Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Riexinger

Foriker

  • »Riexinger« ist männlich
  • »Riexinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Hobbys: Oldi Traktor fahren

Verein: Z155 Oberriexingen

gezüchtete Kaninchenrassen: Helle Großsilber; DklW Rhönfarbig; DklW BlauGrau, Loh Schwarz, ZwW Wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Tätomeister, 2. Vorstand

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Mai 2017, 14:57

Baden-Württembergischer Meister

Hallo,

wir Würrtemberger haben dieses Jahr ja keine Landesschau. Jetzt habe ich ein Gerücht gehört das die Badener es evt. ermöglichen wollen das wir dort auch ausstellen dürfen. Weis da jemand etwas drüber?
Gruß
Riexinger

FlorianP

Forummeister

  • »FlorianP« ist männlich

Beiträge: 693

Realname: Florian Piott

Wohnort: Jagstzell

Beruf: Rettungsassistent

Verein: Z470 - Jagstzell, Z37 - Ellwangen und Hasen- & Lothringerclub Württemberg

gezüchtete Kaninchenrassen: Kastanienbraune Lothringer, Fbzw H-Jap, Jamora und Hasenkaninchen schwarz und rotbraun

Ämter in unserer Organisation: 1. Vorsitzender Hasen- und Lothringerclub, 2. Kreisvorsitzender & Internetbeauftragter

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Mai 2017, 15:48

Hallo,

die Badener können nur badische Meister vergeben und keine Württemberger!

Es ist und bleibt die Landesverbandsschau Baden und nicht die Landesverbandsschau Baden-Württemberg. (Weil es den Landesverband Ba-Wü nicht gibt!)


Gruss Florian
Und dann diese Zweifel, ob ich der Bekloppte bin oder alle um mich herum...

*..jetzt auch mit Kameraüberwachung _haue_

3

Dienstag, 9. Mai 2017, 19:57

Hallo,
es liegt doch nur am Veranstalter wie er seine Landesschau definiert. Der LV Sachsen macht es schon ein paar Jahre so. Es ist eine offene LS und landesfremde Aussteller können auch den Titel ,,Sächsischer LM" erringen.
Der LV Thüringen hat es zur letzten BRS mit seiner LS auch so gehalten.

Widderzwerg

FlorianP

Forummeister

  • »FlorianP« ist männlich

Beiträge: 693

Realname: Florian Piott

Wohnort: Jagstzell

Beruf: Rettungsassistent

Verein: Z470 - Jagstzell, Z37 - Ellwangen und Hasen- & Lothringerclub Württemberg

gezüchtete Kaninchenrassen: Kastanienbraune Lothringer, Fbzw H-Jap, Jamora und Hasenkaninchen schwarz und rotbraun

Ämter in unserer Organisation: 1. Vorsitzender Hasen- und Lothringerclub, 2. Kreisvorsitzender & Internetbeauftragter

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Mai 2017, 23:18

Widderzwerg, natürlich kann der LV Baden seine LS als offene Schau veranstalten. Somit kann jeder ausstellen...

Aber er kann keinen Baden-Württembergischen Meister ausrufen weil der LV Baden nur für den LV Baden zuständig ist und mit dem LV Württemberg nichts zu tun hat!

Landesverbände sind keine Bundeslandverbände! (Zumindest nicht immer)


Gruß Florian
Und dann diese Zweifel, ob ich der Bekloppte bin oder alle um mich herum...

*..jetzt auch mit Kameraüberwachung _haue_

Riexinger

Foriker

  • »Riexinger« ist männlich
  • »Riexinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Hobbys: Oldi Traktor fahren

Verein: Z155 Oberriexingen

gezüchtete Kaninchenrassen: Helle Großsilber; DklW Rhönfarbig; DklW BlauGrau, Loh Schwarz, ZwW Wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Tätomeister, 2. Vorstand

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Mai 2017, 08:26

Nächstes Jahr gibt es doch auch eine gemeinsame Landesschau mit Bayern. Und wie sich der Titel nennt den man an einer gemeinsamen Schau vergibt ist doch egal.
Ich wollte nur wissen ob jemand etwas näheres weis weil er evt. auf der LV-Tagung gewesen ist.

FlorianP

Forummeister

  • »FlorianP« ist männlich

Beiträge: 693

Realname: Florian Piott

Wohnort: Jagstzell

Beruf: Rettungsassistent

Verein: Z470 - Jagstzell, Z37 - Ellwangen und Hasen- & Lothringerclub Württemberg

gezüchtete Kaninchenrassen: Kastanienbraune Lothringer, Fbzw H-Jap, Jamora und Hasenkaninchen schwarz und rotbraun

Ämter in unserer Organisation: 1. Vorsitzender Hasen- und Lothringerclub, 2. Kreisvorsitzender & Internetbeauftragter

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Mai 2017, 09:57

Hallo,

lese mal den Titel den Du für das Thema gewählt hast!

"Baden-Württembergischer Meister" -diesen wird es so nicht geben!


Die Schau 2018 wird eine gemeinsame Schau mit Bayern jedoch werden beide Landesverbände ihre eigenen Landesmeister vergeben.
Also völlig anderes Thema als eine offene LV-Schau.


Schau doch mal hier, die Ausstellungsordnung der LV-Schau Baden.

http://www.kaninchen-baden.de/135.html


Zur Badischen Meisterschaft zugelassen sind nur Tiere die badische Tätos tragen.

Gruß Florian
Und dann diese Zweifel, ob ich der Bekloppte bin oder alle um mich herum...

*..jetzt auch mit Kameraüberwachung _haue_

7

Sonntag, 14. Mai 2017, 19:05

Hallo Florian,
unter dem Link finde ich nichts zur LS 2018. Mache ich was verkehrt?

Widderzwerg

Klemens

Forummeister

  • »Klemens« ist männlich

Beiträge: 647

Realname: Klemens Gugel

Beruf: Winzer/Obstbaumeister

Verein: C736

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber schwarz und gelb

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Mai 2017, 20:54

Ich habe das Gerücht heute auch gehört. Anscheinend will Württemberg Hohenzollern im Winter 2017/18 keine Landesschau durchführen. Deshalb ist im Gespräch Die Badische Landesschau zu öffnen und einen Baden-Württembergischen Meister auszuspielen. Es scheint aber noch nicht alles ausgegoren.

Gruß Klemens

Riexinger

Foriker

  • »Riexinger« ist männlich
  • »Riexinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Hobbys: Oldi Traktor fahren

Verein: Z155 Oberriexingen

gezüchtete Kaninchenrassen: Helle Großsilber; DklW Rhönfarbig; DklW BlauGrau, Loh Schwarz, ZwW Wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Tätomeister, 2. Vorstand

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Mai 2017, 06:15

Ok dann warten wir mal ab. Wäre schön wenn das möglich gemacht wird.

  • »lapinquebec« ist männlich

Beiträge: 69

Wohnort: Heiligenberg

Beruf: ehem. Mediengestalter

Hobbys: Kaninchen, Québec, Kartoffeln

Verein: Z 419 C 544

gezüchtete Kaninchenrassen: Familie züchtet: ZwW siam-gelb, He RA, Fbz hav + wg hav

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Mai 2017, 10:52

Landesschau Baden mit Beteiligungsmöglichkeit Württemberg-Hohenzollern

Hallo zusammen,
ja es stimmt. Züchter mit dem Täto Z können ebenso auf der Landesschau im Januar 2018 in Offenburg ausstellen.
Der genaue Modus mit Regelung Titelvergaben etc wurde auf der Landesversammlung beschlossen.
Der Schriftsatz liegt mit persönlich noch nicht vor. Denke aber es dürfte kein Problem sein diesen direkt von Jörg Hess zu bekommen.
Freue mich schon darauf und habe vor auszustellen mit einem Z Täto in Baden!!
_flag_

FlorianP

Forummeister

  • »FlorianP« ist männlich

Beiträge: 693

Realname: Florian Piott

Wohnort: Jagstzell

Beruf: Rettungsassistent

Verein: Z470 - Jagstzell, Z37 - Ellwangen und Hasen- & Lothringerclub Württemberg

gezüchtete Kaninchenrassen: Kastanienbraune Lothringer, Fbzw H-Jap, Jamora und Hasenkaninchen schwarz und rotbraun

Ämter in unserer Organisation: 1. Vorsitzender Hasen- und Lothringerclub, 2. Kreisvorsitzender & Internetbeauftragter

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Mai 2017, 10:59

@widderzwerg

Du hast Recht, das sind die Ausstellungsbestimmungen von der Schau im Januar 17.

Habe nicht daran gedacht, dass schon wieder ne neue beschlossen wurde.

Aber beim BaWü-Meister bin ich sehr zwiegespalten...
Wenn das so wäre, würde man die Badischen und Württemberger Meister mindern. Das fände ich nicht in Ordnung!

Mal schauen wies kommt...


Gruss Florian
Und dann diese Zweifel, ob ich der Bekloppte bin oder alle um mich herum...

*..jetzt auch mit Kameraüberwachung _haue_

12

Montag, 15. Mai 2017, 18:59

Ich bin da eigentlich auch gespaltener Meinung zu offenen Schauen mit der Möglichkeit den Kreismeister oder Landesmeister zu erringen.
Interne Mitglieder werden so um die Chance einer Titelerringung gebracht wenn von außerhalb eine bessere Zuchtgruppe kommt. Auswärtige Züchter freuen sich natürlich um die Chance in fremden Revieren zuschlagen zu können.

Aber mit der Begründung mehr Aussteller und mehr Tiere anzulocken öffnet man sich eben.

Macht in Eurem Verein mal den Vorschlag die Vereinsmeistertitel auch an Gastaussteller zu vergeben und dafür keinen Gästemeister mehr. Ich glaube hier gebe es dann doch noch den meisten Widerstand unter den Vereinsmitgliedern obwohl es von der Sache dasselbe wär.

Widderzwerg

FlorianP

Forummeister

  • »FlorianP« ist männlich

Beiträge: 693

Realname: Florian Piott

Wohnort: Jagstzell

Beruf: Rettungsassistent

Verein: Z470 - Jagstzell, Z37 - Ellwangen und Hasen- & Lothringerclub Württemberg

gezüchtete Kaninchenrassen: Kastanienbraune Lothringer, Fbzw H-Jap, Jamora und Hasenkaninchen schwarz und rotbraun

Ämter in unserer Organisation: 1. Vorsitzender Hasen- und Lothringerclub, 2. Kreisvorsitzender & Internetbeauftragter

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Mai 2017, 20:25

Hallo,

ich habe mittlerweile mitbekommen, dass der Antrag aus Baden zur JHV der Württemberger kam, eine Schau mit Öffnung der Z-Tätos durchzuführen.

Dies wurde, aufgrund dass Württemberg keine große Schau 2017 hat, auch genehmigt.

Die Vergabe von Württemberger Meistertiteln allerdings nicht!

Daher hoffe ich schwer, dass lediglich die badischen Meister auch für Württemberger offen sein werden und keine BaWü oder WüHo-Meister vergeben werden!


Gruss Florian
Und dann diese Zweifel, ob ich der Bekloppte bin oder alle um mich herum...

*..jetzt auch mit Kameraüberwachung _haue_

Klemens

Forummeister

  • »Klemens« ist männlich

Beiträge: 647

Realname: Klemens Gugel

Beruf: Winzer/Obstbaumeister

Verein: C736

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber schwarz und gelb

  • Nachricht senden

14

Montag, 29. Mai 2017, 06:24

Jetzt ist etwas auf der neuen Homepage veröffentlicht.

http://kaninchen-baden.de/index.php?site=16&subsite=1


Gruß Klemens

FlorianP

Forummeister

  • »FlorianP« ist männlich

Beiträge: 693

Realname: Florian Piott

Wohnort: Jagstzell

Beruf: Rettungsassistent

Verein: Z470 - Jagstzell, Z37 - Ellwangen und Hasen- & Lothringerclub Württemberg

gezüchtete Kaninchenrassen: Kastanienbraune Lothringer, Fbzw H-Jap, Jamora und Hasenkaninchen schwarz und rotbraun

Ämter in unserer Organisation: 1. Vorsitzender Hasen- und Lothringerclub, 2. Kreisvorsitzender & Internetbeauftragter

  • Nachricht senden

15

Montag, 29. Mai 2017, 12:51

Kurz zu dem Bericht auf der neuen HP des Badener LV:

Durch die Neugestaltung wurde von der Internetbeauftragten der Bericht falsch geschrieben bzw die Informationen falsch interpretiert!

Uli Hartmann hat gerade mit Jörg Hess telefoniert (und mit mir) und es wurde eine sofortige Richtigstellung veranlasst.


Es ist KEINE Württembergische Landesschau und es wird keinen Württembergischen Meister geben!


Die Landesschau Baden wird für Württemberger Züchter geöffnet. Mehr nicht!


Ich hoffe, dass die Falschinfos nicht schon zu weit gestreut wurden!

Gruss Florian
Und dann diese Zweifel, ob ich der Bekloppte bin oder alle um mich herum...

*..jetzt auch mit Kameraüberwachung _haue_