Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achleitner

Forummeister

  • »Achleitner« ist männlich

Beiträge: 659

Über mich: Ich kreuze verschiedene Rassen mit dem Ziel einer frohwüchsigen und fleischigen Schlachtkaninchen-Kreuzung!

Verein: -

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutscher Widder, Riesenschecken, Blaue Wiener, Rote Neuseeländer, Helle Großsilber

  • Nachricht senden

41

Freitag, 22. Dezember 2017, 14:58

Möchte hier nochmal bestätigen, dass alle Vorbehalte die ich im Vorfeld hatte ungerechtfertigt waren.

Die Tiere fressen sie sehr gerne und das Wachstum der Jungtiere ist ebenfalls sehr gut.
Es gilt aber natürlich folgender Grundsatz: Die Basis ist und bleibt Heu. Dazu Silage, Karotten, Äpfel und Getreidemischung.

Werde ich ab sofort jährlich mit dem letzten Schnitt bzw. vorletzten Schnitt machen!
http://achleitnerkaninchen.jimdo.com/

"Ja, mein Userbild ist ein Kaninchen im Grünen... aber ich bin der Freundliche."

42

Freitag, 22. Dezember 2017, 17:43

Ich hab mir heut Futterrüben geholt. Hab ich jetzt bestimmt 15 Jahre lang nicht mehr verfüttert. Bin gespannt, wie die angenommen werden. :rolleyes:
Achtung! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen