You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

zwergloh

Forummeister

Posts: 1,006

wcf.user.option.userOption78: Anna

Occupation: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbies: Kaninchenzucht + Tier/Naturfotographie

wcf.user.option.userOption76: H24 Dieburg

wcf.user.option.userOption75: FbZw marder blau, FbZw loh schwarz, ZwW loh schwarz, ZwW schwarzgrannen

wcf.user.option.userOption77: Tätomeister, Webmaster

  • Send private message

21

Tuesday, October 3rd 2017, 4:25pm

Den Text habe ich bei dem Einzelzuchtbuch drin. Da geht es nämlich nur auf diese Weise, wenn man mehrere Farbschläge einer Rasse hat. Der lässt da Kreuzungen verschiedener Farben nämlich nicht zu.

Kai

Forumurgestein

  • "Kai" is male

Posts: 7,823

wcf.user.option.userOption78: Kai Sander

Location: Lemgo

Occupation: Raumausstattermeister

Hobbies: Kaninchen, Windsurfen

wcf.user.option.userOption76: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

wcf.user.option.userOption75: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

wcf.user.option.userOption77: ein paar

  • Send private message

22

Tuesday, October 3rd 2017, 5:26pm

Hallo,
verbindlich ist die AAB, der Standard und die Veröffentlichungen der Standardfachkommission!

Wer weiß schon wann die gedruckten Vereinszuchtbücher das letzte Mal neu aufgelegt wurden und ob die Drucksachenverteilerstelle daran gedacht hat einmal nachzufragen ob da etwas aktuaisiert wurde......
Ebenso bezweifel ich, dass immer daran gedacht wird die Texte in der Software mit zu ändern..... (das wurde wahrscheinlich bei Version 1.0 einmal eingefügt und nie wieder aktualisiert)

Wenn ich es richtig verstanden habe, soll im Stadard 2018 einmal alles zusammengefasst und auf den neuesten Stand gebracht werden.

Aber wir können hier noch solange hin- und herdiskutieren. Michael hat es super erklärt, ich habe versucht aufzuzeichnen, warum bei jedem Farbenschlag bei 1 anzufangen viele Probleme geben kann.

Liebe Jenni,
Ich züchte seit ca. 30 Jahren DklW blau-weiß und da fallen einfarbige Tiere.
Ich hatte EW Thüringer-weiß und da fielen auch einfarbige Tiere.
Dieses Jahr habe ich zusätzlich Zww perlfeh-weiß und mein Sohn hat Zww perlfehfarbig

Wenn in allen diesem Beispielen wir je Farbenschlag bei 1 angefangen hätten, würde in unserem Verein Chaos herrschen.

Du hast nun zwei Möglichkeiten:
Entweder du nimmst unsere Ratschläge mit in deinen Verein oder ihr macht, was eure Mitglieder wollen und macht die Erfahrungen und Fehler die wir schon hinter uns haben......

Habt ihr denn überhaupt so viele Züchter einer Rasse, dass sich die Aufregung überhaupt lohnt?

Bei uns im Verein haben 3 Zuchten Zww, alle anderen Rassen haben nur ein bis zwei Zuchten, da kommt man selten über 100 Tiere und die ganze Aufregung lonht sich gar nicht.

Liebe Grüße
Kai

PS: Ich verstehe bloß immer noch nicht warum diese Diskussion jetzt aufkommt? Ist eher typisch für Anfang der Zuchtsaison, wenn die Deckscheine eingereicht werden.

MichaelM

Intermediate

  • "MichaelM" is male

Posts: 408

wcf.user.option.userOption78: Michael Macke

Location: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Occupation: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbies: Rassekaninchenzucht, Singen

wcf.user.option.userOption76: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

wcf.user.option.userOption77: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Send private message

23

Tuesday, October 3rd 2017, 6:56pm

Ich verstehe bloß immer noch nicht warum diese Diskussion jetzt aufkommt? Ist eher typisch für Anfang der Zuchtsaison, wenn die Deckscheine eingereicht werden.
Die Antwort ist ganz einfach.
So etwas wird nie geschult. Weder im Verein, noch im Kreisverband und schon gar nicht im Landesverband.
Deshalb gibt es auch immer wieder Probleme und Diskussionen beim Ausfüllen von Zuchtmeldungen und Eintragung der Zuchtmeldungen in das Vereinszuchtbuch.
So einfach ist das.

jenni-kral

Forummeister

  • "jenni-kral" is female
  • "jenni-kral" started this thread

Posts: 868

wcf.user.option.userOption78: Jennifer

Location: Traunstein

Occupation: Steuerfachwirtin

wcf.user.option.userOption76: B104

wcf.user.option.userOption75: Weiße Hotot

  • Send private message

24

Thursday, October 5th 2017, 6:20am

Hallo,

@ Kai genau deshalb frag ich ja nach und möchte es für die Thüringer ändern.

Ich habe das Zuchtbuch so übernommen und bisher wurde soweit mir ersichtlich jeder Farbenschlag mit 1 angefangen. Da es bisher nicht viele Rassen gab wo wir mehrere Farbenschläge wirklich intensiv gezüchtet haben gab es wohl auch kein Problem.

Nun ist mir 2017 aufgefallen das es bei den Thüringern weiß Probleme geben könnte. Müsste jetzt nochmal nachschauen aber die Thüringer Einfarbig haben wir noch nicht so lange.

Daher würde ich jetzt eben zumindest die Thüringer und die Thüringer weiß zusammen fassen um gleiche Nummern für gleichaussehende Tiere zu vermeiden. Die Deutschen Widder weiß RA wegen der Vorjahresdaten eben so lassen wie Sie bereits im Zuchtbuch sind.

Lg Jenni