You are not logged in.

  • "lapinquebec" is male
  • "lapinquebec" started this thread

Posts: 115

Location: 88633 Heiligenberg

Occupation: ehem. Mediengestalter

Hobbies: Kaninchen, Québec, Kartoffeln

wcf.user.option.userOption76: Z 419 C 544

wcf.user.option.userOption75: Familie züchtet: ZwW siam-gelb, ZwW hav-weiss, Schwarzloh

wcf.user.option.userOption77: Pressewart, Zuchtwart

  • Send private message

1

Monday, May 6th 2019, 7:51pm

Pokale und Medaillen

Hallo zusammen,
hatte bei einer "Osterschau" einen Wettbewerb für Nicht-Rassekaninchen veranstaltet und dazu Medaillen bei einem Händler bestellt, der auf unseren großen Ausstellungen vertreten war.
Hatte 10 Medaillen telefonisch aus Zeitgründen bestellt. Mir wurde dabei gesagt, dass die kleinen (50 mm) gleich viel kosten würden wie die großen (70 mm). Diese hätte er noch vorrätig.
Hatte mich zuvor noch auf der Homepage über die Preise etc informiert. Also sagte ich zu und bat um schnellstmögliche Zusendung. Dies erfolgte auch innerhalb 3 Tagen.
So weit so gut.
Als ich jedoch das Päckchen öffnete und die Rechnung sah traf mich fast der Schlag. Der Betrag pro Medaille war doppelt so hoch wie im Katalog der Homepage vermerkt. Außerdem saftige 7,50 Euro Versand- und Verpackungskosten obwohl das Ganze auch für 1,45 Euro als Großbrief möglich gewesen wäre. Auf meinen Anruf hin wurde mir mitgeteilt, dass das einfach so sei. Sie hätten nur die vorrätig gehabt und die seien sowieso besser und bei Ihnen würden einfach alle 4,50 Euro kosten. (Wohlgemerkt 4,50 mit Gravur und Beschriftung etc. auf die ich aus Zeitgründen sowieso schon verzichtet hatte). Auf meinen Hinweis hin, dass ich so meine Kalkulation für Schauen in die Tonne treten könnte, sagte man mir es sei mein Problem (wobei er ja recht hat, aber für was dann überhaupt Katalog und Homepage).
Letztendlich notgedrungen habe ich 3,50 Euro pro Medaille + Versandkosten bezahlt. Da ich keine Lust mehr habe dort zu bestellen meine Frage an Euch:
Wer hat ebenso schlechte oder natürlich auch gute Erfahrungen mit Händlern gemacht? Im Juli steht der nächste Event an, wo ich ebenfalls Bedarf für Kaninhopper habe.
Danke schon mal für Infos. Apropos Kaninhop. Wo kriege ich dafür die passenden Embleme her? Denke Kai hat einen Tipp für mich. _thanks_

MichaelM

Intermediate

  • "MichaelM" is male

Posts: 435

wcf.user.option.userOption78: Michael Macke

Location: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Occupation: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbies: Rassekaninchenzucht, Singen

wcf.user.option.userOption76: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

wcf.user.option.userOption77: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Send private message

2

Tuesday, May 7th 2019, 2:31pm

Hallo Manne,

solch ähnliche Erfahrungen habe ich auch schon mal bei einem Händler gemacht. Der Händler war allerdings bei mir vor Ort, so dass ich hinfahren konnte und es reklamieren konnte, was dann auch gemacht wurde.
Da es ja schnell gehen musste in deinem Fall, hast du dir kein schriftliches Angebot eingeholt. So etwas hätte man machen können. Dann hast du einen "festen Preis" schwarz auf weiß auf dem Papier.
Hast du denn schon öfter bei diesem Händler bestellt? Wenn er dir die Preise so zugesagt hat über das Telefonat, dann sollte er sich auch daran halten.... du hast aber nun mal eben nichts schriftlich vereinbart. Und somit auch nicht wirklich etwas in der Hand gegen ihn....
Also meine Entscheidung wäre in diesem Fall, nicht mehr bei diesem Händler zu bestellen. Es sei denn, dir liegt sonst viel an diesem Händler. Dann würde ich, falls möglich und wenn es sich lohnt, selber dort vorbeifahren und dann auch gleich vor Ort die Sachen einkaufen. Anderweitig würde ich mir ein Angebot schicken lassen.

Gruß
Michael

MichaelM

Intermediate

  • "MichaelM" is male

Posts: 435

wcf.user.option.userOption78: Michael Macke

Location: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Occupation: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbies: Rassekaninchenzucht, Singen

wcf.user.option.userOption76: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

wcf.user.option.userOption77: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Send private message

3

Tuesday, May 7th 2019, 2:37pm

Mir fällt gerade noch ein, falls du dort noch einmal etwas bestellen solltest, (dann aber auch bitte rechzeitig ;) )
Ist es denn möglich, über das Internet bei dem Händler einzukaufen?
Dann bestellst du die Sachen zu dem dort angegebenen Preis und überweist das Geld per Vorkasse. Dann ist es dem Händler auch nicht mehr möglich, die Preise einfach so zu deiner Bestellung zu erhöhen.