Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lars vom Mars

Forenneuling

  • »Lars vom Mars« ist männlich
  • »Lars vom Mars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Verein: ohne

gezüchtete Kaninchenrassen: RN

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Oktober 2017, 19:44

"Keckse"

hallo,
ich würde gerne eine Art "Keckse" zum knabern machen.
Hat da jemand so was in der Art schon mal gemacht ?

Es geht um das reine nagen bzw beschäftigung.

mfg
bitte keine persönlichen Streitereien, bleibt doch einfach beim Thema oder klärt das per PN.
***danke***

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 468

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Oktober 2017, 07:05

Hallo Lars,

meine Tochter ist früher so verfahren:

Einfach eine Karotte mit etwas Wasser pürieren und mit Haferflocken, Leinsamen und getrockneten Kräutern (Oregano/ Minze o.ä) mischen bis ein Teig entsteht, den man gut ausrollen kann. Dann den Teig einfach in kleine Quadrate schneiden im Backofen auf Backpapier trocknen (~ 80°C). Die Kekse müssen innen durchgetrocknet sein, also nach dem Auskühlen einfach mal eines aufbrechen. Das muss richtig knacken, ansonsten ist nochmals zu trocknen.
So getrocknet hält sich das Zeug relativ lange, wenn es in einer Dose aufbewahrt wird.

Gruß

Thomas
Ich bin gut im Multitasking. Ich kann gleichzeitig reden und Situationen verschlimmern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leotrulla« (9. Oktober 2017, 07:15)


Klemens

Forummeister

  • »Klemens« ist männlich

Beiträge: 680

Realname: Klemens Gugel

Beruf: Winzer/Obstbaumeister

Verein: C736

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber schwarz und gelb

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Oktober 2017, 07:47

Jeder kann ja eigentlich machen was er will, aber Kekse herzustellen damit die Tiere was zu knabbern haben? Warum nimmst du nicht Hecken- oder Baumschnitt, portionierst ihn und beschäftigst diene Tiere damit. Das spart sogar Energie für das Häckseln auf den Grünschnittsammelstellen anstatt Energie zu verschwenden um Lebensmittel aus Beschäftigungsgründen (für Mensch und Tier) zu denaturieren?

Gruß Klemens

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 468

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Oktober 2017, 09:33

Huhu Klemens,

das war nicht seine Frage und vermutlich wird er Dir das auch gleich kund tun?! ;)

Gruß

Thomas
Ich bin gut im Multitasking. Ich kann gleichzeitig reden und Situationen verschlimmern.

Klemens

Forummeister

  • »Klemens« ist männlich

Beiträge: 680

Realname: Klemens Gugel

Beruf: Winzer/Obstbaumeister

Verein: C736

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber schwarz und gelb

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Oktober 2017, 09:50

Mir ist klar dass das nicht die Frage war und ich bin manchmal so frei, meine Meinung kund zu tun, obwohl ich nicht danach gefragt wurde. Mir erschließt sich einfach der Sinn dahinter nicht. Vermutlich muss ich es in die Kategorie " Eitatei, kuschelkuschel und bunte Leckerlies" einordnen, womit ich einfach rein gar nichts anfangen kann oder muss.
Als Alternative habe ich übrigens noch Bundeswehrkekse vergessen :thumbsup:


Gruß Klemens

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 468

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Oktober 2017, 10:02

Als Alternative habe ich übrigens noch Bundeswehrkekse vergessen
*würg*, diese Panzerplatten kann man wirklich nur im V-Fall essen und Kaninchen aufgrund des Stärkegehaltes auch dann nicht. ^^

Gruß

Thomas
Ich bin gut im Multitasking. Ich kann gleichzeitig reden und Situationen verschlimmern.

Jan1604

Forummeister

  • »Jan1604« ist männlich

Beiträge: 761

Verein: -

gezüchtete Kaninchenrassen: blaue Wiener, Zwergwidder Blau

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Oktober 2017, 16:35

Es geht um das reine nagen bzw beschäftigung.
Hallo Lars,

also meiner Meinung nach hat Klemens völlig recht.
Wenn es ums Nagen bzw. Beschäftigen geht sind Kekse bestimmt nicht die beste Wahl. Zum einen kann ich mir da vorstellen, dass die Kekse relativ schnell vertilgt werden. Also schon mal nichts mit (langer) Beschäftigung.
Zum anderen haben Sie einen relativ hohen Energiegehalt.
Somit sind Kekse meiner Meinung nach eher ein Ersatz für Kraftfutter... Aber bestimmt keine gute Lösung für dein oben genanntes Vorhaben ;)

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 468

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Oktober 2017, 16:49

Wie wäre es denn mit Aststückchen von Hasel oder Weide, meine Tiere können sich da richtig lange mit beschäftigen. Kantholzreste werden auch gerne genommen.

Gruß

Thomas
Ich bin gut im Multitasking. Ich kann gleichzeitig reden und Situationen verschlimmern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leotrulla« (10. Oktober 2017, 08:01)


andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • »andi-kaninchen« ist männlich

Beiträge: 1 853

Realname: Andreas

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: gesund werden / durchhalten

Hobbys: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

Verein: D544 Schlieben und Umgebung eV

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Kleinwidder wildfarben / Zwergwidder perlfeh / wildfarben

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Oktober 2017, 07:54

Hi, um wieviel Tiere geht es überhaupt!?
Wenn es zB um 40 oder 50 Tiere geht, braucht man schon eine Bäckerei, da fehlt mir auch die Fantasie.
Wer braucht da die Beschäftigung?
Mann, Mann was kommt noch alles?
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

Jan1604

Forummeister

  • »Jan1604« ist männlich

Beiträge: 761

Verein: -

gezüchtete Kaninchenrassen: blaue Wiener, Zwergwidder Blau

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Oktober 2017, 16:24

braucht man schon eine Bäckerei
:D Die Frau im Hause (egal ob Mutti oder Freundin) wird es gefallen. Der man steht am Herd und macht was leckeres für seine liebsten :whistling:

andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • »andi-kaninchen« ist männlich

Beiträge: 1 853

Realname: Andreas

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: gesund werden / durchhalten

Hobbys: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

Verein: D544 Schlieben und Umgebung eV

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Kleinwidder wildfarben / Zwergwidder perlfeh / wildfarben

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 06:02

Aber Jan, da bringst du was durcheinander!?
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

ClaudiaD

Forummeister

  • »ClaudiaD« ist weiblich

Beiträge: 1 215

Realname: Claudia

Verein: R16

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 06:11

Aber Jan, da bringst du was durcheinander!?

Aber wieso denn? Die Kekse gehen erst durch die Kaninchen und irgendwann später an die Liebsten! ^^
Stil ist nicht das Ende des Besens!

andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • »andi-kaninchen« ist männlich

Beiträge: 1 853

Realname: Andreas

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: gesund werden / durchhalten

Hobbys: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

Verein: D544 Schlieben und Umgebung eV

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Kleinwidder wildfarben / Zwergwidder perlfeh / wildfarben

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 06:19

Da hast du natürlich Recht Claudia.
Ihr denkt aber auch um die Ecke.
Wird Zeit das meine Pillen wirken _cappu_
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

Lars vom Mars

Forenneuling

  • »Lars vom Mars« ist männlich
  • »Lars vom Mars« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Verein: ohne

gezüchtete Kaninchenrassen: RN

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. Oktober 2017, 21:06

Schön das es doch 1 sinnvolle Antwort gab, danke dafür.
bitte keine persönlichen Streitereien, bleibt doch einfach beim Thema oder klärt das per PN.
***danke***

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 468

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. Oktober 2017, 06:34

Wenn's mal wieder so richtig auf den Kecks geht.........

...........die ignorierten Benutzer können im Profil unter Verwaltung eingegeben werden,- sehr geile Funktion das! :thumbup:

Gruß


Thomas
Ich bin gut im Multitasking. Ich kann gleichzeitig reden und Situationen verschlimmern.

Klemens

Forummeister

  • »Klemens« ist männlich

Beiträge: 680

Realname: Klemens Gugel

Beruf: Winzer/Obstbaumeister

Verein: C736

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber schwarz und gelb

  • Nachricht senden

16

Montag, 16. Oktober 2017, 06:38

Dacht ich auch schon drüber nach. Frage stellen, sich eine Woche lang verdrücken und wenn dann die Antworten nicht passen einen blöden Spruch abdrücken. Toller Stil. So funktioniert Forum! Ist ja auch nicht das erste Mal.

Gruß Klemens

ClaudiaD

Forummeister

  • »ClaudiaD« ist weiblich

Beiträge: 1 215

Realname: Claudia

Verein: R16

  • Nachricht senden

17

Montag, 16. Oktober 2017, 11:40

Auch wenn ich den Inhalten der letzten beiden Beiträge nicht beipflichten mag, fand ich jedoch die Alternativen und Vorschläge, die Klemens aufgezählt hat, durchaus mehr als sinnvoll.
Bieten doch Äste und deren Rinde nicht nur Knabber- und damit Beschäftigungsmöglichkeit, sondern die Tiere nehmen damit auch Vitamine auf.

Gruß
Claudia
Stil ist nicht das Ende des Besens!

Klemens

Forummeister

  • »Klemens« ist männlich

Beiträge: 680

Realname: Klemens Gugel

Beruf: Winzer/Obstbaumeister

Verein: C736

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber schwarz und gelb

  • Nachricht senden

18

Montag, 16. Oktober 2017, 12:19

Liebe Claudia,
es ist leider nicht das erste Thema das in diesem Stil abläuft, was sich durchaus nachlesen lässt. Was hat man denn für Hilfe zu erwarten, wenn man alles mit solchen patzigen Kleinkindkommentaren belohnt? Und dann der Nachsatz im Status, was für ein großer Lehrmeister!
Wer eh alles besser weiß, braucht ja gar nicht erst zu fragen.

Gruß Klemens

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 468

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

19

Montag, 16. Oktober 2017, 13:27

Da muss ich Klemens recht geben, Claudia, irgendwie erinnert mich Lars Gebahren an die Prinzessin auf der Erbse, egal in welcher Form dargeboten, zufrieden stimmen ihn die Antworten nahezu nie, Denkanstößen begegnet er eher ablehnend bis verärgert und Höflichkeit fordert er vorzugsweise ein, statt diese zu leben.


Gruß

Thomas
Ich bin gut im Multitasking. Ich kann gleichzeitig reden und Situationen verschlimmern.

ClaudiaD

Forummeister

  • »ClaudiaD« ist weiblich

Beiträge: 1 215

Realname: Claudia

Verein: R16

  • Nachricht senden

20

Montag, 16. Oktober 2017, 13:48

Lieber Klemens, lieber Thomas,

es ist leider nicht das erste Thema das in diesem Stil abläuft, was sich durchaus nachlesen lässt. Was hat man denn für Hilfe zu erwarten, wenn man alles mit solchen patzigen Kleinkindkommentaren belohnt? Und dann der Nachsatz im Status, was für ein großer Lehrmeister!
Ich gebe Euch beiden recht, wenn Ihr kritisiert, dass Lars der hier dargebotenen Hilfe und den Ratschlägen nicht gerade "erwachsen" begegnet.
Ich bin jedoch der Meinung, dass man das auch anders beantworten kann.
Aber Jeder nach seiner Fasson.

Lieben Gruß
Claudia - manchmal auch noch gerne Kleinkind ^^
Stil ist nicht das Ende des Besens!