Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 790.

Donnerstag, 21. März 2019, 18:30

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Überschätzung Vom Eigenen Ego

Zitat von »Kleinwidder« In der Angelegenheit handelt es sich speziell um eine Person, Aber wenn es sich nur um eine Person handelt, frage ich mich schon ob es dann hier im Forum etwas zu suchen hat? Wäre da nicht der bessere Weg mit der betroffenen Person selber zu reden

Mittwoch, 20. März 2019, 16:41

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Überschätzung Vom Eigenen Ego

Zitat von »Ralf78« Würde man es selber wirklich besser machen? Genau das ist das Problem. Meckern und Kritisieren kann man schnell... Aber machen will es auch keiner. Bei uns war über ein Jahr lang der Posten des Zuchtwart`s im Kreisverband unbesetzt. Es sollten sich alle Vereine Gedanken machen wer dafür in Frage kommt und dieses Jahr zur Jahreshauptversammlung (1Jahr später) vorschlagen... Als es dann dieses Jahr soweit war, hat man nur verlegene Gesichter mit Blick nach unten gesehen. Jetzt ...

Dienstag, 19. März 2019, 18:34

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Getreide

Ich füttere ebenfalls Gerste und Hafer als ganzes Korn in meiner (Kraft-)Futtermischung. Einzig beim Hafer bleiben gelegentlich die Spelzen zurück. Das ist aber meist ein Zeichen das es zuviel vom Kraftfutter gab

Samstag, 9. März 2019, 06:50

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Es gibt kein Heu...

Zitat von »leotrulla« Ernsthaft, im Augenblick sind die futtermöhren billiger als das - bei uns - gar nicht mal so gute Heu. Also bei uns in der Baywa sind die Möhren (20 oder 25KG) für 4,50€ zu haben. Ein kleiner Ballen Heu (2-3 KG) hat mir letztes Jahr 3€ gekostet.. Zumal ich ja nicht nur einen geholt habe. Das ging dann schon ins Geld. Wobei ich sagen muss das ich froh war überhaupt noch Heu bekommen zu haben. Von daher will ich auch nicht jammern. Aber auch vorher waren die kleinen Ballen b...

Donnerstag, 7. März 2019, 16:55

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Hallo aus BaWü

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum. Zitat von »Jessy.« Habe erst seit Dezember mit der Kaninchenzucht zu tun, aber bin mit Feuereifer dabei. Das hört man gerne. Ich wünsche dir bzw. euch viel Spaß und Glück in der Zucht. Wobei ihr euch ja mit 4 Rassen ordentlich was vorgenommen habt

Donnerstag, 7. März 2019, 16:52

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Es gibt kein Heu...

Zitat von »Jessy.« Also ich halte das mit dem Heu doch oftmals als künstliches zurück halten. Also ich denke nicht das es wirklich künstlich zurück gehalten wurde. Es ist auch stark von der Region abhängig, wie die Ernte/ der erste Schnitt ausgefallen ist. Bei uns war es definitiv kein Meter hoch... Selbst die Luzerne-Felder sind bei uns sehr spärlich gewachsen.. Die Zurückhaltung liegt bestimmt auch ein wenig an die "Zukunftsangst".. Man weiß ja schließlich nicht wie nächstes bzw. dieses Jahr ...

Mittwoch, 6. März 2019, 16:02

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Pflege von Alttieren

Hallo liebe RKZ-Gemeinde , ich habe heute mal wieder ein Anliegen. Mir geht es dabei um die Pflege unserer Zucht bzw. Alttiere. Was beinhaltet eurer "Pflegeprogramm"? Um ehrlich zu sein beschränkt es sich bei mir bisher auf: 1) regelmäßig Krallen verschneiden 2) 2-3 mal jährlich die Geschlechtsecken reinigen 3) Natürlich den allgemeinen Zustand des Tieres regelmäßig Prüfen (evtl. Zahnfehlstellungen, Kahlstellen, etc.) Was macht ihr noch alles? Mir geht es dabei insbesondere um die Alttiere.. Als...

Sonntag, 3. März 2019, 12:50

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Leberwurst

Hallo Kai, ich habe dir die Bilder gerade per E-Mail geschickt. Mir ist dabei aufgefallen das ich vom fertigen Grillgut keine Bilder gemacht habe. Das war dann aber auch zur fortgeschrittenen Stunde und die beteiligten waren zugegen nicht mehr ganz nüchtern Zitat von »Kleinwidder« Vielleicht kannst du mit deiner Wurstware dieses Problem lösen Zumindest ist es ein Ansatz. Ich verkaufe meine Schlachter nur für mind. 10€ das Kilo, was sicherlich auch noch zu "günstig" ist. Aber wenn das einer nicht...

Samstag, 2. März 2019, 09:16

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Bratwurst

Um das Thema mal wieder aufzugreifen. Ich habe letztes Wochenende mal meinen neuen Fleischwolf getestet und Bratwurst gemacht. So konnte ich dieses Jahr auch schon im Februar angrillen Dafür hatte ich mir 1,5KG Schweinebauch (ohne Knochen und Schwarte) geholt. Dazu kamen noch 2,5KG Kaninchen. Ich persönlich fand die Bratwurst zu mager, aber die Frauen fanden das gerade gut. Das nächste mal werde ich trotzdem etwas mehr Schwein dazu mischen. So ca. 50/50. An Gewürze kamen pro 1KG Fleisch: - 16g S...

Dienstag, 19. Februar 2019, 16:28

Forenbeitrag von: »Jan1604«

havanna gekreuzt mit rotem neuseeländer

Hallo, Zitat von »EnglishPearls« Es muss aber auch Homer widersprochen werden, denn, dass der Rote Neuseeländer g (also Einfarbigkeit) trägt ist eben nicht die einzige Erklärung und vor allem auch keine, die zum Ziel führt. Wäre der Rote Neuseeländer g Träger, so müssten irgendwo in seinem Dunstkreis Rot-Thüringer anfallen als Beleg der Einfarbigkeit in diesem Stamm. Also direkt widersprechen würde ich Homer nicht. Für mich klingt das durchaus am plausibelsten. Ich wäre auch nicht überrascht, we...

Dienstag, 19. Februar 2019, 16:11

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Die Standardkommission gebt bekannt (Februar 2019)

Zitat von »RKZ-Team« Erforderliche Einlegeblätter für den Standard 2018 werden erstellt und über die üblichen Wege vertrieben. Weiß jemand wann diese zur Verfügung stehen?

Samstag, 9. Februar 2019, 18:02

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Leinkuchen Pellets

Ich verwende aus auch in meiner Futtermischung (neben Erbsen und Soja als Eiweiß-Komponente). Es wird immer sehr gern gefressen... Es sind ca. 8% in der Futtermischung. Auch habe ich mal ganze Leinsamen ausprobiert.. Bis zu einen gewissen Maße wurden diese auch gefressen, aber der Presskuchen passt einfach von der Zusammensetzung besser in meine Futtermischung... Deshalb habe ich das nach Verbraucht der 15kg Leinsamen auch wieder gelassen. Zitat von »leotrulla« pelletierten Luzernen Woher bezieh...

Donnerstag, 24. Januar 2019, 18:20

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Lichtanlage im Außenstall

Da der Beitrag von mir doch etwas älter ist wollte ich hier mal mitteilen wie ich nun mein "Licht-Problem" gelöst habe. Ich habe in jeden Stall einfach eine kleine dünne Platte aus eisen an die Oberseite geschraubt... Daran befestige ich eine LED-Magnetlampe nach Bedarf- ausmisten etc. Leider nicht optimal gelöst, aber immer noch besser als in jeden Stall NACHTRÄGLICH Strom zu verlegen und mit den Akku laden hält sich in Grenzen PS. Ich hatte mir einen LED-Strip geholt, jedoch fand ich diesen vi...

Sonntag, 13. Januar 2019, 17:14

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Tätowierung mit Punkt

So die Zahlen sind jetzt auch zu sehen. Also ich finde mit "Punkt" sieht einfach viel schöner aus. Klar ist es auch übersichtlicher, aber Oktober-würfe sind wohl eher sehr rar.. gerade auf Ausstellungen.. Zukünftig werde ich aber nur noch mit "Punkt" tätowieren. Bei meinen DKlW passt das von der Ohrlänge ohne Probleme

Samstag, 5. Januar 2019, 09:15

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Tätowierung mit Punkt

Hallo liebe RKZ-Gemeinde, ich habe zu Weihnachten 2 Tätowierzangen von Hennes bekommen inkl. Zahlensätze, Farbe etc. Allerdings sind zu den Zahlensätzen auch zwei "Punkte" enthalten. Jetzt ist meine Frage, ob man Kaninchen auch mit Punkte tätowieren kann. Also bspw. 0.9.1 anstatt wie bisher 091 Kann mir dazu einer was sagen? Beste Grüße Jan

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 08:46

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Bolzenschussapparat für Riesen

Ich konnte es zwar noch nicht bei Riesen probieren, aber bei meinen DklW hat es einwandfrei funktioniert. Wirklich ein klasse Gerät. Ich muss meine Aussage revidieren, das es ein spieliges Gerät ist... Der Schuss ist stärker als man(n) zunächst vermutet... Desweiteren hatte ich auch das Gefühl, dass die Tiere nicht nur betäubt sind, sondern sofort tot.. (Aber natürlich muss trotzdem noch gestochen werden!!)

Samstag, 8. Dezember 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Probleme mit dem Zuchtprogramm- Peter 5.4

Also es ging schneller wie gedacht. Ich habe mir <<<hier>>> einfach die "Kanin5-Setup.exe" heruntergeladen und installiert (hier nicht irritieren lassen. Es steht zwar da "Version 5.6 vom 03.02.2013", es handelt sich aber um die Version 5.7. Vor der Installation habe ich nur meine Datenbank gesichert, die ich anschließend wieder eingespielt habe.. Ich musste nicht einmal den Freischaltcode oder ähnliches eingeben. Das hat es sich von allein gezogen. Jetzt klappt es auch mit den Abgabe-beleg, auc...

Samstag, 8. Dezember 2018, 09:18

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Probleme mit dem Zuchtprogramm- Peter 5.4

Ich habe das bei mir auch gerade mal Probiert. Bisher ist mir die "Funktion" noch garnicht aufgefallen. Bei mir kommt allerdings auch der gleiche Fehler.. Ich werde nachher mal, wenn ich ein wenig Zeit habe das Programm neu installieren.. dann bin ich wenigstens auch gleich auf den aktuellen stand. Zitat von »Ganzo5« Erst noch meine registrierungs unterlagen suchen Öffne dein Kanin-Programm, dann gehst du oben links auf "Programm" und da auf "Freischaltung". Da siehst du alles nötige

Freitag, 30. November 2018, 16:44

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Bolzenschussgerät für Kleintiere

Weil ich gerade erst das Thema hatte... Wie kommst du darauf das es nur für Kleintiere bis 5KG ist? Warum verkaufst du es jetzt erst, wenn du doch schon seit 2010 Dt. Riesen züchtest? Und was verwendest du jetzt zum Betäuben deiner Tiere? Beste Grüße Jan ps. ich habe mir gerade erst das gleiche Modell neu bestellt

Donnerstag, 29. November 2018, 08:03

Forenbeitrag von: »Jan1604«

Kaninchen im Bratschlauch

Ich hatte jetzt am Wochenende das Rezept (wenn auch leicht verändert) probiert. Zunächst einmal: Wirklich sehr lecker und einfach in der Zubereitung! Statt der getrockneten Pilze habe ich allerdings frische Champignons verwendet, da ich keine zur Hand hatte. Und statt den tasmanischem Pfeffer gab es eine einfache Pfeffermischung aus dem Supermarkt. Den Rest habe ich Identisch gemacht. Bei uns gab es übrigens Semmelknödel dazu. Bisher kannte ich Kaninchen im Bratschlauch nur mit Wasser. Aber mit ...