You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rayira

Forenneuling

  • "Rayira" is female
  • "Rayira" started this thread

Posts: 8

wcf.user.option.userOption78: Nina

wcf.user.option.userOption76: w 342

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder wildfarben

  • Send private message

1

Saturday, August 10th 2019, 4:08pm

Löwenköpfschen röhnfarben

Hallo ihr lieben ,
hab mal ne frage an euch: eine vereinskolegin züchtet löwenköpfschen und hat bei denen lange zähne ,wo dran kann das liegen ???????????ich hoffe es ist verstendlich was ich möchte :huh: :huh: :huh: :huh: :huh: :huh:

MichaelM

Intermediate

  • "MichaelM" is male

Posts: 439

wcf.user.option.userOption78: Michael Macke

Location: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Occupation: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbies: Rassekaninchenzucht, Singen

wcf.user.option.userOption76: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

wcf.user.option.userOption77: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Send private message

2

Monday, August 12th 2019, 1:41pm

Hallo Nina,

unter "lange Zähne" verstehe ich, dass auch die Zahnstellung an sich nicht in Ordnung ist. Liege ich da richtig?
Wenn dies der Fall sein sollte ist dieses auch vererbbar und hat sich wohl irgendwann mal, vielleicht auch ohne es zu bemerken in die Zucht eingeschlichen.
Mit solchen Tieren würde ich nicht züchten. Wie gesagt, es vererbt sich.

Gruß
Michael

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads