Sie sind nicht angemeldet.

Feivel

Foriker

  • »Feivel« ist weiblich

Beiträge: 165

Realname: Sabine

Wohnort: 355

Beruf: LTA

Hobbys: Hunde, Pferd, Hühner und natürlich die Kaninchen

Verein: H196

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora Havanna, Zwergrex Castor, Satin-Angora

  • Nachricht senden

21

Montag, 15. Januar 2018, 16:05

Hallo zusammen,

mich würde jetzt interessieren auf welcher Seite ihr füttert: auf der mit Stroh oder der mit Rost ?

Wir haben heute eine Angora Häsin in eine Doppelbucht gesetzt, eine Seite mit Rost, eine Seite mit Hanfeinstreu und darauf Stroh.
Morgen wird noch eine Doppelbucht so fertig gemacht, mal schauen wie sie es annehmen. Bei Angoras wurde mir gesagt das sie wohl gerne auf einem Rost liegen. Da haben sie jetzt die Wahl.
Liebe Grüße, Sabine

ClaudiaD

Forummeister

  • »ClaudiaD« ist weiblich

Beiträge: 1 307

Realname: Claudia

Wohnort: NRW

Hobbys: Tiere, Schwimmen, Radfahren

Verein: R16

gezüchtete Kaninchenrassen: Japaner-Rexe

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 16. Januar 2018, 07:42

Guten Morgen Sabine,

ich füttere auf der Seite mit Rost. Der Napf steht auf dem Brett, das vor dem Rost angebracht ist.
Ich hatte bei meinen Angora damals festgestellt, dass sie im Sommer gerne auf dem Rost liegen, ansonsten aber durchaus auch tierabhängig. Da haben manche einfach eigene Vorlieben.

Gruß
Claudia
Stil ist nicht das Ende des Besens!

PeterW

Forumurgestein

  • »PeterW« ist männlich

Beiträge: 4 651

Wohnort: Baden

Hobbys: Tiere,Reisen,Lesen

Verein: C8

gezüchtete Kaninchenrassen: KLS schwarz / Farbenzwerge weißgrannenfarbig schwarz

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 16. Januar 2018, 12:45

Hallo,

auch ich füttere auf der Rostseite auf dem Brett bzw. in den Wandhalterungen.

Die Liegeplätze der Tiere sind jahreszeitlich unterschiedlich, am meisten werden glatte Holzbretter benutzt, im Winter durchaus auch Stroh.

mfg Peter

Ähnliche Themen