Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Feuerteufelchen« ist weiblich
  • »Feuerteufelchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Beruf: Gärtnermeisterin

Hobbys: Reiten, Kaninchenzucht, Hund

Verein: H 186

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Dezember 2017, 10:41

Geschlechter Bestimmung

Hallo an alle,

mir fällt es sehr schwer die Geschlechter vom Nachwuchs zu bestimmen. ?( Sicher hilft mir unser Zuchtwart, aber ich würde es doch ganz gerne auch selber hinbekommen.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tips und Tricks für mich? Ab welchem alter bestimmt ihr das Geschlecht?

Viele Grüsse Larissa

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 468

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Dezember 2017, 14:22

Hallo Larissa,

schau mal hier: https://de.wikihow.com/Das-Geschlecht-ei…chens-bestimmen . Ich finde hier wird's recht gut geklärt. Was immer Du aber auch tust, tue es sanft, etwas zu viel an Druck und Du erkennst u.U. in einer Vulva einen Penis etc. Wenn Du Zweifel hast, untersuche die Tiere nach einer Woche erneut.

Gutes Gelingen


Thomas
Ich bin gut im Multitasking. Ich kann gleichzeitig reden und Situationen verschlimmern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leotrulla« (5. Dezember 2017, 17:18)


zwergloh

Forummeister

Beiträge: 956

Realname: Anna

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbys: Kaninchenzucht + Tier/Naturfotographie

Verein: H24 Dieburg

gezüchtete Kaninchenrassen: FbZw marder blau, FbZw loh schwarz, ZwW loh schwarz, ZwW schwarzgrannen

Ämter in unserer Organisation: Tätomeister, Webmaster

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Dezember 2017, 17:00

Ich bestimme je nach Wurf ab 2 Wochen.
Bei den Zwergen ist der Penis manchmal winzig, dass man schlitz und Kreis (oder Kreis mit Schaft) nur wenig unterscheiden kann. Gerade bei denen mit 2 Wochen. Da gehen ich nach anderen Kriterien:
Geht fast bis an das Po-Loch ran = Häsin
größerer Abstand zum Po-Loch = Rammler

andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • »andi-kaninchen« ist männlich

Beiträge: 1 853

Realname: Andreas

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: gesund werden / durchhalten

Hobbys: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

Verein: D544 Schlieben und Umgebung eV

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Kleinwidder wildfarben / Zwergwidder perlfeh / wildfarben

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Dezember 2017, 09:43

Hallo, das kannst du nur über Üben.
Versuch doch mal dies zum Thema in einer Versammlung zu machen.
Es gibt viele Bücher zur Kaninchenzucht /Haltung,da wird es auch teilweise sehr gut erläutert.
Mach dir da keinen Stress, mit der Zeit und Übungen, Übung und nochmal Übung wird das schon.
Aller Anfang ist schwer.
Und denke dran selbst Alte Hasen irren sich ab und zu.
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

leotrulla

Forumaltmeister

  • »leotrulla« ist männlich

Beiträge: 2 468

Realname: Thomas

Wohnort: Hennef

Beruf: Hammerwerfer

Hobbys: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

Verein: P 69

gezüchtete Kaninchenrassen: Burgunder & Hanftaler Königsmäntel

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Dezember 2017, 10:17

Und denke dran selbst Alte Hasen irren sich ab und zu.
Oh ja, das stimmt, einer meiner Söhne durfte sich - wie gewünscht ganz alleine - einen Rammler aussuchen. Das war im September. Im November hat ihm "Johann" zehn wundervoll bunte Junge ins Nest gelegt, davon zwei Königsmäntel. Till grinst nur verlegen und ich hätte mal besser nachkontrolliert. :thumbsup: / :pinch:

Gruß

Thomas
Ich bin gut im Multitasking. Ich kann gleichzeitig reden und Situationen verschlimmern.

jenni-kral

Forummeister

  • »jenni-kral« ist weiblich

Beiträge: 857

Realname: Jennifer

Wohnort: Traunstein

Beruf: Steuerfachwirtin

Verein: B104

gezüchtete Kaninchenrassen: Weiße Hotot

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:07

Hallo,

ich schau meist interessehalber mit ca. 3-4 Wochen nach dem Geschlecht, sieht man meist schon ganz gut und dann nochmal so mit 6 Wochen beim tätowieren.

Lg Jenni

  • »Feuerteufelchen« ist weiblich
  • »Feuerteufelchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Beruf: Gärtnermeisterin

Hobbys: Reiten, Kaninchenzucht, Hund

Verein: H 186

gezüchtete Kaninchenrassen: Deutsche Großsilber

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Dezember 2017, 16:45

Danke für die Tips,
hatte es am We mal versucht, aber irgendwie konnte ich keinen wirklichen Unterschied erkennen. :huh:
Da war der grössere Wurf gut drei Wochen alt. Und da es auch nur drei sind, sind die kerlchen auch schon riesig. An der grösse kann es also nicht liegen, ist ja auch ne mittelgroße Rasse.
Aber vielleicht sind es ja auch drei gleiche... Am liebsten Mädels... :whistling:
Ich werds am Wochenende nochmal probieren, vielleicht hilft ja der Tip mit dem Po. 8)