Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wonnegauer

Foriker

  • »Wonnegauer« ist männlich
  • »Wonnegauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

Über mich: Manfred

Verein: H18

gezüchtete Kaninchenrassen: WW

Ämter in unserer Organisation: Zuchtwerbewart

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Dezember 2017, 13:57

Vorbeugen gegen Durchfall

Hallo zusammen,

es ist wie jedes Jahr vor der wichtigsten Schau:

Da sind die Tiere das ganze Jahr weiß, kurz vor der Ausstellung geht es dann los, dass die Tiere dünnen Kot haben, und sich entsprechend versauen.
Ich habe vor einer Woche Krallen geschnitten, kontrolliere die Tiere täglich, vielleicht reicht das ja schon. Füttern tue ich wie immer (nur keine Möhren): Pellets, Gerste und tägl. Heu + Wasser.
Oder die Nervosität des Züchters überträgt sich auf die Tiere ?!

Wenn jemand Tipps für mich hat, wäre das super.

Gruß, Manfred