Sie sind nicht angemeldet.

Achleitner

Fortgeschrittener

  • »Achleitner« ist männlich
  • »Achleitner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 556

Über mich: Ich kreuze verschiedene Rassen mit dem Ziel einer frohwüchsigen und fleischigen Schlachtkaninchen-Kreuzung!

Verein: -

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutscher Widder, Riesenschecken, Blaue Wiener, Rote Neuseeländer, Helle Großsilber

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. April 2017, 17:50

Kaninchen-Semmelknödel mit Champignon-Sauce und Gemüsestreifen


Kaninchen-Semmelknödel mit Champignon-Sauce und Gemüsestreifen





Zutaten für 4 Personen:

50 bis 60 dag Kaninchenrücken ausgelöst

Salz, Kräutersalz, Pfeffer

Öl

4 Esslöffel Frischkäse oder Topfen

12-15 dag Speck

 

15 dag Knödelbrot

5 dag Semmelbrösel

3 Eier

ca. 1/8 l Milch

1/2 Zwiebel

Salz, Pfeffer, Muskat, Schnittlauch frisch

500 g Champignons braun,

1/2 Zwiebel

Salz, Pfeffer, Kräutersalz

Kümmel gemahlen

1/8 l Schlagobers

Öl, Butter, Wasser, Mehl

 

1 Karotte

1/2 Kohlrabi

1/2 roter Paprika

1/2 gelber Paprika

Butter

Salz



Den Kaninchenrücken auslösen. Sowohl die Rückenfilets als auch die Bauchfilets werden verwendet. Mit Salz, Kräutersalz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne kurz scharf anbraten. Die Bauchfilets werden nur wenige Sekunden angebraten. Aus der Pfanne geben. Der Bratensatz in der Pfanne wird kurz mit Wasser abgelöscht. Die Flüssigkeit verwenden wir dann als Aufguss für die Sauce.
Die Filets mit Frischkäse oder Topfen bestreichen.  Es muss nicht exakt verteilt sein, die Masse verteilt sich dann automatisch. Das Bauchfilet wird an die dünnere Seite des Rückenfilets gelegt. Die bestrichenen Filets mit Bauchspeckstreifen umwickeln und gut festdrücken.   
 


 
Knödelbrot und Semmelbrösel mit Eier, klein geschnittenem Zwiebel, Salz, Pfeffer, Muskat und frischem Schnittlauch vermischen. Mit der Milch vermengen, dass eine glatte Masse entsteht. Die Masse rund 10 Minuten durchweichen lassen. Die Knödelmasse kann vorbereitet werden. Die Masse knapp 1cm dick auf eine Frischhaltefolie streichen. Die in Speck eingewickelten Filets darauf legen und die restliche Masse darauf verteilen. Die Frischhaltefolie einschlagen und dann zu einer Rolle einwickeln. Nach der ersten Schicht Folie noch mit einem zweiten Stück zusätzlich einwickeln.  

Die Knödelrollen für etwa 25-30 Minuten in kochendem Wasser fertig garen. In  der Zwischenzeit die braunen Champignons und den Zwiebel klein schneiden. In Öl und Butter anbraten, dass leichte Röstaromen entstehen. Mit Salz, Pfeffer, Kräutersalz und Kümmel würzen und mit Wasser und Schlagobers aufgießen. Mehl mit wenig Wasser glatt rühren und damit die Sauce binden.

Das gesamte Gemüse in Streifen schneiden. Karotten und Kohlrabi etwa 2-3 Minuten in Salzwasser blanchieren. In einer Pfanne das Gemüse in Butter schwenken und mit Salz würzen.

 

 

 
 
   
   

Tipps:
Zur Pilz-Saison machen wir die Sauce mit Eierschwammerl oder Steinpilzen.

 

Wenn man die Rolle erkalten lässt, kann man sie sehr gut in 7-8 mm dicke Scheiben schneiden. Mit einem Sauerrahm-Dipp oder Sauce Cumberland ist das auch eine sehr leckere Variante für jedes Buffet.

 
 

(c)2017     

 

 

 

 

Euer RKZ-Team

 

http://achleitnerkaninchen.jimdo.com/

"Ja, mein Userbild ist ein Kaninchen im Grünen... aber ich bin der Freundliche."

Kai

Forumurgestein

  • »Kai« ist männlich

Beiträge: 7 578

Realname: Kai Sander

Wohnort: Lemgo

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchen, Windsurfen

Verein: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

gezüchtete Kaninchenrassen: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

Ämter in unserer Organisation: ein paar

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. April 2017, 18:05

@Kai: Würdest du bitte wieder einen Bericht verfassen. Danke!
Ja mache ich morgen gerne

Countrysu

Forummeister

  • »Countrysu« ist weiblich

Beiträge: 721

Realname: Susan

Wohnort: Land Brandenburg (Prignitz)

Hobbys: Country , Pferde und Kaninchen

Verein: D192

gezüchtete Kaninchenrassen: Fuchskaninchen wBlA

Ämter in unserer Organisation: Verantwortliche fürs Tätowieren

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. April 2017, 20:17

Danke Jürgen
Das sieht wieder sehr lecker aus.
Ich hab noch 2 Kaninchen -Rücken, die für dieses Rezept herhalten werden.

LG Susan