Sie sind nicht angemeldet.

  • »K-a-n-i-n-c-h-e-n« ist weiblich
  • »K-a-n-i-n-c-h-e-n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Hobbys: Kleintierzüchterin aus Leidenschaft :-)

Verein: KTZV Rutesheim Z279 e.V.

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora weiß BA, Zwergwidder wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Zuchtwart Kaninchen, Zuchtbuchführer Kaninchen

  • Nachricht senden

21

Freitag, 2. Dezember 2016, 12:40

Bin ja mal gespannt wie sich die Jungen beim ersten scheren so "anstellen"
Hallo Tanja, noch viel interessanter ist , wie du dich anstellst. Wenn du die Möglichkeit hast es dir von jemandem zeigen zu lassen, dann nutze sie.

Gruß Klemens
Hallo Klemens,


nachdem ich ja schon große Angoras habe, weiß ich das bereits ;) :P
Ansonsten gebe ich Dir recht, es macht immer Sinn es sich zeigen zu lassen.
Habe ich bei meinem ersten Angorakaninchen auch getan.


Viele Grüße, Tanja

  • »K-a-n-i-n-c-h-e-n« ist weiblich
  • »K-a-n-i-n-c-h-e-n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Hobbys: Kleintierzüchterin aus Leidenschaft :-)

Verein: KTZV Rutesheim Z279 e.V.

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora weiß BA, Zwergwidder wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Zuchtwart Kaninchen, Zuchtbuchführer Kaninchen

  • Nachricht senden

22

Freitag, 2. Dezember 2016, 12:43

Hallo,

ich habe die Nestschur immer mit der Schere gemacht und dann auch nicht ganz kurz, nicht wie bei den größeren Tieren.
Das ging sehr gut und die Tiere waren auch nicht zappelig dabei.

Gruß
Claudia
Danke Claudia, ich schere meine großen Angoras eigentlich auch fast nur mit der Schere und nie ganz kurz :thumbup:
Lediglich am Bauch, habe ich bei meiner Häsin nach dem Decken die Zitzen mit der Maschine frei geschoren.
Hoffe es wird bei mir auch so sein, dass sie beim ersten mal nicht allzu aufgeregt und zappelig sind :)

Viele Grüße, Tanja

23

Samstag, 3. Dezember 2016, 10:32

Lediglich am Bauch, habe ich bei meiner Häsin nach dem Decken die Zitzen mit der Maschine frei geschoren.
Hoffe es wird bei mir auch so sein,

Das hoffe ich jetzt aber nicht. :rolleyes: :D

ClaudiaD

Forummeister

  • »ClaudiaD« ist weiblich

Beiträge: 1 215

Realname: Claudia

Verein: R16

  • Nachricht senden

24

Samstag, 3. Dezember 2016, 11:28

Hallo Tanja,

Lediglich am Bauch, habe ich bei meiner Häsin nach dem Decken die Zitzen mit der Maschine frei geschoren.
Ich habe immer vor dem geplanten Decken geschoren. Die Häsinnen werden meist kurz danach hitzig und so hat das Fell zum Zeitpunkt der Geburt auch eine gute Länge.
Den Bauch habe ich auch immer mit der Maschine gemacht, den Rest mit der Schere. Am Rücken schon recht kurz, weil ich die Wolle selbst verarbeitet habe.

Bei den Jungtieren merkt man schon recht gut, was noch Babyfell ist und weggeschnitten werden kann. Bei den farbigen Tieren sieht man es auch sehr gut.

Das hoffe ich jetzt aber nicht. :rolleyes: :D
Jetzt wird hier nicht nur selektiv gelesen, sondern selektiv zitiert. Franz, Franz...... :rolleyes: ;)
Stil ist nicht das Ende des Besens!

  • »K-a-n-i-n-c-h-e-n« ist weiblich
  • »K-a-n-i-n-c-h-e-n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 141

Hobbys: Kleintierzüchterin aus Leidenschaft :-)

Verein: KTZV Rutesheim Z279 e.V.

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora weiß BA, Zwergwidder wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Zuchtwart Kaninchen, Zuchtbuchführer Kaninchen

  • Nachricht senden

25

Samstag, 3. Dezember 2016, 19:03

Lediglich am Bauch, habe ich bei meiner Häsin nach dem Decken die Zitzen mit der Maschine frei geschoren.
Hoffe es wird bei mir auch so sein,

Das hoffe ich jetzt aber nicht. :rolleyes: :D
:D :D :D wie schnell sich so ein Satz verändern kann, wenn das Ende fehlt :P 8)