You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Angora-Angy

Forummeister

  • "Angora-Angy" is female

Posts: 984

About me: Ich züchte Satinangora in Laufställen und in der Gruppe. Wer sich für diese Haltungsform interessiert, darf gern fragen.

wcf.user.option.userOption78: Angela

Location: Witzleben

wcf.user.option.userOption76: T11

wcf.user.option.userOption75: Satinangora, Jamora

  • Send private message

81

Tuesday, August 30th 2016, 6:53am

Samstag war der letzte Todesfall. Es sind 14 Tiere gestorben, noch 17 Tiere übrig. Die wirken momentan alle gesund. Ich desinfiziere nach jedem Stall/Gehege Schuhe und Hände, fasse kein Tier an und vermeide so weit wie möglich das betreten der Ställe. Es gibt weiterhin Meerrettich, Majoran, Bohnenkraut und überhaupt all die verfügbaren Heilpflanzen.
Meinem Nachbarn sind inzwischen alle gestorben, ich werde ihm dieser Tage meinen Drucksprüher mit rhodasept leihen, damit er alles gründlich desinfizieren kann. Sonst gibt's am ende Virenpingpong...
Ganz liebe Grüße von Angela und den Langohrschafen

  • "lapinquebec" is male

Posts: 116

Location: 88633 Heiligenberg

Occupation: ehem. Mediengestalter

Hobbies: Kaninchen, Québec, Kartoffeln

wcf.user.option.userOption76: Z 419 C 544

wcf.user.option.userOption75: Familie züchtet: ZwW siam-gelb, ZwW hav-weiss, Schwarzloh

wcf.user.option.userOption77: Pressewart, Zuchtwart

  • Send private message

82

Friday, September 2nd 2016, 8:10pm

Hallo Angi,
habe die ganze Zeit mitgezittert, wie es bei Dir weitergeht mit Deinen Kaninchen. Hoffe es kehrt jetzt bei Dir an der "Front" endgültig Ruhe ein.
Bei uns hat es endlich heute mit dem Impfen geklappt (Filavac 1 + 2). War die letzen paar Wochen eine Zitterpartie, ob wir noch an den Impfstoff kommen und vor allem wann er endlich eintrifft nach dem ganzen Antragspipapo.
Denke ab jetzt kann ich wieder besser schlafen und nicht jeden Morgen ängstlich in den Stall zu schauen, ob noch alles ok ist.
Herzliche Grüße und alles Gute!

Angora-Angy

Forummeister

  • "Angora-Angy" is female

Posts: 984

About me: Ich züchte Satinangora in Laufställen und in der Gruppe. Wer sich für diese Haltungsform interessiert, darf gern fragen.

wcf.user.option.userOption78: Angela

Location: Witzleben

wcf.user.option.userOption76: T11

wcf.user.option.userOption75: Satinangora, Jamora

  • Send private message

83

Friday, September 2nd 2016, 9:14pm

Was hast du denn gezahlt für wieviele Tiere?
Ich hab vorhin nochmal einen aus dem Stall gesammelt, aber der lag in normaler Haltung da, kein überstreckter Kopf, kein Blut. Hatte eine Wunde an der Oberlippe. Hab ihn trotzdem vorsichtshalber eingefroren, seine Stallgenossin in den Quarantänestall verfrachtet und das fragliche Stallabteil mit Desinfektionsmittel (Rhodasept) gründlich nass gemacht. Auch über die Einstreu. besser als nichts, jetzt im Dunkeln noch eine Reinigungsaktion zu starten geht eher nicht. Ich hoffe ja, dass er "nur" vom Fenstersims gefallen ist... Fast eine Woche war Ruhe...
*Memo an selbst: Laufbrett an der Wand unter dem Fenster anbringgen...
Ganz liebe Grüße von Angela und den Langohrschafen

saxwald

Intermediate

  • "saxwald" is male

Posts: 172

wcf.user.option.userOption78: Oswald

Location: Wilsdruff-Sachsen

Occupation: selbst und ständig

Hobbies: Rabbits & Rock n Roll, Geschichte.

wcf.user.option.userOption76: S. 575 Dippoldiswalde

wcf.user.option.userOption75: Kalifornier s/w & havanna. ZwW russenf-schwarz-weiß.

  • Send private message

84

Monday, November 28th 2016, 7:17am

Moin.
Nur weil nicht viel darüber geschrieben wird, heißt das nicht, dass die Gefahr ausgestanden ist. Nach vielen Gesprächen auf den letzten Ausstellungen ist es für uns erschreckend, wie hoch die Naivität und Ignoranz gegenüber des RHDV2 ist. Man möchte meinen, der Großteil der Züchterwelt besteht aus Volldeppen mit 3 Klassen Abschluss. Genauso eine Schande für die TÄ-Zunft ist die Faulheit u. Interessenlosigkeit derselbigen im Hinblick auf die Beschaffung der Impfstoffe, (zumindest hier in unserem Einzugsgebiet)!
Ich möchte hier mal auf einen kürzlich herausgekommenden Artikel aus der SZ Meißen verweisen. Zuchtfreundinn Schäfer ist übrigends auch langjährige Züchterinn von Kaliforniern.

https://www.sz-online.de/nachrichten/end…en-3547075.html
http://kalifornier-kaninchen-wilsdruff.jimdo.com/

Selbstverständlich sind unsere Tiere gegen RHD & RHDV2 geimpft!

Jan1604

Forummeister

  • "Jan1604" is male

Posts: 865

wcf.user.option.userOption76: -

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Kleinwidder Blau-Weiß

  • Send private message

85

Monday, November 28th 2016, 9:40am

Hallo Oswald,

ich denke das nicht mehr soviel darüber gesprochen wird hat den Grund das einfach schon alles gesagt ist...
Klar ist jeden Bewusst das die Krankheit wohl nie richtig überstanden sein wird. RHD 1 ist ja auch immer noch präsent...

Was aber wichtig ist das es hoffentlich bald Impfstoffe zu vernünftigen Preisen und für jederman zugänglich gibt! Ähnlich wie bpsw. bei RHD 1 und Myxo...

Ich glaube nicht das der Großteil der Züchter aus Deppen besteht.. ;)
Was ich so mitbekommen habe ist es für viele einfach eine "Plus-Minus-Rechnung". Desweiteren ist es aktuell auch ein ganz schöner Kraftakt an den Impfstoff zu kommen....

Letztens habe ich erst wieder ein Gespräch mit einen "älteren" Züchter gehabt... Ihr wollt nicht wissen wie er mir vorgerechnet hat das sich impfen nicht lohnt :pinch:
Aber finanziell hat er recht gehabt, zumal er und bestimmt auch viele andere Züchter keine Linienzucht sondern nur Fremdzucht praktizieren...
Aber es sollte nicht primär um das finanzielle sondern um das Wohl der Tiere gehen...!

BG
Jan

Countrysu

Forummeister

  • "Countrysu" is female

Posts: 808

wcf.user.option.userOption78: Susan

Location: Land Brandenburg (Prignitz)

Hobbies: Country , Pferde und Kaninchen

wcf.user.option.userOption76: D192

wcf.user.option.userOption75: Fuchskaninchen wBlA

wcf.user.option.userOption77: Verantwortliche fürs Tätowieren

  • Send private message

86

Monday, November 28th 2016, 10:59am

ist es für viele einfach eine "Plus-Minus-Rechnung"
Und für mich auf alle Fälle eine Plusrechnung. Würde ich meine Tiere verlieren, würde ich sie nicht an jeder Ecke wieder beschaffen können, Wie z.B. Neuseeländer oder Kleinwidder (seltene Farbschläge dabei bitte ausgeschlossen) .
Der Kostenpunkt der Neubeschaffung wäre um ein vielfaches höher als die Impfung.
Meine Meinung

LG Susan

Jan1604

Forummeister

  • "Jan1604" is male

Posts: 865

wcf.user.option.userOption76: -

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Kleinwidder Blau-Weiß

  • Send private message

87

Monday, November 28th 2016, 11:13am

Der Züchter mit den ich mich unterhalten hatte, hatte Blau Wiener.
Die Rechnung bei Ihn sah wie folgt aus:
Er hat ca. 30 Tiere. Bei 15€ Impfkosten pro Tier sind das 450€
Für 60 € bekommt man schon wieder orentliche Ausgangstiere 1.1

Bei seltenen Rassen verschiebt sich die Rechnung schon ein wenig, besonders wenn man nicht viele Tiere davon hat...
Die (Milch-Mädchen-)Rechnung geht auch nur bei Fremdzucht auf... Bei Linienzucht kann man die Zuchtjahre die da dran hängen wohl nicht mit Geld aufwiegen...

saxwald

Intermediate

  • "saxwald" is male

Posts: 172

wcf.user.option.userOption78: Oswald

Location: Wilsdruff-Sachsen

Occupation: selbst und ständig

Hobbies: Rabbits & Rock n Roll, Geschichte.

wcf.user.option.userOption76: S. 575 Dippoldiswalde

wcf.user.option.userOption75: Kalifornier s/w & havanna. ZwW russenf-schwarz-weiß.

  • Send private message

88

Monday, November 28th 2016, 11:58am

Wir liegen beim spanischen Impfstoff bei ca. 4,00,- pro Tier und der ist laut unserer TÄ ab nächsten Monat wieder zu bekommen. Aber was uns aufregt, alle schimpfen auf die Halter die zumeist überhaupt nichts Impfen, aber selber ist die Züchterschaft in diesem Fall auch nicht viel besser! Sicherlich ist zu verstehen, dass es viele Züchter gibt, für die es schon ein finanzielles Problem werden kann alle Ihre Tiere zu Impfen. Aber muß ich 130 Tiere haben, wenn es auch mit 50 geht und das eben diese Kosten erheblich senkt?
Mir sagte mal ein alter Züchter in der Diskussion über Kosten: "Hast Du mal überlegt was Du so für Bier & Zigarren im Monat ausgibst" und ich mußte selbstkritisch seinen Argumenten recht geben! ;(
Aber noch was anderes, was der Artikel angeht. Zur Thüringischen Landesclubschau konnte ich zufällig ein Gespräch unter drei Züchtern mithören, die es wohl "erwischt" hatte. Es wurde über die Entsorgung der Kadaver philosophiert, dass ging vom Eingraben über Verbrennen im Gartenfeuer, bis zum "aufs Feld werfen, die Raben u. Füchse erledigen das schon..."! :thumbsup:
Oh heile Züchterwelt....
_engel_
http://kalifornier-kaninchen-wilsdruff.jimdo.com/

Selbstverständlich sind unsere Tiere gegen RHD & RHDV2 geimpft!

Jan1604

Forummeister

  • "Jan1604" is male

Posts: 865

wcf.user.option.userOption76: -

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Kleinwidder Blau-Weiß

  • Send private message

89

Monday, November 28th 2016, 12:10pm

Also mit 4€ pro Tier bekommen wir hier nur RHD 1 + Mxyo. Und der Preis dafür ist absolut OK!
RHD 2 kostet bei uns 10€ aufwärts...
Also 15€ pro Tier müssen wir hier für unsere Region hier rechnen.

Also ich weiß ja nicht wie hoch dein Nikotin und Bierkonsum ist... aber auch 50 Tiere bringen es dann (bei uns) auf 750€.
Ich denke/ hoffe nicht, dass das dein Nikotin und Bierkonsum kostet- erst recht nicht im Monat :rolleyes: :D

zwergloh

Forummeister

Posts: 1,056

wcf.user.option.userOption78: Anna

Occupation: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbies: Kaninchenzucht + Tier/Naturfotographie

wcf.user.option.userOption76: H24 Dieburg

wcf.user.option.userOption75: FbZw marder blau, FbZw loh schwarz, ZwW loh schwarz, ZwW schwarzgrannen

wcf.user.option.userOption77: Tätomeister, Webmaster

  • Send private message

90

Monday, November 28th 2016, 1:07pm

Ich bin die einzige bei uns im Verein, die sich gekümmert und geimpft hat.
Der Rest hätte sich bei einem 2. Termin anschließen können, wollte aber nicht.
Begründung: Es wurde geschrieben 2x RHD1 im Abstand von 3 Wochen würde Schutz bieten. Myxo wird auch jetzt plötzlich ab Frühjahr geimpft, da einer gerade seinen ganzen Bestand daran verliert.

Aber die sehen es so. Was nicht aktuell ist wird auch nicht geimpft. Kein Myxo bei den Kollegen, also auch nicht imofen. Ebenso bei RHD2. Das iwrd das günstigste genommen.

Hier gibt es auch einen "Züchterpreis" von 30€ für Filavac. Pro Tier....
Bin froh jemand gefunden zu haben, der günstiger impft.

  • "lapinquebec" is male

Posts: 116

Location: 88633 Heiligenberg

Occupation: ehem. Mediengestalter

Hobbies: Kaninchen, Québec, Kartoffeln

wcf.user.option.userOption76: Z 419 C 544

wcf.user.option.userOption75: Familie züchtet: ZwW siam-gelb, ZwW hav-weiss, Schwarzloh

wcf.user.option.userOption77: Pressewart, Zuchtwart

  • Send private message

91

Monday, November 28th 2016, 6:58pm

Nur eine kurze Info zum Impfpreis bei mir.
Haben mit ein paar anderen Züchtern hier im näheren Umkreis (und auch ein paar Haltern, welche Tiere von mir hatten) insgesamt 300 Tiere geimpft.
Machte 6 Impfdosen à 50 Portionen. Haben das sogar nicht im Ausland sondern über Tochterfirma in Deutschland bestellt der Einfachheit halber (Filavac 1 + 2).
Kosten dann pro Tier 3,00 Euro. Der Tierarzt hatte dann eben leider nur noch 50 Cent pro Tier an Gewinn.
Allerdings hatte er nur 2 oder 3 Stationen zum anfahren. Bei mir selbst wurden gut 100 Tiere geimpft.

HoneyBee

Foriker

  • "HoneyBee" is female

Posts: 105

Location: Bad Klosterlausnitz

Hobbies: Motorrad fahren, Angeln und die Kaninchen

wcf.user.option.userOption76: T81

wcf.user.option.userOption75: Farbenzwerge hototfarbig

  • Send private message

92

Monday, November 28th 2016, 8:20pm

Es ist leider noch nicht vorbei....

Einem Zuchtkollegen aus unserem Verein sind vom 7.-20.11. leider 35 Tiere verendet.
Die, die noch fit waren, wurden vorsichtshalber geschlachtet. Jetzt hat er noch ganze 4 Tiere. :huh:


Im Nachbarlandkreis wurden Container aufgestellt, wo Tiere entsorgt werden können. Das ganze kostet nix.
Liebe Grüße
Jana

Jan1604

Forummeister

  • "Jan1604" is male

Posts: 865

wcf.user.option.userOption76: -

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Kleinwidder Blau-Weiß

  • Send private message

93

Tuesday, November 29th 2016, 7:25am

Einem Zuchtkollegen aus unserem Verein sind vom 7.-20.11. leider 35 Tiere verendet.
Die, die noch fit waren, wurden vorsichtshalber geschlachtet
Waren die noch fit oder sind die verendet? Das verstehe ich gerade nicht ?(

Haben das sogar nicht im Ausland sondern über Tochterfirma in Deutschland bestellt der Einfachheit halber (Filavac 1 + 2).

Kosten dann pro Tier 3,00 Euro. Der Tierarzt hatte dann eben leider nur noch 50 Cent pro Tier an Gewinn.
Wie kann man denn den Impfstoff Filavac 1 + 2 über eine Tochterfirma in Deutschland bestellen? Benötigt man dann trotzdem noch die Ausnahmegenehmigung?

Und ihr habt den TA dann nur noch zum spritzen bestellt?

LG
Jan

HoneyBee

Foriker

  • "HoneyBee" is female

Posts: 105

Location: Bad Klosterlausnitz

Hobbies: Motorrad fahren, Angeln und die Kaninchen

wcf.user.option.userOption76: T81

wcf.user.option.userOption75: Farbenzwerge hototfarbig

  • Send private message

94

Tuesday, November 29th 2016, 7:57am

Hallo Jan

War vielleicht etwas schlecht formuliert :D
35 sind verstorben.
Der Rest wurde geschlachtet. Die 4 besten Tiere, von denen die noch übrig waren, wurden behalten, in der Hoffnung das sie durch kommen.
Liebe Grüße
Jana

Wonnegauer

Foriker

  • "Wonnegauer" is male

Posts: 112

About me: Manfred

wcf.user.option.userOption76: P

wcf.user.option.userOption75: WW

  • Send private message

95

Wednesday, November 30th 2016, 11:43am

Weiß jemand, wie es mit der Zulassung von Filavac in Deutschland aussieht?

Gruß, Manfred

  • "K-a-n-i-n-c-h-e-n" is female

Posts: 143

wcf.user.option.userOption76: Z279

wcf.user.option.userOption75: Angora , Farbenzwerge

  • Send private message

96

Wednesday, November 30th 2016, 4:36pm


Weiß jemand, wie es mit der Zulassung von Filavac in Deutschland aussieht?

Gruß, Manfred

Das würde mich auch interessieren, habe noch nichts neues in Erfahrung bringen können.

Weiß jemand etwas?
Viele Grüße, Tanja

zwergloh

Forummeister

Posts: 1,056

wcf.user.option.userOption78: Anna

Occupation: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbies: Kaninchenzucht + Tier/Naturfotographie

wcf.user.option.userOption76: H24 Dieburg

wcf.user.option.userOption75: FbZw marder blau, FbZw loh schwarz, ZwW loh schwarz, ZwW schwarzgrannen

wcf.user.option.userOption77: Tätomeister, Webmaster

  • Send private message

97

Thursday, December 1st 2016, 6:20am

Soweit ich weiß gibt es da nichts neues. Ein Antrag auf Zulassung wurde gestellt und mehr scheint da noch nicht passiert zu sein.

Kai

Forumurgestein

  • "Kai" is male

Posts: 7,943

wcf.user.option.userOption78: Kai Sander

Location: Lemgo

Occupation: Raumausstattermeister

Hobbies: Kaninchen, Windsurfen

wcf.user.option.userOption76: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

wcf.user.option.userOption75: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

wcf.user.option.userOption77: ein paar

  • Send private message

98

Thursday, December 1st 2016, 6:29am

Hallo,
Es gibt dazu ein Gerücht, aber bevor dazu keine Bestätigung vorliegt, will ich es nicht verbreiten.......

Gruss Kai

Countrysu

Forummeister

  • "Countrysu" is female

Posts: 808

wcf.user.option.userOption78: Susan

Location: Land Brandenburg (Prignitz)

Hobbies: Country , Pferde und Kaninchen

wcf.user.option.userOption76: D192

wcf.user.option.userOption75: Fuchskaninchen wBlA

wcf.user.option.userOption77: Verantwortliche fürs Tätowieren

  • Send private message

99

Thursday, December 1st 2016, 6:57am

Weiß jemand, wie es mit der Zulassung von Filavac in Deutschland aussieht?

Würde mich auch interessieren , da mit Filavac RHD 1 und 2 abgesichert ist, bei dem spanischen Impfstoff nur die 2.

Jan1604

Forummeister

  • "Jan1604" is male

Posts: 865

wcf.user.option.userOption76: -

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Kleinwidder Blau-Weiß

  • Send private message

100

Thursday, December 1st 2016, 9:00am

Es gibt dazu ein Gerücht, aber bevor dazu keine Bestätigung vorliegt, will ich es nicht verbreiten.......
Hallo Kai,

hast du das nicht schon Ende Oktober geschrieben im bezug auf die Zulassung des Spanischen Impfstoffes?

Hat die Zuständige Person im ZDRK schon etwas zu den Wahrheitsgehalt ermitteln können bzw. gibt es da evtl. schon weitere Erkenntnisse?

Beste Grüße
Jan

Similar threads