Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arther

Forenneuling

  • »Arther« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Verein: noch nicht Beigetreten

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. November 2017, 07:55

Tätowierung gefälscht?

Hallo erstmal an alle!
Ich halte seit einigen Jahren Kaninchen und möchte, wenn ich in den Wintermonaten jetzt dann mehr Zeit habe, einem Verein Beitreten und dann Rassezucht betreiben.
Ich bin also ganz am Anfang.
Neulich habe ich auf Ebay-Kleinanzeigen eine Anzeige gelesen in der ein Riesenschecke mit Tätowierung aus Vereinszucht angeboten wurde.
Da mir die Häsin so gut gefiel habe ich mich mit dem Verkäufer in Verbindung gesetzt. Dieser hat mir dann erklärt das er die Häsin mit ein paar Geschwistern im Frühjahr gekauft hat (per Tierversand) aber nur einen Rammler behalten will.
Ich habe mir die Häsin dann gekauft.
Dass das nicht besonders klug war, und ich meine Zucht besser aus Tieren von Vereinskollegen bzw. mit deren Unterstützung aufbauen sollte, ist mir mittlerweile bewusst.
Aber wenn man sich verliebt hat, setzt der rationale Verstand halt meistens aus.

Als ich die Häsin dann zuhause in den Stall setzte, ist mir aufgefallen, dass über ein paar Einstichstellen vom Tato eine Kruste war.
Nun habe ich den Verdacht, dass die Tätowierung nachträglich angebracht wurde.

Wie kann ich den Züchter herausfinden? Soweit es diesen überhaupt gibt.

Danke schon mal für die Hilfe.

Kai

Forumurgestein

  • »Kai« ist männlich

Beiträge: 7 707

Realname: Kai Sander

Wohnort: Lemgo

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchen, Windsurfen

Verein: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

gezüchtete Kaninchenrassen: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

Ämter in unserer Organisation: ein paar

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. November 2017, 08:07

Schreib uns doch mal das Tätowierung in einen Beitrag. Dann schau wir mal wer wen kennt.
LG Kai

Arther

Forenneuling

  • »Arther« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Verein: noch nicht Beigetreten

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. November 2017, 21:16

Also in einem Ohr steht M1 und im anderen 2735.
Hoffe ihr könnt mir helfen.

4

Samstag, 18. November 2017, 23:30

Hi
M1 ist ja der Verein. Hier würde ich mal anrufen.

http://www.rassekaninchen-mv.de/index.php/schaukalender

5

Freitag, 24. November 2017, 17:49

Man braucht sich echt nicht wundern, wenn sich Leute hier neu anmelden und keine Antwort mehr auf ihre Fragen bekommen. So lange wie sie was wissen wollen, sind sie sehr aktiv hier unterwegs. Sobald sie dann das bekommen haben was sie wollten, hört man nichts mehr von Ihnen. Das ist mir jetzt schon mehrmals aufgefallen und auch so passiert. Ich hoffe ich konnte dir mit der Telefonnummer weiterhelfen? In Zukunft werde ich sowas nämlich nicht mehr tun. :thumbdown:

Ähnliche Themen