Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klemens

Forummeister

  • »Klemens« ist männlich
  • »Klemens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 674

Realname: Klemens Gugel

Beruf: Winzer/Obstbaumeister

Verein: C736

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber schwarz und gelb

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Februar 2017, 21:22

Trinkwasserzusatz "Aqua Animal"

In Erfurt gab es einen Stand an dem Der Trinkwasserzusatz Aqua Animal angeboten wurde. Hat jemand von Euch dieses Produkt im Einsatz und wie sind die Erfahrungen damit? Laut Beschreibung soll es viele positive Effekte haben wie z.B. :
Beseitigung von Schimmelpilzen und Krankheitserregern wie E.Coli, Salmonellen, Kokzidien u.v.m.
Aufbereitung von Trinkwasser und Futtermittel
Verbesserung der Futterverwertung
Widerstandsfähigere Tiere
Förderung von Immunität und Vitalität
weniger Medikamentenverbrauch
niedrigere Sterblichkeitsrate
bessere Fellqualität
usw.

Ihr seid die Züchter meines Vertrauens. Ich würde mich freuen wenn Ihr eure Erfahrungen mitteilen würdet.

Gruß Klemens

Feierteifl

Forenneuling

  • »Feierteifl« ist männlich

Beiträge: 41

Über mich:

Realname: Johann

Wohnort: Naila

Beruf: Pensionär

Hobbys: Garten und Kaninchenzucht

Verein: B 979 Straßdorf / Ofr

gezüchtete Kaninchenrassen: Blau Rex, Schwarz Rex

Ämter in unserer Organisation: 2. Vorsitzender im Verein B 979 und Rexclub Oberfranken

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Februar 2017, 21:41

Hallo Klemens,
ich glaube daß da die Industrie eine gute Lücke gefunden hat um viel Geld zu machen. Wenn in der Werbung steht daß die Kaninchen fliegen lernen, dann wird es auch noch gekauft.
Ich gebe ab und zu Apfelessig dem Trinkwasser zu und was soll ich sagen, ich habe keine Probleme für wenig Geld.

Weiterhin gut Zucht

Johann

hasenulli

Foriker

  • »hasenulli« ist männlich

Beiträge: 55

Über mich:

Zitat

In der Ruhe liegt die Kraft,der Misserfolg in der Geschwinigkeit!

Realname: Ulrich Schumacher

Wohnort: 33829 Borgholzhausen Brinkstr. 9

Beruf: Werkzeugmacher

Hobbys: Sportschießen-na was wohl noch und DSC Arminia Bielefeld

Verein: W 225 Halle und Feh-Lux und Separator Club Hannover

gezüchtete Kaninchenrassen: Perlfeh und Fbzw wg schw

Ämter in unserer Organisation: Pressewart

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Februar 2017, 17:27

Aqua Animal

Ich benutze es seit 2 Jahren und bin restlos überzeugt. Die Tiere sind vitaler, unglaublich munter, kein Film mehr in den Trinkgefäßen!Apfelessig konnte es auch nicht verhindern. Jungtierverluste gleich Null-Kommst von der Schau wieder, setzt die Hasen wieder ein und saufen und fressen dann als wenn nichts gewesen ist! Felle bei den Pf glänzen auch ohne Öle und Medikamente gehören eh nicht in den Stall!

uglauser

Fortgeschrittener

  • »uglauser« ist weiblich

Beiträge: 346

Realname: Ursula Glauser

Wohnort: Schweiz

Beruf: Biologin

Hobbys: Angorawollverarbeitung, Heilpflanzen

gezüchtete Kaninchenrassen: Satinangora, Belgische Bartkaninchen

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Februar 2017, 18:04

Gegen Film in den Trinkgefässen benütze ich eine Bürste und etwas Muskelschmalz. Wenn sich kein Film mehr bildet, muss das eine Art Desinfektionsmittel sein.

Angora-Angy

Forummeister

  • »Angora-Angy« ist weiblich

Beiträge: 927

Über mich: Ich züchte Satinangora in Laufställen und in der Gruppe. Wer sich für diese Haltungsform interessiert, darf gern fragen.

Realname: Angela

Wohnort: Witzleben

Verein: T11

gezüchtete Kaninchenrassen: Satinangora, Jamora

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Februar 2017, 06:58

Also nach dem was ich bisher drüber gelesen habe, ist das Salzwasser. Da kann ich auch ne Prise Kochsalz ins Trinkwasser geben. Ob das auf Dauer gesund ist...?
Ganz liebe Grüße von Angela und den Langohrschafen

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 452

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Februar 2017, 09:40

Hallo zusammen,

ich denke, mit dem Trinkwasser sollte jeder so verfahren, wie es die eigenen Erfahrungen lehren. Ich werde weiterhin mit Spülmaschine und naturtrübem Apfelessig arbeiten, das hat sich bewährt und ist kostengünstig.

Gruß

Thomas
Ich verlese am Sonntag wieder in der Fußgängerzone eine Liste mit Leuten, die mich am A.... lecken können. Es wird wie immer sehr spät werden! :D

ThomasK.

Forenneuling

  • »ThomasK.« ist männlich

Beiträge: 2

Über mich: Hallo Zuchtfreunde und Zuchtfreundinnen ich freue mich auch hier sein zu dürfen! Und freue mich über interessante und fachliche Züchtergespräche.


Allen Gut Zucht und vor allem Viel Erfolg in der Zucht!!!

Realname: Thomas Klein

Wohnort: Dirmingen

Beruf: Gas-Wasser Installateur/ Heizungsbauer

Hobbys: Rassekaninchenzucht

Verein: SR43 Humes

gezüchtete Kaninchenrassen: Hermelin Blauaugen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Februar 2017, 09:57

Aqua Animal

Einen schönen Guten Tag. Da meine Ohren gerade geklingelt haben möchte ich mich auch sehr gern mal hier zu Wort melden. Den Stand von Aqua Animal in Erfurt habe ich betreut. Eins vorne weg! Ich bin kein Vertreter, Verkäufer oder ähnliches. Sondern seit 19 Jahren selbst erfolgreicher organisierter Rassekaninchenzüchter. Ich selbst setze Aqua Animal jetzt seit Oktober 2014 selbst in meiner Zucht der Hermelin Blauaugen mit sehr grossem Erfolg ein! Und was am Anfang als "Wunderwässerchen" betitelt wurde hat sich seit Oktober 2014 nicht und die betonung liegt auf NICHT wie schon erwähnt als Marktlücke oder Verkaufsschlager herausgestellt, sondern es hat sich in ganz Deutschland auch bei teilweise am Anfang sehr skeptischen (was natürlich ist) Zuchtfreunden als erstklassiger Trinkwasserzusatz etabliert der die komplette Zucht und damit auch die Tiere unterstützt. Auch sehr sehr viele Spitzenzüchter setzen es ein und sagen das es aus Ihrer Zucht nicht mehr weg zu denken ist!!! Was auch ganz klar ist jeder Tierbestand ist anders bei dem einem wirkt es schneller und bei dem anderen dauert es etwas länger.... Natürlich hat auch nicht jeder gleich die Erfolge wie der andere. Das hast man aber bei keinem Zusatz egal wie er heisst. Auch wird es immer Züchter geben die andere Vorstellungen und Meinungen haben auch das ist ganz normal... Aber jeder kann und sollte zuerst etwas selbst testen um zu entscheiden, das ist es oder das ist es nicht. Auch gibt es zwei Sorten von Aqua Animal! Das normale für ins Tränkwasser, und eins zur kompletten Stalldesinfektion. Das darf man nicht vergessen. Und wie schon beschrieben haben beide jedes für sich Ihre Vorteile. Entweder im Tränkwasser oder in der Stalldesinfektion. Ich stehe täglich und ständig mit Züchtern in Verbindung und in Kontakt und genau das zeigt das sich Aqua Animal überall verteilt mittlerweile sehr bewährt hat. Jeder sollte selbst entscheiden ob ja oder ob nein... Der sehr große Erfolg und Zuspruch hat auch der sehr sehr große Andrang von bereits zufriedenen Züchtern oder den Neu-Interessierten Züchtern auf der Bundesrammlerschau in Erfurt gezeigt. So nur mal ein kleiner Beitrag und wer mehr wissen und erfahren will, kann mich sehr gern auch persönlich kontaktieren denn nur dann kann man vernünftig und sachlich von Züchter zu Züchter miteinander sprechen. In diesem Sinne allen "Gut Zucht"!

Wonnegauer

Foriker

  • »Wonnegauer« ist männlich

Beiträge: 101

Über mich: Manfred

Verein: H18

gezüchtete Kaninchenrassen: WW

Ämter in unserer Organisation: Zuchtwerbewart

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Februar 2017, 10:27

Passt vielleicht zum Thema:

Ein ähnliches Produkt, wenn auch auf einer anderen Basis, soll ja Mentofin sein. Hat hier schon jemand Erfahrungen gemacht?

Gruß, Manfred

PS: Wie lange ist eigentlich Aqua Animal haltbar?

Ranie

Forenneuling

  • »Ranie« ist männlich

Beiträge: 48

Wohnort: Pfalz

Hobbys: Garten Angeln Kaninchen

gezüchtete Kaninchenrassen: graue Wiener

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Februar 2017, 10:38

Also nach dem was ich bisher drüber gelesen habe, ist das Salzwasser. Da kann ich auch ne Prise Kochsalz ins Trinkwasser geben. Ob das auf Dauer gesund ist...?



Es ist immer wieder erstaunlich wie vollmundig hier manche ihr Halbwissen zum besten geben. Ich gehe davon aus das das chemische Verständnis

aus der gleichen Ecke wie das Wissen über die Kaninchenzucht stammt.

Kochsalz ins Trinkwasser _haue_ geht gar nicht.

Der Wirkstoff von AQUA ANIMAL ist Natriumhypochlorid NaClO und nicht Natriumchlorid NaCl.

Gruß

Ranie

ThomasK.

Forenneuling

  • »ThomasK.« ist männlich

Beiträge: 2

Über mich: Hallo Zuchtfreunde und Zuchtfreundinnen ich freue mich auch hier sein zu dürfen! Und freue mich über interessante und fachliche Züchtergespräche.


Allen Gut Zucht und vor allem Viel Erfolg in der Zucht!!!

Realname: Thomas Klein

Wohnort: Dirmingen

Beruf: Gas-Wasser Installateur/ Heizungsbauer

Hobbys: Rassekaninchenzucht

Verein: SR43 Humes

gezüchtete Kaninchenrassen: Hermelin Blauaugen

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Februar 2017, 11:07

Aqua Animal

Hallo nochmal.... Es ist immer wieder schön Diskussionen zu verfolgen...

Mentofin hatte ich auch persönlich schon vor 3-4 Jahren im Einsatz. Ich hatte keine Erfolge und vor allem der große Nachteil sind Biofilm und Schleimbildungen in den Tränkgefäßen. Gerade dort entstehen dann die Krankheitserreger, Bakterien, Keime usw..... Wie gesagt muss jeder selbst entscheiden. Nur mal als kurze Information. Selbst der menschliche Körper brauch Chlor um die Speißen im Magen besser zu verdauen...

Haltbarkeit Aqua Animal für ins Tränkwasser ist 1 Jahr ab Herstellung. Und zur Stalldesinfektion 5 Monate ab Herstellung. Nur vor Sonneneinstrahlung und frostsicher lagern.

Klemens

Forummeister

  • »Klemens« ist männlich
  • »Klemens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 674

Realname: Klemens Gugel

Beruf: Winzer/Obstbaumeister

Verein: C736

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber schwarz und gelb

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Februar 2017, 11:52

Da Thomask. hier nun angemeldet ist würde mich interessieren wie sich das Natriumhypochlorid, das ja im Wasser keimtötend ist, auf die Darmflora auswirkt.

Gruß Klemens

uglauser

Fortgeschrittener

  • »uglauser« ist weiblich

Beiträge: 346

Realname: Ursula Glauser

Wohnort: Schweiz

Beruf: Biologin

Hobbys: Angorawollverarbeitung, Heilpflanzen

gezüchtete Kaninchenrassen: Satinangora, Belgische Bartkaninchen

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Februar 2017, 12:31

NaClO ist nicht Natriumhypochlorid sondern Natriumhypochlorit! Da ich auch kein gechlortes Wasser trinke, möchte ich das auch meinen Kaninchen nicht zumuten.

Angora-Angy

Forummeister

  • »Angora-Angy« ist weiblich

Beiträge: 927

Über mich: Ich züchte Satinangora in Laufställen und in der Gruppe. Wer sich für diese Haltungsform interessiert, darf gern fragen.

Realname: Angela

Wohnort: Witzleben

Verein: T11

gezüchtete Kaninchenrassen: Satinangora, Jamora

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. Februar 2017, 12:31

Also nach dem was ich bisher drüber gelesen habe, ist das Salzwasser. Da kann ich auch ne Prise Kochsalz ins Trinkwasser geben. Ob das auf Dauer gesund ist...?



Es ist immer wieder erstaunlich wie vollmundig hier manche ihr Halbwissen zum besten geben. Ich gehe davon aus das das chemische Verständnis

aus der gleichen Ecke wie das Wissen über die Kaninchenzucht stammt.

Kochsalz ins Trinkwasser _haue_ geht gar nicht.

Der Wirkstoff von AQUA ANIMAL ist Natriumhypochlorid NaClO und nicht Natriumchlorid NaCl.

Gruß

Ranie

Nö. Ich hatte nie Kaninchenzucht in der Schule, wo ich in Chemie mächtig baden gegangen bin, das gebe ich zu. Ich war heilfroh das abwählen zu können. Allerdings habe ich auch ohne Wundermittelchen keine "Ausfälle" bei der Jungtieraufzucht und auch sonst keine Krankheitsfälle. Gut, die RHD-Welle hat mich auch erwischt, aber ich wage ganz heftig zu bezweifeln, dass da irgendein Zaubertrank geholfen hätte...
Immer wieder erstaunlich wie sich manche Leute angegriffen fühlen, obwohl sie überhaupt nicht betroffen sind, und dann gleich um sich hauen müssen... Kleines Ego? Oder ist was anderes klein bei dir? :P
Ganz liebe Grüße von Angela und den Langohrschafen

Klemens

Forummeister

  • »Klemens« ist männlich
  • »Klemens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 674

Realname: Klemens Gugel

Beruf: Winzer/Obstbaumeister

Verein: C736

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber schwarz und gelb

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 21. Februar 2017, 15:59

@Ursula,
tut mir leid, hab nicht aufgepasst. ist mir auch schon mir Sulfit und Sulfid passiert. Dieser eine Buchstabe macht doch in der Chemie einen kleinen Unterschied.

Gruß Klemens

Wonnegauer

Foriker

  • »Wonnegauer« ist männlich

Beiträge: 101

Über mich: Manfred

Verein: H18

gezüchtete Kaninchenrassen: WW

Ämter in unserer Organisation: Zuchtwerbewart

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 21. Februar 2017, 17:00

Wieviel Apfelessig gebt Ihr auf 10 Liter?

Gruß, Manfred

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 452

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 21. Februar 2017, 17:36

Hallo Manfred,

auf 10 l Wasser gebe ich 0,02 l (Schnapsglas) naturtrüben Apfelessig.

Gruß

Thomas
Ich verlese am Sonntag wieder in der Fußgängerzone eine Liste mit Leuten, die mich am A.... lecken können. Es wird wie immer sehr spät werden! :D

PeterW

Forumurgestein

  • »PeterW« ist männlich

Beiträge: 4 559

Wohnort: Baden

Hobbys: Tiere,Reisen,Lesen

Verein: C8

gezüchtete Kaninchenrassen: KLS schwarz / Farbenzwerge weißgrannenfarbig schwarz

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 22. Februar 2017, 06:48

Guten Morgen,

ein deutscher Industtrieller hat mal sehr treffend gesagt: "Es stehen jeden Morgen genügend Dumme auf, die unsere Geschäfte am Laufen halten..."

Zusätze für unser Trinkwasser, immerhin das am besten kontrollierte und geprüfte Lebensmittel Deutschlands, sind m.M.n. so unnötig wie der sprichwörtliche Kropf, aber auch da gibt es sicher Befürworter....

Alle paar Jahre schießen andere Wundermittel auf den Markt, die immer das gleiche Ziel haben - Geschäfte und Gewinn. Wer sich mit dem Thema näher auseinander setz wird sehr schnell merken, wie die "besten" jährlich nochmals mit "optimierter Formel" angepriesen werden - die Beurteilung überlasse ich jeder/m selbst...

letzte Woche versuchte mich ein junger Arzt zu überzeugen, dass nur vegane Ernährung "natürlich und sinnvoll " sei. Angesprochen auf seine 6 Vitamin/Mineraltabletten - pure Chemie -, die er täglich zu sich nimmt, blieb er mir eine Antwort schuldig...

Wer seine Tiere tatsächlich naturnah und abwechslungsreich füttert braucht keine Zusatzstoffe - und die Tiere danken es mit Gesundheit und Reproduktion...

mfg Peter

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 452

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. Februar 2017, 07:38

Lieber Peter,

egal wie oft Du's wiederholst...
Wer seine Tiere tatsächlich naturnah und abwechslungsreich füttert braucht keine Zusatzstoffe - und die Tiere danken es mit Gesundheit und Reproduktion...
, so läuft es doch stets neuerlich auf die folgende Tatsache hinaus
"Es stehen jeden Morgen genügend Dumme auf, die unsere Geschäfte am Laufen halten..."
.

Alljährlich werden neue Saaten, Gemüse, Mineralien, Säfte, Fat-Burner und Rezepte durch's Dorf getrieben, deren Heilsversprechen mich stets aufs Neue fragen lassen, wie die Menschheit ohne diese "Daseinsbereicherungen" bis ins Jahr 2017 a.D. gelangen konnte?!

Gruß


Thomas
Ich verlese am Sonntag wieder in der Fußgängerzone eine Liste mit Leuten, die mich am A.... lecken können. Es wird wie immer sehr spät werden! :D

andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • »andi-kaninchen« ist männlich

Beiträge: 1 839

Realname: Andreas

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: gesund werden / durchhalten

Hobbys: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

Verein: D544 Schlieben und Umgebung eV

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Kleinwidder wildfarben / Zwergwidder perlfeh / wildfarben

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 23. Februar 2017, 11:54

Ich gebe auch kein Apfelessig ins Wasser.
Viele Tiere trinken es nicht und dann?
Am besten bewert hat sich die Praxis von Heidi und Werner , nämlich Blätter vom Walnussbaum. Sie werden nur von den Tieren gefressen die sie brauchen sonst kommen sie am nächsten Tag wieder raus aus dem Stall.
Diese ganze Chemie und Quacksalberei ist schon erstaunlich.
Arme Kaninchen!!
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 452

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 23. Februar 2017, 14:39

Hallo Andi,

ch gebe auch kein Apfelessig ins Wasser.Viele Tiere trinken es nicht und dann?
....habe ich bisher noch nicht erlebt. Kann es sein, dass das Wasser zu stark gesäuert gewesen ist?

Gruß


Thomas
Ich verlese am Sonntag wieder in der Fußgängerzone eine Liste mit Leuten, die mich am A.... lecken können. Es wird wie immer sehr spät werden! :D