Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Montag, 22. Oktober 2018, 09:08

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

suche Zwerg Satin in Marder oder Siam

Hallo Ich suche eine Zwerg Satin Häsin in Marder oder Siam. Egal ob Dunkelmarder/Siam oder TypMarder/Siam. Darf gerne Blau, Havanna oder feh sein, mit oder ohne Scheckung, mit oder ohne Weißgranne. russenfarbig auch möglich (aber Marder/Siam bevorzugt). Eventuell wäre auch ein Rammler interessant. In Süddeutschland wäre toll... oder Mitafhrgelegenheit/Verschicken. Viele Grüße, Uta

Dienstag, 26. April 2016, 11:58

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

einfarbige Tiere aus Kreuzung marder x siam?

Danke! Ich werd sie mir noch mal anschauen! Viele Grüße

Dienstag, 26. April 2016, 07:56

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

einfarbige Tiere aus Kreuzung marder x siam?

hmmm... garantieren will ich nichts: ich bin kein Fachmann und beschäftige mich noch nicht sooo lange damit! Aber die Tiere sind jetzt 8 Wochen alt und ich das sah bei den anderen schon richtig anders aus... Hätte schon gedacht (und meine Freundin auch, die das schon deutlich länger macht) dass das ein blauer und ein schwarzer sind... Kann doch eigentlich nicht sein, oder? Oder meint ihr, dass die Farben sich nach 8 Wochen noch so extrem verändern können? Also Dunkelmarder braun-schwarz hab ich ...

Montag, 25. April 2016, 11:08

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

einfarbige Tiere aus Kreuzung marder x siam?

Hallo in die Runde! bei einer Freundin von mir sind aus einer Kreuzung von einer Siam-gelb-Häsin (Genformel nach unserem besten Wissen und Gewissen: Am/anabbCCDdgg) und einem Blaumarder-Weißgrannen-Rammler (Genformel nach unserem besten Wissen und Gewissen: Am/aBbCcddg0g) zwei Kaninchen herausgekommen: ein komplett schwarzes (KEIN Dunkelmarder!!!) und ein blaues/Weißgrannen (Kein Dunkel/Blaumarder)... Habt Ihr da eine Erklärung dafür? Also optisch beide Elterntiere ganz klar Siam/Marder. Von dem...

Montag, 18. Januar 2016, 11:34

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

Genformel für Weißgrannen-Blaumarder???

Dankeschön! Dann ist es mir jetzt soweit klar! Viele Grüße

Freitag, 15. Januar 2016, 13:18

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

Ausbildung von Abzeichen beim Farbenzwerg russenfarbig

Dank Euch sehr! Ich hatte das ja schon befürchtet. Ist aber auch nicht schlimm: er ist trotzdem ein schöner Kerl. Ich hätte halt gerne noch einen russenfarbigen Satinzwerg gehabt. Na, was nicht ist kann ja noch werden. Er wird trotzdem nicht aussortiert. Vielen Dank und viele Grüße! Uta

Donnerstag, 14. Januar 2016, 15:46

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

Ausbildung von Abzeichen beim Farbenzwerg russenfarbig

Hallo! Ich haben einen kleinen Farbenzwerg-Rammler. Er ist am 18.10.2015 geboren. Er ist eine Rückreuzung zwischen Tochter-Vater. Mutter ist ein Chin-Marder, Vater (und Großvater...) ist ein Blaumarder. Mutter des Vaters/Großvater ist russenfarbig-blau. Mein kleiner Rammler ist weiß wie der Schnee (mit roten Augen). Nun hatten sowohl die Züchterin als auch ich fest damit gerechnet, dass er auch Russenfarbig wird, aber bisher kein farbiges Haar (der kleine Mann sitzt in Außenhaltung, an der Tempe...

Donnerstag, 14. Januar 2016, 13:10

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

Genformel für Weißgrannen-Blaumarder???

Entschuldigt... ich noch mal: jetzt hab ich bei Wikipedia unter Marderkaninchen gefunden, dass der Chinchillamarder garnicht das Achi-Gen trägt. dort steht Zitat Der (nicht anerkannte) chinchillafarbene (korrekter: wildfarbene, da ja eine andere Mutation als der Chinchillafaktor vorliegt) Typ hat die Erbformel: amBCDG/ anBCDG (Deutsche Symbolik) Bei allen Farbschlägen kann anstelle des Russenfaktors auch der Albinofaktor vorliegen, diese Kombination führt lediglich zu einer etwas helleren Unterf...

Dienstag, 12. Januar 2016, 10:45

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

Genformel für Weißgrannen-Blaumarder???

Vielen Dank! Ahhh! Ich wusste nicht dass man mit am/achi einen Marder kriegen kann. Ich dachte achi macht dann wieder ein einfarbiges Tier. Vielen Dank für die Aufklärung!

Dienstag, 12. Januar 2016, 07:49

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

Genformel für Weißgrannen-Blaumarder???

Danke für Eure schnellen Antworten !!! Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist also Blaumarder mit g0 immer Weißgrannen und es gibt demnach keinen Blaumarder mit (rötlicher) lohzeichnung? Gilt das auch für den normalen Typmarder? Aber meine Verwirrung bleibt immer noch, Dex: wenn es möglich ist einen blaue-weißgrannenfarbige Chinchillamarder zu züchten: brauche ich dafür denn dann nicht am/an/achi (und es gehen doch nur zwei auf einmal...)? viele Grüße!

Montag, 11. Januar 2016, 12:25

Forenbeitrag von: »Zwergsiam«

Genformel für Weißgrannen-Blaumarder???

Hallo Allerseits! ich bin neu in diesem Forum und auch (noch) kein Züchter, habe aber mehrere Zwergkaninchen und interessiere mich sehr für die Farbvererbung (vor allem bei den Marder/Siam-farbigen). Hab mich auch schon brav eingelesen, aber nun habe ich eine Verständnisfrage: Ich habe eine Rex-Farbenzwerg-Häsin, die ist Blaumarder (also wenn ich richtig verstanden habe von der Genformel her amBCdg/anBCdg oder amBCdg/aBCdg... und hat aber einen "Weißgrannen-Bauch". ok... also in der Formel g dur...