Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 241.

Sonntag, 7. Oktober 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Beckenknochen

Hallo Sabine, als ich mit der Rassekaninchenzucht 1974 begann und noch dazu eine seltene Rasse, mit wenigen Züchtern in Deutschland, habe ich das gleiche Problem mit den vorstehenden Beckenknochen gehabt. Viele Fachzeitschriften und Lehrbücher über die Rassekaninchenzucht wurden eingehend studiert um zu erfahren woher diese vorstehenden Beckenknochen kommen, leider war in all den Büchern keine anwendbare Lösung zu erkennen. Um diesen Fehler bei den Tieren auf den Grund zu gehen habe ich, bei ein...

Dienstag, 11. September 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Datenschutz

In den kommenden Wochen beginnen die Kaninchenausstellungen und dazu werden die persönlichen Daten der Aussteller in den Katalogen veröffentlicht. Meine Frage, dürfen die Daten der Aussteller Name und Anschrift mit Telefonnummer nach dem Gesetz vom 25. Mai 2018 in den Katalogen veröffentlicht werden, wenn bis dato keine Einwilligungserklärungen von den Ausstellern und Züchtern vorliegen. ???? Gruß Kleinwidder

Montag, 3. September 2018, 08:32

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

grascops

nach Beendigung meiner Zucht habe ich ca. 200 kg Grascops vom 2. Schnitt zu verkaufen, für Selbstabholer Preis 20.-€/100 kg Postleitzahl 82256 Gruß Kleinwidder

Donnerstag, 26. Juli 2018, 14:26

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Ohne Chemie zum Erfolg

Hallo Ralf, zu meiner aktiven Zeit habe ich jährlich im Frühjahr in der Aufzuchtzeit das Meerrettichpulfer als Beigabe verfüttert und bin von diesen Jungtierverlusten verschont gewesen. Wenn du glaubst, dass ich dir weiter helfen kann, dann melde dich bei mir. Gruß Kleinwidder

Donnerstag, 26. Juli 2018, 11:00

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Bild auf der HP vom Landesverband Bayern

Hallo , damit das Sommerloch nicht zu groß wird stelle ich an Euch die Frage ob Ihr auch dieses Bild veröffentlicht hätte. www.kaninchen-bayern.de ( Bild (Deutsche Meister der Rassekaninchenzüchter in Bayern) Vielleicht gibt der eine oder andere seinen Kommentar. Gruß KLEINWIDDER

Dienstag, 19. Juni 2018, 16:28

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Impfkosten

Hallo Andy, deine Argumente bezüglich der Impfkosten haben bisher in all deinen Beträgen immer das selbe Anliegen, dass der Preis für den Impfstoff aus deiner Sicht zu hoch ist. Von mir ist vor längerer Zeit der Vorschlag gekommen die Preise für die Rassetiere um einiges zu erhöhen, dann wäre m. E. das Problem Impfstoffkosten um einiges ertragbarer. Deine Ansage war vor einiger Zeit im Herbst 2017 ,dass du nicht mehr als max. 40.-€ für einen hoch bewerteten Dkl. Widder ausgibst, wenn der Züchter...

Dienstag, 19. Juni 2018, 08:14

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Hinweis zum Datenschutz ( EU-DSGVO )

Hallo zusammen, wie wird bei euch in den Vereinen , Kreisverein und Bezirksverband die Regelung ausgelegt zur Einwilligungserklärung für den Datenschutz vom 25. Mai 2018. Hat jeder Verein seine eigne Formulierung oder wird überörtlich eine Formulierung erarbeitet zur Einwilligungserklärung für den gesamten Landesverband. Kleinwidder

Montag, 18. Juni 2018, 10:48

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Wo ist der Verband bei den Impfpreisen?

size=12][Nun gibt's einen anderen und neuen Vorsitzenden, also was ist nun mit den Impfkosten?/[/size] Hallo zusammen, der neue ZDRK Präsident Herr Bernd Graf ist erst gerade 8 Tage im Amt und schon wird er aufgefordert, sich um die Impfkosten zu kümmern diese Forderung ist unberechtigt zum jetzigen Zeitpunkt . In dieser Thematik Impfkosten ist jeder Züchter selbst verantwortlich den entsprechenden Impfstoff für seine Tiere zu besorgen. Den Impfstoff gibt es nicht bei ALDI oder LIDL und deshalb ...

Freitag, 27. April 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Stallbau

Hallo Wurli, da ich die Wannen auf dem Bild gesehen habe wird dieser Stallboden sicher ein Unikat. Der Preis für die gebrauchten Wannen ist günstig, ist das die Entscheidung zur Verwendung ?? Bitte bedenke die laufende Reinigung. Kleinwidder

Dienstag, 3. April 2018, 07:54

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

25 Jahe Vorstand

Hallo Kai, das Ergebnis der Umfrage aus der Mitgliederbefragung ist im voraus klar die wollen keine Veränderung, denn sonst müssten sie selbst anpacken was ja überhaupt nicht gefragt ist. Im lauf der Jahre lässt der Elan nach, es ist nur die Frage ob man es auch selbst erkennt. Kleinwidder

Sonntag, 1. April 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Was sind die Ursachen, dass wir immer weniger werden.

In den vergangenen Jahren von 2004 bis 2017 haben sich die Mitglieder im LV. Bayern Stand 2004 26.488 – 2017 18.195 um 8293 Mitglieder ca. (31%) verringert Im gesamten ZDRK Gebiet haben sich die Mitglieder um 39.979 ca. 31% reduziert auf den jetzigen Stand von 105.612 Mitglieder. Diese Zahlen aus der Lehr –und Informationsschrift vom ZDRK ergeben, aber keine genauen Angaben über den tatsächlichen Mitgliederstand im LVB zu den aktiven und passiven Mitgliedern, denn diese 18195 sind Beitragszahler...

Donnerstag, 29. März 2018, 07:03

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Wunder

Hallo Kai, bist du noch so blauäugig, dass in der heutigen Ellenbogengesellschaft, zwei Vereine unter einen Hut bringst sind. Kleinwidder

Mittwoch, 28. März 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Video zum Auftakt der Bundesrammlerschau

Hallo Kai, für mich persönlich hat sich das Impfen seit Jahresende 2017 erledigt. Leider haben nicht alle Züchter aus unsern Verein den Zutritt zum Internet wo diese Mitteilungen diesbezüglicher Art veröffentlicht werden. Für den Fall dass du es wirklich nicht weist: •Am sinnvollsten ist wohl nach verschiedenen Meinung die Impfe mit Filavac •man kann auch mit einem Herkömmlichen gegen RHD1 und dem spanischen Impfstoff gegen RHD2 imfen• und dann gibt es noch nach Herstellerangaben die Mehrfachimf...

Mittwoch, 28. März 2018, 08:05

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Schutzimpfung zur BRS 2019

Betreff: Bundes-Rammler-Schau im Februar 2019 in Halle. Ankündigung aus der ZDRK Tagung vom März 2018 Video II Die Kaninchen die auf BRS ausgestellt werden, müssen gegen alle Varianten der RHD geimpft sein. Welche Varianten der RHD sind dies und welcher Impfstoff ist anzuwenden, um die Tiere gegen alle Varianten zu schützen. Wie oft sind die Tiere zu impfen und welche Kosten verursacht die Schutzimpfung pro Tier, um an der BRS teil zunehmen. Kleinwidder

Sonntag, 18. März 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Zuchtwertrichter

Besser ein Sommer-Loch Artikel, als die Meldungen über verendete Jung- und Alttiere. Kleinwidder

Sonntag, 11. März 2018, 07:43

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Zuchtwertrichter

Zuchtwertrichter Diese Namensgebung wäre nach den heutigen Gegebenheiten die richtige Bezeichnung für das Amt der Preisrichter. Seit der Bundesschau in Nürnberg unter der Leitung von Herrn Göringer wurde die Preisvergabe in Geldwert auf ca. 50% der bewerteten Tiere eines Preisrichters abgeschafft. Als Begründung wurde angeführt, wenn die Auszahlung der Preisgelder entfällt, müssen die Meldegebühren zur Bundesschau nicht erhöht werden. Ab diesen Zeitpunkt ist die Vergabe der Preisgeldern auf den ...

Samstag, 3. März 2018, 07:40

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Zuchtjahr 2018 - wie läuft's bei Euch

Dank des Kälteeinbruchs hab ich alle Würfe bis her verloren. Hallo Andy, das hört sich ja an, dass du dankbar bist keine Jungtiere mehr zu haben. Ich nehme aber an, du hast dich nicht korrekt ausgedrückt, es soll heißen "Durch den Kälteeinbruch habe ich alle Würfe verloren" Kleinwidder

Samstag, 24. Februar 2018, 08:53

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Die Rasse des Jahres 2018: englische Schecken schwarz-weiß

Hallo Sigfried, mit deinen Bemühungen bist du nicht der einzige was die Werbung für die Rassekaninchenzucht betrifft, leider ist der Erfolg aber wie in deinem Fall landauf und landab immer der gleiche. In meiner noch aktiven Zeit als Vereinsvorstand habe ich immer nach dem warum gesucht, dass die Mitgliederwerbung so erfolglos war. Was haben wir falsch gemacht dass zu uns keine neuen Mitglieder kommen. ??? Ist unser Hobby zu zeitaufwendig an 365 Tagen im Jahr. Fehlt der Platz in den Städten und ...

Donnerstag, 22. Februar 2018, 08:58

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

Beispielbild

Bild im Anhang (Beispiel

Mittwoch, 21. Februar 2018, 07:32

Forenbeitrag von: »Kleinwidder«

es wurden 1.427 Stimmen abgegeben

Hallo Michael, die von dir angegebenen Mitgliederzahlen ( 120.000 ) im ZDRK sind nicht korrekt, denn in diesen Zahlen sind auch die Züchter enthalten die bei mehreren Vereinen gemeldet werden und mehrmals den Beitrag entrichten. Es ist nirgends zu erfahren wie viele Personen den ZDRK in Wirklichkeit angehören und deshalb wird eine Schätzung abgegeben von ca. 75.000 und da sind auch alle aktiven und passiven Mitglieder enthalten. In diesen 75.000 Mitglieder sind in etwa 30.000 aktive Züchter vert...