Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. März 2016, 04:54

Korrektur der Siegerlisten der 32. Bundeskaninchenschau

Hallo liebe Foriker,

Wie man auf derSeite der Bundeskaninchenschau nachlesen kann ,
wurden die Bewertungsergebnisse überarbeitet und zusätzliche Preise vergeben,
Auch bekommt jeder DVM nun noch eine Medaille (mit Etui).


Euer RKZ-Team

Wernersen

Fortgeschrittener

  • »Wernersen« ist männlich

Beiträge: 473

Wohnort: Leinebergland

Beruf: Landschaftsgärtner

Hobbys: Familie, Motorräder

Verein: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

gezüchtete Kaninchenrassen: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

Ämter in unserer Organisation: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. März 2016, 05:46

Finde ich hervorragend von der Schauleitung, daß sie im Nachgang noch so auf die Kritik der DVM reagiert haben und die Medaillien ausgeben. Respekt, die Größe hätte nicht jeder gezeigt !
_daumenhoch_

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 427

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. März 2016, 19:26

Hallo,

danke für die Info.
Das ist ja wohl auch das Mindeste, was die Ausstellungsleitung ihren Ausstellern wohl schuldig ist.
Für mich wird diese Bundesschau als eine der schlechtesten Schauen in die Liste der Bundesschauen eingehen.
Tiere verhungern und verdursten in ihren Käfigen. Die Ausstellungsleitung steht für keinen Züchter Rede und Antwort, wenn es Probleme mit den Tieren oder sonstige Reklamationen gab.
Traurig, traurig, traurig.
Man muss sich mittlerweile schon was schämen, wenn man Rassekaninchenzüchter ist!!

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 427

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. März 2016, 19:29

Tut mir leid, dass ich hier so etwas schreiben muss.
Aber das musste nun endlich einmal raus.
Sorry!

Wernersen

Fortgeschrittener

  • »Wernersen« ist männlich

Beiträge: 473

Wohnort: Leinebergland

Beruf: Landschaftsgärtner

Hobbys: Familie, Motorräder

Verein: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

gezüchtete Kaninchenrassen: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

Ämter in unserer Organisation: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. März 2016, 19:32

...was für ein Quatsch !


Das bei einer Schau dieser Klasse und bei der Vielfalt an Interessen immer etwas schief gehen kann, ist klar. Aber sie als eine der schlechtesten Schauen zu bezeichnen ist bullshit.

Gruß Falko

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 427

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. März 2016, 19:36

Falko, warst du live vor Ort?
Ich könnte hier jetzt noch mehr Sachen aufzählen, die mir durchaus negativ aufgefallen sind.
Aber ich glaube, dass lass ich jetzt lieber. Sonst platzt mir noch der Kragen!!

Wernersen

Fortgeschrittener

  • »Wernersen« ist männlich

Beiträge: 473

Wohnort: Leinebergland

Beruf: Landschaftsgärtner

Hobbys: Familie, Motorräder

Verein: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

gezüchtete Kaninchenrassen: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

Ämter in unserer Organisation: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. März 2016, 19:50

.....das ganze Wochenende und einen Tag beim Einsetzen.

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 427

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. März 2016, 19:57

Falko,
wie würdest du reagieren, wenn dein bester Zuchtrammler verdurstet in der Quarantäneabteilung sitzt?
Er ist jetzt übrigens verstorben. Er hat sich nie davon wieder richtig erholt.
Super, oder??

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 427

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. März 2016, 20:02

Als ich dann über eine Stunde für meinen Vizemeistertitel anstehen musste, und dann "nur" einen Wimpel überreicht bekam, ohne einer kleinen Würdigung ( ja, noch nicht einmal Vizemeister stand darauf)
da hab ich wirklich geglaubt, ich bin hier im falschem Film.
Vielleicht kannst du jetzt meinen Ärger über diese Ausstellung etwas besser verstehen.

Wernersen

Fortgeschrittener

  • »Wernersen« ist männlich

Beiträge: 473

Wohnort: Leinebergland

Beruf: Landschaftsgärtner

Hobbys: Familie, Motorräder

Verein: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

gezüchtete Kaninchenrassen: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

Ämter in unserer Organisation: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. März 2016, 20:18

Das mit den Wimpeln war Murcks, ganz klar. Deshalb finde ich die Idee mit den Medaillien ja auch gut.


Das mit Deinem Rammler ist natürlich dramatisch und durch nichts zu entschuldigen. Da kann ich Deinen Ärger sehr wohl verstehen. Aber durch das Fehlverhalten von einigen wenigen die ganze Schau mit 23000 Tieren abzuwerten ?

Aber aus Deiner Sicht, kann ich es nachvollziehen ! Hoffe Du hast guten Ersatz bekommen .....

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 427

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. März 2016, 20:28

Einen Ersatz für meinen wirklich sehr typvollen und schönen Zuchtrammler habe ich nicht erhalten.
Ich habe mir auf der Bundesschau 2 neue Häsinen gekauft von einem Züchter, den ich seit längerem recht gut kenne. 2 Stunden habe ich mich dafür beim Tierverkauf angestellt. Beide Häsinen haben jetzt erstmals geworfen und beide haben auch ordentlich verworfen. Die eine 5 Tote, die ander 3 Tote.
Es läuft also super wie du siehst.
Übrigens: Als ich der AL der Bundesschau mitgeteilt habe, dass ein Rammler meiner Tiere wegen Wassermangel in Quarantäne sitzt, haben die mich freundlich angelächelt und gesagt: Tja, wir haben schließlich auch über 23.000 Tiere hier zu versorgen. Da kann man schon mal einen vergessen. Soviel dazu.
Und dann auch noch eine Mindesttierzahl von 25 000 Tieren erreichen wollen....
Was soll ich darauf sagen?

Wernersen

Fortgeschrittener

  • »Wernersen« ist männlich

Beiträge: 473

Wohnort: Leinebergland

Beruf: Landschaftsgärtner

Hobbys: Familie, Motorräder

Verein: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

gezüchtete Kaninchenrassen: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

Ämter in unserer Organisation: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Nachricht senden

12

Samstag, 12. März 2016, 20:48

....dann bist Du aber auch ausgerechnet an die größten Vollpfosten geraten !
Ich habe schon 5 Würfe verloren. Meist Erstlingshäsinnen. Bei mir wird die Zeit langsam knapp ....

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 427

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. März 2016, 15:41

Hallo,

hat schon jemand die Medaille für den Deutschen Vizemeister oder andere noch zustehende Preise zugeschickt bekommen?
Bei mir ist bis jetzt noch nichts angekommen.... ;(

Gruß
Michael

Kai

Forumurgestein

  • »Kai« ist männlich

Beiträge: 7 878

Realname: Kai Sander

Wohnort: Lemgo

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchen, Windsurfen

Verein: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

gezüchtete Kaninchenrassen: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

Ämter in unserer Organisation: ein paar

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. März 2016, 17:24

Hallo Michael,
wenn die das am 7.3. beschlossen haben, werden die Medaillien noch nicht geprägt sein.
Ich schätze 6-8 Wochen kann so etwas dauern.
Ich würde also einmal bis in den Mai abwarten und dann vielleicht einmal bei der AL nachfraen.

Gruß Kai

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 427

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. März 2016, 19:15

Hallo Kai,

das konnte aber ja wohl nicht im Sinne der Ausstellungsleitung sein, dass für den Titel Deutscher Vizemeister nur ein Wimpel ohne den Vermerk Deutscher Vizemeister vergeben wird.
Sonst gab es für jeden Vizemeister immer eine besondere Auszeichnung. Z.B. in Form einer Medaille oder Teller, etc. Und das - so zumindest meine Meinung - ist es auch allemal Wert.
Ich vermute, dass das schon vor der Bundesschau so beschlossen war, dass es eine Medaille für jeden Vizemeister geben sollte. Es aber wohl irgendwie dann versäumt wurde, diese rechtzeitig bis zur Schau fertigzustellen.
Und wenn dem so wäre, hätte man die Züchter bei der Preisverteilung auch darauf hinweisen können, dass die Medaille zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht wird. Fehler macht jeder mal. Und das hätte ich denen dann auch verziehen.
Aber so wie das da gelaufen ist, für mich irgendwie nicht nachvollziebar.
Naja. Warten wir mal ab. Bin gespannt, wann sie dann bei mir ankommt.

Gruß
Michael

Kai

Forumurgestein

  • »Kai« ist männlich

Beiträge: 7 878

Realname: Kai Sander

Wohnort: Lemgo

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchen, Windsurfen

Verein: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

gezüchtete Kaninchenrassen: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

Ämter in unserer Organisation: ein paar

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. März 2016, 09:04

Hallo Michael,
ich laube in den verganenen Jahre hat es ganz unterschiedliche Dinge als Ehrenpreis für DM und DVM gegeben.

Als AL hat man bei solch eine Schau sehr viel zu tun, wenn ich es richtig mitbekommen habe,
sollen viele Ehrenpreise anders ausgefallen sein, als mal es vorher laut der Abbildungen gdacht hat.
Ob dies auch bei dem DVM-Winpel war, kann ich nur vermuten.
Man scheint also nun zu dem Schluß gekommen zu sein "nachzubessern".
Ich finde es schon gut, dass man auf die Kritik eingegangen ist und versucht den Fehler zu beheben.
Also dauert es wohl noch etwas, aber man tut zumindest etwas.

Gruß Kai

saxwald

Fortgeschrittener

  • »saxwald« ist männlich

Beiträge: 171

Realname: Oswald

Wohnort: Wilsdruff-Sachsen

Beruf: selbst und ständig

Hobbys: Rabbits & Rock n Roll, Geschichte.

Verein: S. 575 Dippoldiswalde

gezüchtete Kaninchenrassen: Kalifornier s/w & havanna. ZwW russenf-schwarz-weiß.

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. März 2016, 13:33

Da kann man schon mal einen vergessen.

...ich glaube wenn das mir einer so gesagt hätte, würde er die schmerzhafte Antwort lange nicht vergessen, (die Konsequenzen wären mir da egal) !
Da wird ellenlang vom Wohl des Tieres geredet u. geschrieben, eine schwachsinnige Prüfung für die Zucht gefordert, sich über Metz aufgeregt, aber der eigene Stall stinkt gewaltig.
Ein Grund, warum ich nie ein gutes bewährtes Zuchttier ausstellen würde !


"das konnte aber ja wohl nicht im Sinne der Ausstellungsleitung sein,"

Wenn ich in der Kaninchenzeitung lese, dass die nicht ereichte Tierzahl natürlich auch dazu führte, dass die finanzielle Kalkulation nicht aufging, können solche "Sparmaßnahmen" schon im Sinn der AL sein! :whistling:
http://kalifornier-kaninchen-wilsdruff.jimdo.com/

Selbstverständlich sind unsere Tiere gegen RHD & RHDV2 geimpft!

18

Montag, 28. März 2016, 22:46

Hallo,

abgesehen davon, dass ich auf den Wimpel nicht heiß bin, die Anmerkung "DVM" und die Auflistung im Katalog reicht zumindest mir, sollte man das Kind schon beim Namen nennen. Damit kann man "Ehrenpreis" vergessen! Oder man ist der Ansicht, dass alle Preise Ehrenpreise sind, womit man ja auch nicht ganz unrecht hat!

Tja, bei € 12,- Euro pro Tier und einem Gesamtbetrag von € 73,- für eine Zuchtgruppe, wobei der Druckkostenanteil mit € 5,- zu Buche schlägt - da frag' ich mich für was? - darf man schon was verlangen! ;) Ich versteh's, dass sich manche dabei verarscht vorkommen und der eine oder andere der gegenständlichen Wimpel wohl im Müll gelandet ist.

MfG Manfred

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 427

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 29. März 2016, 15:16

Hallo,

die Anmerkung "DVM" und die Auflistung im Katalog reicht zumindest mir
Also mir wäre da eine kleine Anerkennung in Form einer Urkunde oder einer Medaille schon recht. Aber ein Wimpel, der noch nicht mal den Vermerk DVM enthält, dass ist schon etwas "billig" und irgendwie auch lachhaft.
Bekannte, die mich fragen, na was gabs denn für eine "Siegprämie" für den 2. Platz, denen muss ich dann sagen, es gab nur einen Wimpel und sonst nichts.... Tja, da wären wir mal wieder beim Ausspruch " typisch Karnikelzüchter". Da macht man sich doch lächerlich mit. Zumindest meine Meinung dazu.

Tja, bei € 12,- Euro pro Tier und einem Gesamtbetrag von € 73,- für eine Zuchtgruppe, wobei der Druckkostenanteil mit € 5,- zu Buche schlägt - da frag' ich mich für was? - darf man schon was verlangen!
So sehe ich das auch! Die Bundesschau ist für mich immer noch die wichtigste Ausstellung mit. Klar kommen da auch enorme Kosten auf einem Züchter zu. Aber die bin ich gerne bereit auf mich zu nehmen. Wenn man dann schon mal das große Glück hat, Deutscher Meister oder Vizemeister zu werden, freut man sich doch um so mehr. Und dann halte ich es auch für angemessen, dass man dafür auch "richtig belohnt" wird.
Aber so wie dass in Kassel alles gelaufen ist....

Nachdenkliche Grüße

Michael

Bierschenk

Fortgeschrittener

  • »Bierschenk« ist männlich

Beiträge: 200

Über mich: Ich bin Timo Bierschenk, 35 Jahre und seit meinem 6.Lebensjahr züchte ich Kaninchen im K38 Kassel-Harleshausen.

Realname: Timo Bierschenk

Wohnort: 34128 Kassel- Harleshausen

Beruf: Maschienist Gemeinde Fuldatal

Hobbys: Angeln und Urlaub

Verein: K38 Kassel-Harleshausen und I47 Moormerland,Satinclub Bayern Sektion Unterfranken und Widderclub Kurhessen

gezüchtete Kaninchenrassen: Satin,elfenbein R.A. und ZwW,rot

Ämter in unserer Organisation: 2.Vorsitzender und Zuchtbuchführer K38 / RfÖ des Widderclub Kurhessen

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. April 2016, 10:53

Moin moin,hat eigentlich schon irgend wer seine Deutscher Vizemeister Medaille zu geschickt bekommen?



_______________________________________________

http://satinzucht-bierschenk.npage.de/