You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

RKZ-Team

Forumurgestein

  • "RKZ-Team" started this thread

Posts: 2,226

Location: Europa

  • Send private message

1

Wednesday, December 14th 2016, 5:53pm

Kaninchen, ligurisch

Startseite
 

 

Zutaten:



1 Kaninchen, küchenfertig
4 Knoblauchzehe(n)
5 EL Olivenöl
1 TL Rosmarin
1 TL Salbei, gehackt
250 ml Wein, rot, trocken
Salz und Pfeffer
1 kl. Dose/nTomate(n) (400 ml)
100 g Oliven, schwarze, entsteinte
2 EL Pinienkerne

Das Kaninchen in 8 bis 10 Teilen zerlegen, unter fließenden Wasser abspülen und trockentupfen. Die Kaninchenleber fein hacken und beiseite stellen. Den Knoblauch schälen und durchpressen.

Das Öl in einem Bräter erhitzen und das Kaninchen darin kräftig anbraten. Den Knoblauch mit Rosmarin und Salbei dazugeben. Die Leber hinzufügen. Mit dem Wein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und 45 Min. abgedeckt schmoren lassen. Anschließend Tomaten, Oliven und Pinienkerne hinzugeben und weitere 45 Min. schmoren lassen.

Abschmecken und servieren.

Dazu passt frisches Ciabatta sehr gut.

 

mit freundlicher Genehmigung vom:

   

 

 

 

 

Euer RKZ-Team