You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wernersen

Intermediate

  • "Wernersen" is male
  • "Wernersen" started this thread

Posts: 474

Location: Leinebergland

Occupation: Landschaftsgärtner

Hobbies: Familie, Motorräder

wcf.user.option.userOption76: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

wcf.user.option.userOption75: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

wcf.user.option.userOption77: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Send private message

1

Tuesday, February 16th 2016, 4:58pm

"Harnstau"

Moin Kollegen,
vermutlich werden sich gleich ein paar von Euch wegschmeißen..... :D , aber trotzdem mal eine Frage.
Mein erster Rammler, Stammvater von fast allen Jungtieren und mein absolutes Lieblingstier, lag neulich morgen mit leicht verdrehtem Kopf auf der Seite im Stall, lebte aber noch. Ich gab ihm allerdings nur noch zwei Stunden. Als er nachmittags immer noch lebte, entschloß ich mich ihn einschläfern zu lassen. Kostet bei uns 7,50 €, war es mir wert.

Der Tierarzt meinte, daß es wohl ein Schlaganfall gewesen wäre. Typisch dafür, der verdrehte Kopf.
Als ich beim Tierarzt raus bin, bin ich zwei Straßen weiter gleich bei einem Tierpräparator rein, hab ihm Herrmann auf den Tisch gelegt und um eine Präparation in "Bewertungsstellung" gebeten :P .

Als ich ihn jetzt das erste Mal ansehen konnte, sagte mir der Präparator, daß die Blase riesig gewesen wäre und übervoll mit Urin. Er schätzte einen Liter.
Jetzt die Frage: was könnte das gewesen sein und wie kann soetwas kommen ?

PS: die Spinnerei mache ich aber nur mit Herrmann ! :thumbsup:

Gruß Falko

Klemens

Forummeister

  • "Klemens" is male

Posts: 846

wcf.user.option.userOption78: Klemens Gugel

Occupation: Winzer/Obstbaumeister

wcf.user.option.userOption76: C736

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Großsilber schwarz, gelb und havanna, Tochter Kleinrex castorfarbig

wcf.user.option.userOption77: 2. Vorstand, Tätowiermeister

  • Send private message

2

Tuesday, February 16th 2016, 5:10pm

Hallo Falko,
fütterst Du keine Kürbiskerne? Die sollen bei der Prostata älterer Herren Wunder wirken. :whistling:


Gruß Klemens

zwergloh

Forummeister

Posts: 1,045

wcf.user.option.userOption78: Anna

Occupation: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbies: Kaninchenzucht + Tier/Naturfotographie

wcf.user.option.userOption76: H24 Dieburg

wcf.user.option.userOption75: FbZw marder blau, FbZw loh schwarz, ZwW loh schwarz, ZwW schwarzgrannen

wcf.user.option.userOption77: Tätomeister, Webmaster

  • Send private message

3

Tuesday, February 16th 2016, 5:54pm

Eine übergroße, volle Blase deutet eher auf Blasen- und Harnsteine hin. Kann leider auch beim Kaninchen vorkommen. Wir hatten es auch schon bei unserer Katze.
Es würde auch zu den Symptomen passen. Durch den Harnstau wird er starke Schmerzen haben. Auf der Seite liegen und den Kopf dazu verdrehen also durchaus darauf zurück zu führen. Im weiteren Verlauf würde der körper langsam vergiftet werden, da die Gifstoffe nicht ausgeschieden werden. Leider ein sehr langsamer Vorgang.

Bei unserer Katze viel es auch erst auf, als er sich nicht mehr bewegen wollte und wenn dann nur unter Schmerzen. Wir haben aus Zeitgründen/Arbeit bis nachmittags warten müssen. Da lag er schon nur noch und bewegte sich gar nicht mehr. Der Kater hat sich erholt, aber die eine Niere ist nicht mehr zu retten gewesen.


PS: Mein Hermann erfreut sich noch bester gesundheit und ist inzwischen 7 Jahre und 9 Monate alt.

  • "Schömmirex" is male

Posts: 113

Location: Altenschönbach

Occupation: Kräutermischer

Hobbies: Kaninchenzüchten , feuerwehr

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Dalmatiner-Rexe s/w, kleinrex Dalmatiner Zwergrex gelb,feh und Dalmatiner

  • Send private message

4

Tuesday, February 16th 2016, 5:58pm

Ist zwar nicht das Thema aber was kostete es dass Tier zu präparieren

Wernersen

Intermediate

  • "Wernersen" is male
  • "Wernersen" started this thread

Posts: 474

Location: Leinebergland

Occupation: Landschaftsgärtner

Hobbies: Familie, Motorräder

wcf.user.option.userOption76: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

wcf.user.option.userOption75: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

wcf.user.option.userOption77: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Send private message

5

Tuesday, February 16th 2016, 6:43pm

110 €

  • "Schömmirex" is male

Posts: 113

Location: Altenschönbach

Occupation: Kräutermischer

Hobbies: Kaninchenzüchten , feuerwehr

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Dalmatiner-Rexe s/w, kleinrex Dalmatiner Zwergrex gelb,feh und Dalmatiner

  • Send private message

6

Tuesday, February 16th 2016, 9:22pm

Ok Danke _engel_

leotrulla

Forumaltmeister

  • "leotrulla" is male

Posts: 2,789

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: ...hinter den sieben Bergen...

Occupation: Kirmesboxer

Hobbies: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

wcf.user.option.userOption76: Erhaltungszuchtverein Sankt Augustin

wcf.user.option.userOption75: Dt. Riesen japanerfarben / Königsmäntel

  • Send private message

7

Wednesday, February 17th 2016, 7:26am

Hallo Falko,

Als ich ihn jetzt das erste Mal ansehen konnte, sagte mir der Präparator, daß die Blase riesig gewesen wäre und übervoll mit Urin. Er schätzte einen Liter.
...das ist ja unglaublich!

Fütterst Du irgend etwas, was Blasengrieß fördert? Also Mangold, Spinat etc.im Übermaß? Vermutlich werden keine weiteren Tiere vom Urinrückstau betroffen sein, weil die anderen nicht so alt wie Hermann bei Dir werden!?
Es wäre interessant zu wissen, ob der Rammler tatsächlich Steine in der Blase hatte oder aber ob geschwulstartige Veränderungen die Harnröhre blockiert haben? In der Folge, zu wissen, was vererbbar und was lediglich zufällige Disposition sein könnte.

Wo wirst Du Herrmann hinstellen? ;)

Gruß


Thomas
Wer jammert, hat noch Reserven....(K.Duve)

PeterW

Forumurgestein

  • "PeterW" is male

Posts: 4,662

Location: Baden

Hobbies: Tiere,Reisen,Lesen

wcf.user.option.userOption76: C8

wcf.user.option.userOption75: KLS schwarz / Farbenzwerge weißgrannenfarbig schwarz

  • Send private message

8

Wednesday, February 17th 2016, 12:00pm

Hallo,

bei Alttieren vieler Tierarten ist es nicht selten, dass es zu Harnstau oä. kommt.

Ursache ist meist eine gleicbleibend mineralstoffreiche Ernährung, die nicht die sich ändernde Nierenleistung berücksichtigt.

Schon vor Jahren habe ich davor gewarnt, unseren Tieren Salzlecksteine oä. vorzusetzen, in der natürlichen Ernährung reichen die Mineralien vollkommen aus. Futterkalk z.B. deshalb nur bei säugenden Häsinnen bei unzureichender Frischgrünzufuhr.

mfg Peter

Wernersen

Intermediate

  • "Wernersen" is male
  • "Wernersen" started this thread

Posts: 474

Location: Leinebergland

Occupation: Landschaftsgärtner

Hobbies: Familie, Motorräder

wcf.user.option.userOption76: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

wcf.user.option.userOption75: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

wcf.user.option.userOption77: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Send private message

9

Wednesday, February 17th 2016, 12:42pm

Moin Thomas,

ganz einfach: ins Schlafzimmer ! Gegenüber meines Bettes steht mein erstes Motorrad auf einem Podest. Eine XT 500 in Bestzustand. Irgendwo daneben dann Herrmann. Da neben mir (meist) meine Frau und ab und zu unser Jüngster liegt, habe ich alles, was mir wert und teuer ist, direkt um mich rum ! :thumbsup:

Danke für Eure Meinung zu dem "Problem". Ich werde mich mit den Aussagen beschäftigen und versuchen der Sache zukünftig entgegen zu wirken. Ich füttere nichts von dem, was Ihr aufgeführt habt. Da der Präparator bereits alles entsorgt hat, kann man auch nicht mehr forschen....

Gruß Falko

leotrulla

Forumaltmeister

  • "leotrulla" is male

Posts: 2,789

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: ...hinter den sieben Bergen...

Occupation: Kirmesboxer

Hobbies: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

wcf.user.option.userOption76: Erhaltungszuchtverein Sankt Augustin

wcf.user.option.userOption75: Dt. Riesen japanerfarben / Königsmäntel

  • Send private message

10

Wednesday, February 17th 2016, 12:48pm

Hallo Falko,

ganz einfach: ins Schlafzimmer ! Gegenüber meines Bettes steht mein erstes Motorrad auf einem Podest. Eine XT 500 in Bestzustand. Irgendwo daneben dann Herrmann. Da neben mir (meist) meine Frau und ab und zu unser Jüngster liegt, habe ich alles, was mir wert und teuer ist, direkt um mich rum !
Respekt, Du traust Dich etwas. :thumbup: Meine Frau würde mich bitten, einen letzten Blick auf alles zu werfen und dann hätte ich kein Zuhause mehr! ;(

Da der Präparator bereits alles entsorgt hat, kann man auch nicht mehr forschen....
Hatte ich befürchtet, schade, wäre sehr interessant gewesen.

Hab Dank!


Thomas
Wer jammert, hat noch Reserven....(K.Duve)

Wernersen

Intermediate

  • "Wernersen" is male
  • "Wernersen" started this thread

Posts: 474

Location: Leinebergland

Occupation: Landschaftsgärtner

Hobbies: Familie, Motorräder

wcf.user.option.userOption76: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

wcf.user.option.userOption75: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

wcf.user.option.userOption77: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Send private message

11

Wednesday, February 17th 2016, 1:55pm

....als ich mein zweites Motorrad auch ins Schlafzimmer stellen wollte, bekam ich allerdings auch ein Ultimatum ....

leotrulla

Forumaltmeister

  • "leotrulla" is male

Posts: 2,789

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: ...hinter den sieben Bergen...

Occupation: Kirmesboxer

Hobbies: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

wcf.user.option.userOption76: Erhaltungszuchtverein Sankt Augustin

wcf.user.option.userOption75: Dt. Riesen japanerfarben / Königsmäntel

  • Send private message

12

Wednesday, February 17th 2016, 5:32pm

....als ich mein zweites Motorrad auch ins Schlafzimmer stellen wollte, bekam ich allerdings auch ein Ultimatum ....
...vielleicht hättest Du die Enduro vorher abspritzen sollen? :whistling:
Wer jammert, hat noch Reserven....(K.Duve)

FlorianP

Forummeister

  • "FlorianP" is male

Posts: 726

wcf.user.option.userOption78: Florian Piott

Location: Jagstzell

Occupation: Notfallsanitäter

wcf.user.option.userOption76: Z37 - Ellwangen und Hasen- & Lothringerclub Württemberg

wcf.user.option.userOption75: Kastanienbraune Lothringer, Fbzw H-Jap, Jamora und Hasenkaninchen schwarz und rotbraun

wcf.user.option.userOption77: 1. Vorsitzender Hasen- und Lothringerclub, 2. Kreisvorsitzender & Internetbeauftragter

  • Send private message

13

Wednesday, February 17th 2016, 6:23pm

Hallöchen,

akuter Harnverhalt tut wahnsinnig weh und kann durch Blasenpunktion oder Katheter entlastet werden.

Gibt einige Ursachen dafür. Google mal Harnverhalt.


Vllt hätte es geholfen Ultraschal/Röntgen zu machen. Aber nun isser ja schon im Regenbogenland und dann im Schlafzimmer :D


Grüßle

PS: Bei Menschen ist sowas ein Notarzteinsatz mit Einsatz stärkster Schmerzmittel, die meistens trotzdem nicht helfen, weil es so sehr weh tut.
Und dann diese Zweifel, ob ich der Bekloppte bin oder alle um mich herum...

*..jetzt auch mit Kameraüberwachung _haue_