie hab ich den eindruck das es auch ein bischen schwach ist... allerdings ist morgens immer ruhezeit da sind beide meist am schlafen. auch läßt emilia das baby weiterhin trinken und auch bei sich liegen....das macht wieder hoffnung das es durchkommt. nun bekommt emilia schon eine ganze weile(auch ...

Freitag, 13. Mai 2016, 12:36

Forenbeitrag von: »kirstenv«

Wunde Läufe

mia hatte am hals eine schlimme hautentzündung mit offenen stellen sie wurde dort vom tierarzt geschoren(das allein war schon heftig,festgehalten mit 3 mann,und mia hat sich noch in ein handtuch verbissen und dabie geschrien wie am spieß)sllkante bekommen hat sie dann antibiotika und 2x depot cortison. die zeit nach den tierarztbesuchen durfte mein mann nicht mit seiner üblichen jacke in den stall kommen,dann ist mia in die hinterste ecke,was ja verständlich ist..... und seit dem ist sie so agre...

Donnerstag, 12. Mai 2016, 15:38

Forenbeitrag von: »kirstenv«

Wunde Läufe

hallo ich greife das thema mal auf.... beim füttern vorhin habe ich gesehen das meine mw häsin eine offene stellt unter der hinterpfote hat. es ist mir ein rätsel wie es dazu kommen kann. wir achten sehr darauf das unsere kaninchen immer sauber u. trocken sitzen.alle unsere kaninchen haben eine schale /kotwanne in der art wie eine katzentoilettenschale,diese nutzen auch alle um darin ihr geschäft zu erledigen so das der restliche stall trocken und sauber ist.mias stall hat die größe 1.70m x 50 c...