Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich
  • »jenni-kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 856

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. November 2016, 20:08

Ziervogel

Hallo,

kennt sich hier zufällig jemand mit Ziervögeln aus und kann mir sagen was das für eine Art ist.

Lg Jenni
»jenni-kral« hat folgende Dateien angehängt:
  • Ziervogel3.jpg (84,07 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Dezember 2017, 05:34)
  • Ziervogel 4.jpg (53,13 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Dezember 2017, 14:12)

HoneyBee

Foriker

  • »HoneyBee« ist weiblich

Beiträge: 105

Wohnort: Bad Klosterlausnitz

Hobbys: Motorrad fahren, Angeln und die Kaninchen

Verein: T81

gezüchtete Kaninchenrassen: Farbenzwerge hototfarbig

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. November 2016, 20:13

Kanarienvogel

Farbe müsste Achat-Opal oder ähnlich sein....sieht man schlecht auf den Bildern
Liebe Grüße
Jana

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich
  • »jenni-kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 856

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. November 2016, 20:24

Hallo,

wie sicher bist du dir das es ein Kanarienvogel ist?

Und kann man da dann jede andere Farbe dazu setzen?

Der Vogel ist von meinen verstorbenen Großeltern und sitzt aktuell allein,
da sein Kumpel verstorben ist.

Lg Jenni

HoneyBee

Foriker

  • »HoneyBee« ist weiblich

Beiträge: 105

Wohnort: Bad Klosterlausnitz

Hobbys: Motorrad fahren, Angeln und die Kaninchen

Verein: T81

gezüchtete Kaninchenrassen: Farbenzwerge hototfarbig

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. November 2016, 20:26

Sehr sicher......
Wie alt ist denn der Vogel? Hahn oder Henne?

Die Farbe ist egal. Bei einer neuen "Vergesellschaftung" würde ich vorsichtshalber den neuen dann neben den schon vorhandenen Käfig stellen.
Also nicht gleich....neuen kaufen und rein damit. Kanarien können sich sehr böse zanken....auch wenn es nicht so aussieht
Liebe Grüße
Jana

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich
  • »jenni-kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 856

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. November 2016, 20:32

Hallo,

leider weiß ich nicht mehr als das es zwei waren und einer vor kurzem gestorben ist.

LG Jenni

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich
  • »jenni-kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 856

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. November 2016, 20:34

Hallo,

aber zumindest hilft es bei der Vermittlung wenn ich weiß was es den überhaupt für eine Art ist.

Danke!

Lg Jenni

HoneyBee

Foriker

  • »HoneyBee« ist weiblich

Beiträge: 105

Wohnort: Bad Klosterlausnitz

Hobbys: Motorrad fahren, Angeln und die Kaninchen

Verein: T81

gezüchtete Kaninchenrassen: Farbenzwerge hototfarbig

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. November 2016, 20:38

Nix zu danken.....willst Du den nicht behalten?
Liebe Grüße
Jana

Thomas

Foriker

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 74

Wohnort: Hamburg

Verein: HH 50

gezüchtete Kaninchenrassen: ZwW blau, Hermelin B.A.

Ämter in unserer Organisation: Pressewart

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. November 2016, 20:45

Hallo Jenni,

das ist ein Mischling Stieglitz x Kanarienvogel (F1). Du siehst es unschwer an der Maske, vermutlich eine Henne.

Vergesellschaften kannst du die Henne mit irgendeinem Kanarienhahn oder - henne.

Gruß
Thomas

HoneyBee

Foriker

  • »HoneyBee« ist weiblich

Beiträge: 105

Wohnort: Bad Klosterlausnitz

Hobbys: Motorrad fahren, Angeln und die Kaninchen

Verein: T81

gezüchtete Kaninchenrassen: Farbenzwerge hototfarbig

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. November 2016, 20:50

Thomas....schau Dir doch bitte mal die Kanarien in Achat an...... ;)
Liebe Grüße
Jana

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich
  • »jenni-kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 856

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. November 2016, 06:12

Hallo,

ich habe schon ziemlich viele Tiere, ca. 30 Ställe für Kaninchen die Zeitweise voll sind und hier in der Wohnung ein Aquarium mit Schildkröte und zwei Aquarien mit Fischen.

Außerdem wüsste ich auch nicht wo in der Wohnung ich einen größeren Käfig/Voliere hinstellen sollte, unser Wohnzimmer ist eine Wohnküche, scheidet also wegen dem Kochen
schon mal aus.
Im Büro ist kein Platz, im Bad und Gästezimmer stehen je ein Aquarium und im Schlafzimmer ist er wohl auch nicht richtig aufgehoben.

Ich würde ihn nur vorübergehend aufnehmen, damit er dann ein neues Artgerechtes Zuhause in einem größeren Käfig oder besser Voliere bekommt und nicht mehr
in dem kleinen Käfig sitzen muss.

Lg Jenni

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich
  • »jenni-kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 856

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. November 2016, 06:15

Der Vogel wohnt aktuell in Weißenhaid bei Weißenstadt.

Countrysu

Forummeister

  • »Countrysu« ist weiblich

Beiträge: 747

Realname: Susan

Wohnort: Land Brandenburg (Prignitz)

Hobbys: Country , Pferde und Kaninchen

Verein: D192

gezüchtete Kaninchenrassen: Fuchskaninchen wBlA

Ämter in unserer Organisation: Verantwortliche fürs Tätowieren

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. November 2016, 08:01

Hallo Jenny

ich habe schon ziemlich viele Tiere, ca. 30 Ställe für Kaninchen die Zeitweise voll sind und hier in der Wohnung ein Aquarium mit Schildkröte und zwei Aquarien mit Fischen.
Da kommt es doch nicht auf so einen kleinen Piepmatz an :D

Aber du hast schon Recht...Voliere und Gesellschaft sollte das Vögelchen schon haben. ;)

LG Susan

  • »K-a-n-i-n-c-h-e-n« ist weiblich

Beiträge: 141

Hobbys: Kleintierzüchterin aus Leidenschaft :-)

Verein: KTZV Rutesheim Z279 e.V.

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora weiß BA, Zwergwidder wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Zuchtwart Kaninchen, Zuchtbuchführer Kaninchen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. November 2016, 08:23

Hallo,
ich würde sagen ein Kanarienvogel des Farbschlages "achat-topas" oder "achat-gelb-Mosaik".
Viele Grüße, Tanja

andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • »andi-kaninchen« ist männlich

Beiträge: 1 853

Realname: Andreas

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: gesund werden / durchhalten

Hobbys: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

Verein: D544 Schlieben und Umgebung eV

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Kleinwidder wildfarben / Zwergwidder perlfeh / wildfarben

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. November 2016, 10:05

Schön das du nicht um jeden Preis das Tier behalten möchtest!!
Ich drück alle Daumen das du jemand findest der dem Vogel ein schönes heim bieten kann.
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich
  • »jenni-kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 856

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. November 2016, 18:06

Hallo,

danke für die Infos!

Muss ich beim Transport des Vogels etwas beachten? Kann er in dem Käfig Transportiert werden oder wäre so ein kleiner Käfig wo Vögel bei
Ausstellungen drinnen sitzen besser? Die Fahrt dauert ca. 4Stunden.

Ich nehme von einem Züchterkollegen noch ein oder zwei Kaninchen mit, können sich die Kaninchen bei dem Vogel Krankheiten holen?

Lg Jenni

Countrysu

Forummeister

  • »Countrysu« ist weiblich

Beiträge: 747

Realname: Susan

Wohnort: Land Brandenburg (Prignitz)

Hobbys: Country , Pferde und Kaninchen

Verein: D192

gezüchtete Kaninchenrassen: Fuchskaninchen wBlA

Ämter in unserer Organisation: Verantwortliche fürs Tätowieren

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. November 2016, 20:36

Hallo Jenny

Um Verletzungen durch verschrecktes Umherflattern im Käfig vorzubeugen, wäre ein Karton mit genug Lüftungslöchern sicher besser.
Du kannst ihn aber auch im Käfig transportieren , solltest den Käfig dann mit einer Decke nach allen Seiten abdecken, das er nichts sieht und keine Zugluft bekommt.

LG Susan

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich
  • »jenni-kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 856

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

17

Freitag, 18. November 2016, 22:20

So, der Vogel ist nun gut bei uns angekommen.
Anbei nun ein besseres Fotos.
»jenni-kral« hat folgende Datei angehängt:

  • »K-a-n-i-n-c-h-e-n« ist weiblich

Beiträge: 141

Hobbys: Kleintierzüchterin aus Leidenschaft :-)

Verein: KTZV Rutesheim Z279 e.V.

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora weiß BA, Zwergwidder wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Zuchtwart Kaninchen, Zuchtbuchführer Kaninchen

  • Nachricht senden

18

Samstag, 19. November 2016, 05:57

Ein sehr süßer Kerl :) bleibe dabei, auf jeden Fall ein Kanarienvogel. Allerdings finde ich die Bestimmung des Farbschlages schwer ;) achat-topas-opal, auf jeden Fall sehr süß.
Hast Du schon einen Abnehmer gefunden?
Viele Grüße, Tanja

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich
  • »jenni-kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 856

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

19

Samstag, 19. November 2016, 07:19

Hallo,

es hat sich jemand gemeldet mit einer großen Voliere.

Nun wollte ich nur nochmal fragen, was meinst ihr.

Wir haben den kleinen ja gestern erst geholt, ca. 4 Stunden Autofahrt,
wäre es ok wenn wir ihn heute oder morgen schon wieder ins Auto packen
und eine halbe Stunde durch die Gegend fahren?

Ansonsten wenn das nicht so gut wäre, würde ich ihn dann vielleicht doch
behalten.

Ein Vereinskollege hätte eine Zimmervoliere/Käfig übrige und auch Kanarienvögel.

Aber die Voliere von der Interessentin wäre mit 3,80m länge doch größer.

Ich hätte hier nur für ca. 1,50m Platz.

LG Jenni

  • »K-a-n-i-n-c-h-e-n« ist weiblich

Beiträge: 141

Hobbys: Kleintierzüchterin aus Leidenschaft :-)

Verein: KTZV Rutesheim Z279 e.V.

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora weiß BA, Zwergwidder wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Zuchtwart Kaninchen, Zuchtbuchführer Kaninchen

  • Nachricht senden

20

Samstag, 19. November 2016, 07:57

Huhu Jenni,

da es nur eine halbe Stunde Fahrtzeit ist, denke ich das es kein Problem ist.
Über eine 3,80m Voliere freut er sich bestimmt :)
Ich finde es toll, wie sehr Du Dich bemühst!


Viele Grüße, Tanja