Sie sind nicht angemeldet.

Kleinwidder

Fortgeschrittener

  • »Kleinwidder« ist männlich
  • »Kleinwidder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Über mich: Kleinwidder

Realname: ABLEITNER

Wohnort: 82256 Fürstenfeldbruck

Beruf: Rentner

Hobbys: WOHNMOBIL-REISEN

Verein: B 151 Weilheim in Obb. Bayern Widderclub Sektion Oberbayern

gezüchtete Kaninchenrassen: keine Tiere aus gesundheitlichen Gründen und fehlender Motivation

Ämter in unserer Organisation: keine mehr

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Dezember 2018, 09:16

Video im Fernsehen

Hallo Zusammen,
im Bayrischen-Fernsehen 3. Programm "Unser Land" wurde am Freitag, den 30.11.2018 um 19Uhr ein Video
über die Rassekaninchenzucht in Bayern gesendet.
Bitte schaut euch dieses Video an und gebt einen Kommentar ab, ob das ankommt bzw. was ist zu verbessern. ??
www.br,unser Land.de

Gruß Kleinwidder

  • »der schwabe« ist männlich

Beiträge: 87

Realname: Thomas

Wohnort: 72539

Beruf: Maurer-und Betonbauermeister

Hobbys: Kaninchen, Landwirtschaft, Aquaristik

Verein: Z111 Hausen i.K. / Satinclub Württemberg-Hohenzollern

gezüchtete Kaninchenrassen: Satin - Kalifornier, Satin - Elfenbein RA.

Ämter in unserer Organisation: Schriftführer, Ausstellungsleiter, Zuchtbuchführer im Satinclub

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Dezember 2018, 09:33

Hallo,
hier der direkte link https://www.br.de/mediathek/video/rassek…5e6570018c41404
grüße Thomas
Grüße Thomas

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 425

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Dezember 2018, 17:02

Hallo,

ein rundum gelungenes Video. Wirklich Hut ab!! Top in allen Bereichen.
Eine vorbildliche Stallanlage, Käfigkarten vor den Ställen, die auch aktuell zu sein scheinen, sauber und gepflegt, die Kaninchen machen einen sehr, sehr guten Eindruck auf mich. Bin begeistert!
Das ist doch mal eine wirklich gute Werbung für unser Hobby!!! _daumenhoch_ _daumenhoch_ _daumenhoch_ _daumenhoch_ _daumenhoch_ _daumenhoch_ _daumenhoch_ _daumenhoch_ _daumenhoch_ _daumenhoch_ _daumenhoch_


Auch die "Schleichwerbung" für die Futtermittelmarke " MIFUMA" ist gelungen.
So schön kann Werbung sein.... :D :D


Gruß
Michael

Feuerstern

Forenneuling

  • »Feuerstern« ist männlich

Beiträge: 7

Realname: Reinhard

Wohnort: Gallneukirchen, Oberösterreich

Beruf: Angestellter

Hobbys: Bergwandern, Natur, Kaninchenzüchten

Verein: E1 Region Gusental, Österreichischer Widderclub & ZKCÖ

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder

Ämter in unserer Organisation: Schriftführer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Dezember 2018, 14:48

Hallo Miteinander,
ich habe den Beitrag am Freitag Abend "live" im Fernsehen gesehen und kann mich der Meinung von Michael nur anschließen. Ein wirklich gelungener Bericht, der auch Außenstehenden einen Einblick in die Kaninchenzucht mit ihrem Bewertungswesen vermittelt.

Mir hat es auch sehr gut gefallen, einfach TOP _daumenhoch_ _hasi6_ _hasis7_

Gruß Reinhard

  • »Irmgard Fuchs« ist weiblich

Beiträge: 88

Wohnort: Salzweg

Beruf: Selbständig

Hobbys: Kaninchen, Gänse, Stricken

Verein: ab 2015: KZV B 681 Passau e.V.

gezüchtete Kaninchenrassen: Satinangora; Weiß-Rex

Ämter in unserer Organisation: keine

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 16:05

Wenn jemand keine Ahnung hat, wie und was bewertet wird, erfährt er es aus dem Video auch nicht. _hasi7_

Mich freuen vor allem bekannte Gesichter im Film :) _hasi3_

Vor allem: Auf gar keinen Fall darf ein Kaninchen geschlachtet und gegessen werden! Die Kritik der Tierschützer, dass die Kaninchen alleine gehalten werden, bleibt unkommentiert.
Warum sperrt man für den Film nicht ein paar Rammler in der Gruppe zusammen, so als Test, damit die Zuschauer sehen können, was dann passiert? _feiern_
Viele Grüße aus Salzweg _hasi8_

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 425

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:36

Warum sperrt man für den Film nicht ein paar Rammler in der Gruppe zusammen, so als Test, damit die Zuschauer sehen können, was dann passiert?
Ja, genau Irmgard.
Damit dann auch wirklich die letzten Tierschützer endlich begreifen, dass sich Kaninchen in einer Gruppenhaltung von Rammlern nicht vertragen. Die beißen sich zum Teil bis aufs Blut.
Und ich denke, dann werden die "Tierschützer" auch anderer Meinung sein, wenn sie das einmal "live" sehen....

Generell ist ja gegen Gruppenhaltung von Kaninchen nichts einzuwenden. Aber dann muss diese auch artgerecht sein.
Für uns "Rassekaninchenzüchter" ist es nun mal von Vorteil, wenn wir unsere Kaninchen einzeln halten in geräumigen und sauberen Buchten. Und das sollten Tierschützer auch verstehen können.


Gruß
Michael

Kleinwidder

Fortgeschrittener

  • »Kleinwidder« ist männlich
  • »Kleinwidder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Über mich: Kleinwidder

Realname: ABLEITNER

Wohnort: 82256 Fürstenfeldbruck

Beruf: Rentner

Hobbys: WOHNMOBIL-REISEN

Verein: B 151 Weilheim in Obb. Bayern Widderclub Sektion Oberbayern

gezüchtete Kaninchenrassen: keine Tiere aus gesundheitlichen Gründen und fehlender Motivation

Ämter in unserer Organisation: keine mehr

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:35

Rauferei unter Rammler

Hallo Michael,

es hat lange gedauert bist der BR 3 dieses Video aufgenommen und auch gesendet hat.

Wenn du der Meinung bist, eine Rauferei von zwei oder mehrere Rammler vor laufender Kamera ist die richtige Aufklärung
an die Tierschützer, um diese davon zu überzeugen, dass die Gruppenhaltung in dieser Form nicht durch führ bar ist.

Diese Aussage ist deine private Meinung, aber keine Lösung um die Tierschützer zu überzeugen, denn so ein Beitrag würde das
Gegenteil bewirken und die Rassekaninchenzüchter alle Tierquäler bezeichnen.

Ein Zitat was auf die Tierschützer bezüglich der Gruppenhaltung von Rassekaninchen zutrifft:
Sprächen die Menschen nur von den Dingen
von denen Sie etwas verstehen, die Stille
wäre unerträglich


Kleinwidder