You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

juno

Foriker

  • "juno" is male
  • "juno" started this thread

Posts: 53

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: Pegau

Occupation: Kfz Techniker

Hobbies: selber machen (Bier, Wein, Brot, Nudeln, Tiere nutzen) fördert das Bweustsein und eine gesunde Lebenseinstell

wcf.user.option.userOption76: noch nicht

wcf.user.option.userOption75: Mixe, ich hoffe bald

  • Send private message

1

Wednesday, July 24th 2019, 12:01pm

Ich füttere...

Hallo Ihr alten "Hasen",
seit Sonnabend bis ich stolzer Besitzer von 2 Kaninchen. Ein Rammler (Russe) und eine Häsin (Kleinsilber), welche ich noch am selbigen Tag hab decken lassen. Zur abendlichen Fütterung gibt es eine Hand voll Alexandrienerklee und 3 Rübenlätter pro Tier und frisches Wasser, ggf "Küchenabfälle" wie Kohlblätter/ Strunke. Morgens gibt es eine Hand voll Unkraut (Winde,Franzosenkraut und Diestel) oder wie heute Tobiblätter und 3 Rübenblätter. Alle 2 Tage gibt es etwas trocknes Brot, und die Tage dazwischen Sommerschnitt Weinreben. Zuchini wird nur angeknabbert, aber nicht gefressen. Wenn es sich abends etwas abgekühlt hat kommen sie noch in den Grünauslauf für 2-3 Stunden. Heu in der Raufe und frisches Stroh als Einstreu stehen als Raufutter ständig zur Verfügung.
Die Maßeinheit eine Hand voll entspricht ca. 50g. Da immer kleine Reste, wirklich kleine Reste übrig bleiben, gebe ich nicht mehr dazu. Reichen die Futternengen aus, und ist das Futter auch nicht zu Eiweißlastig? Die Häsin soll nun noch alle 2 Tage etwas gequetschte Gerste bekommen (1 Eßlöffel).
grüße juno

leotrulla

Forumaltmeister

  • "leotrulla" is male

Posts: 2,789

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: ...hinter den sieben Bergen...

Occupation: Kirmesboxer

Hobbies: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

wcf.user.option.userOption76: Erhaltungszuchtverein Sankt Augustin

wcf.user.option.userOption75: Dt. Riesen japanerfarben / Königsmäntel

  • Send private message

2

Thursday, July 25th 2019, 6:30am

Hallo Juno,

klingt alles sehr natürlich was Du da fütterst und ist als Erhaltungsfütterung bei den gegenwärtigen Temperaturen möglicherweise auch genug, allein für Aufzucht und Mast erscheint mir Deine Fütterung nicht ausreichend. Davon abgesehen wird Gerste oftmals verschmäht, nimm diese besser zum Brauen und reiche den Tieren Hafer.

So Du Dich nicht durch die Rubrik Fütterung lesen magst, möchte ich Dir das Buch Kaninchenfütterung von Willi Lackenbauer anempfehlen. Das ist m.M.n. eine Art Grundausbildung der Fütterung und wirklich gut. Danach kannst Du Dir Dein Grundfutter selber mischen und bist nicht auf Sackware angewiesen.

Gruß

Thomas
Wer jammert, hat noch Reserven....(K.Duve)

juno

Foriker

  • "juno" is male
  • "juno" started this thread

Posts: 53

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: Pegau

Occupation: Kfz Techniker

Hobbies: selber machen (Bier, Wein, Brot, Nudeln, Tiere nutzen) fördert das Bweustsein und eine gesunde Lebenseinstell

wcf.user.option.userOption76: noch nicht

wcf.user.option.userOption75: Mixe, ich hoffe bald

  • Send private message

3

Thursday, July 25th 2019, 7:25am

Hallo Juno,

klingt alles sehr natürlich was Du da fütterst und ist als Erhaltungsfütterung bei den gegenwärtigen Temperaturen möglicherweise auch genug, allein für Aufzucht und Mast erscheint mir Deine Fütterung nicht ausreichend. Davon abgesehen wird Gerste oftmals verschmäht, nimm diese besser zum Brauen und reiche den Tieren Hafer.

So Du Dich nicht durch die Rubrik Fütterung lesen magst, möchte ich Dir das Buch Kaninchenfütterung von Willi Lackenbauer anempfehlen. Das ist m.M.n. eine Art Grundausbildung der Fütterung und wirklich gut. Danach kannst Du Dir Dein Grundfutter selber mischen und bist nicht auf Sackware angewiesen.

Gruß

Thomas

Ja die Fachliteratur......seufz,
ich habe 3 diverse Bücher von, die sich nur mit der Haltung beschäftigen. Nun gut ich habe dazu noch das Buch von Roland Krieg bestellt. Ich hatte eher Angst, dass ich zuviel Eiweiß verfüttere. Ja zur Mast und Aufzucht gibt es gehaltvollere Nahrung, aber nur was der Garten her gibt, eventuel zur Mast ein paar Pellets.
Grüße

juno

leotrulla

Forumaltmeister

  • "leotrulla" is male

Posts: 2,789

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: ...hinter den sieben Bergen...

Occupation: Kirmesboxer

Hobbies: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

wcf.user.option.userOption76: Erhaltungszuchtverein Sankt Augustin

wcf.user.option.userOption75: Dt. Riesen japanerfarben / Königsmäntel

  • Send private message

4

Thursday, July 25th 2019, 8:58am

eventuel zur Mast ein paar Pellets
....die sind für Kaninchen so gut, wie für den Menschen Fertiggerichte. 8|

....wenn sich die vermeiden ließen? :whistling:



Thomas
Wer jammert, hat noch Reserven....(K.Duve)

ClaudiaD

Forummeister

  • "ClaudiaD" is female

Posts: 1,366

wcf.user.option.userOption78: Claudia

Location: NRW

Hobbies: Tiere, Schwimmen, Radfahren

wcf.user.option.userOption76: R16

wcf.user.option.userOption75: Farbenzwerge havf.

  • Send private message

5

Thursday, July 25th 2019, 10:56am

Davon abgesehen wird Gerste oftmals verschmäht, nimm diese besser zum Brauen und reiche den Tieren Hafer.
Letztere sortieren meine Tiere eher aus, als die Gerste.

Juno, wiege doch Deine Tiere zu Beginn einmal und dann in regelmäßigen Abständen.
Dann bekommst Du irgendwann ein Gefühl dafür, wie viel sie brauchen.

Ich hatte Anfang des Jahres meinem Vater meine größere Häsin (Marder-Rex) geliehen, die von einem recht großrahmigen Rammler gedeckt wurde.
Mein Vater hat die Häsin und ihre, aus der Verpaarung hervorgegangen fünf Jungtiere ausschließlich mit Grünfutter seiner Wiese groß gezogen.
Die Jungtiere sind prächtig gewachsen. Lediglich meiner Häsin musste ich wieder ein bisschen mehr auf die Rippen füttern, als ich sie zurück bekam.

Gruß
Claudia
Dat Claudia,...... immer einen Ringel voraus.....

leotrulla

Forumaltmeister

  • "leotrulla" is male

Posts: 2,789

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: ...hinter den sieben Bergen...

Occupation: Kirmesboxer

Hobbies: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

wcf.user.option.userOption76: Erhaltungszuchtverein Sankt Augustin

wcf.user.option.userOption75: Dt. Riesen japanerfarben / Königsmäntel

  • Send private message

6

Friday, July 26th 2019, 8:48am

Letztere sortieren meine Tiere eher aus, als die Gerste.
.....nimm den Unverdorbenen. :whistling:
Wer jammert, hat noch Reserven....(K.Duve)

juno

Foriker

  • "juno" is male
  • "juno" started this thread

Posts: 53

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: Pegau

Occupation: Kfz Techniker

Hobbies: selber machen (Bier, Wein, Brot, Nudeln, Tiere nutzen) fördert das Bweustsein und eine gesunde Lebenseinstell

wcf.user.option.userOption76: noch nicht

wcf.user.option.userOption75: Mixe, ich hoffe bald

  • Send private message

7

Monday, July 29th 2019, 11:56am

ich habe Ausgaben getätigt

Hi Leute,
ich war gerade bei unserem Landhandel um die Ecke. Ich habe dort 2 Steingutnäpfe mit 180 ml für das Kaninchenfastfood, und 2 Steingutnäpfe a 500 ml vorerst fürs Wasser gekauft. Wandmontagen hat er leider nicht.
Desweiteren habe ich mir jeweils 5 kg von den Futtern erworben, die ich nun mit verfüttere: einmal das hier Panto Kaninchen Zucht und einmal Zwegkaninchenfutter. Wandnäpfe werden nun online bestellt.
Grüße juno

leotrulla

Forumaltmeister

  • "leotrulla" is male

Posts: 2,789

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: ...hinter den sieben Bergen...

Occupation: Kirmesboxer

Hobbies: Vatersein, Hühner, Garten, Fischen, Laufen, Schwimmen

wcf.user.option.userOption76: Erhaltungszuchtverein Sankt Augustin

wcf.user.option.userOption75: Dt. Riesen japanerfarben / Königsmäntel

  • Send private message

8

Tuesday, July 30th 2019, 6:40am

Hi Juno,

Wandnäpfe werden nun online bestellt.
...achte auch hier darauf, dass die Näpfe leicht zu reinigen sind und in die Spülmaschine dürfen. Bei der gegenwärtigen Witterung hast Du binnen 48 Std. einen Bakterienfilm in den Tränknäpfen und Pelletsstaub haftet selbst auf Edelstahl irgendwann so stark an, dass Du diesen nur noch mit Mühen entfernt bekommst.

Gruß

Thomas
Wer jammert, hat noch Reserven....(K.Duve)

juno

Foriker

  • "juno" is male
  • "juno" started this thread

Posts: 53

wcf.user.option.userOption78: Thomas

Location: Pegau

Occupation: Kfz Techniker

Hobbies: selber machen (Bier, Wein, Brot, Nudeln, Tiere nutzen) fördert das Bweustsein und eine gesunde Lebenseinstell

wcf.user.option.userOption76: noch nicht

wcf.user.option.userOption75: Mixe, ich hoffe bald

  • Send private message

9

Tuesday, August 6th 2019, 7:52am

Was macht Ihr mit Euren Bohnenpflanzen, wenn die Ernte beendet ist?
Früher haben wir das an die Rinder verfüttert. Kann man das den Kaninchen auch geben? Frisch oder getrocknet.
Grüße juno

  • "Werntal-Zwerge" is male

Posts: 135

wcf.user.option.userOption78: Siegfried

Location: Bayern/Unterfranken

Occupation: Rentner

Hobbies: Kaninchenzüchten, Gärtnern

wcf.user.option.userOption76: B1145 Schwanfeld

wcf.user.option.userOption75: FbZw russen schwarz/blau weiß, FbZw perfeh

wcf.user.option.userOption77: 2. Vorstand, Zuchtwart im Verein

  • Send private message

10

Tuesday, August 6th 2019, 9:10am

Was macht Ihr mit Euren Bohnenpflanzen, wenn die Ernte beendet ist?

Hallo Juno,
die Bohnenpflanzen füttere ich immer frisch.
Werden bis auf die harten Stengel auch gerne angenommen.
VG
Siegfried