You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

!Chris!

Intermediate

  • "!Chris!" is male
  • "!Chris!" started this thread

Posts: 290

wcf.user.option.userOption78: Christian

Location: Füttersee

Occupation: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Gelb Rex,

wcf.user.option.userOption77: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Send private message

1

Thursday, January 6th 2011, 7:18pm

Deckakt

Woran sehe ich ob der Deckakt geklappt hat, bzw. ob die Häsin aufgenommen hat?
Gruß !Chris!

2

Thursday, January 6th 2011, 9:05pm

Ich denke dass siehst du spätestens wenn sie wirft :)
Ich glaube so 100 prozentig kann man das nicht sagen, ich kenne Züchter die sagen dass sie ab dem 9ten Tag der Trächtigkeit erfühlen können ob eine Häsin tragend ist oder nicht. Hat schon oft geklappt, man lag aber auch schon mal daneben.
Gedeckte Häsinnen brummen den Rammler meist recht böse an wenn der decken will obwohl sie schon tragend ist.
Sonst wüsste ich auch keine Erkennungszeichen.

Fred

Unregistered

3

Thursday, January 6th 2011, 9:16pm

Hi,

ich kontrollier' als erstes, ob der Rammler dort gelandet ist, wo er hin wollte; wollen tun sie relativ oft, ab und zu geht's auch daneben. 8| Viele meiner Häsinnen ändern ihr Verhalten. Meine Zwergwidder fangen meistens sechs Tage nach einem gelungenen Deckakt an die Streu umzuwühlen. Bei den Zwergrexen aber auch bei den Zwergfüchsen habe ich welche, die während der Trächtigkeit ziemlich aggressiv sind, nach meiner Hand schnappen, auch mal am Jackenärmel zupfen und zum Teil die Futteraufnahme einschränken oder umstellen; manche werden heikel! Ich greife die Tiere mit etwa 14 Tagen ab.

MfG Manfred

4

Friday, January 7th 2011, 7:33am

Gedeckte Häsinnen brummen den Rammler meist recht böse an wenn der decken will obwohl sie schon tragend ist.

Probier ich meist nach 14 Tagen, nachdem ich abgefühlt habe und mir nicht sicher bin.

Gruß,

Hubert

AnneB

Foriker

  • "AnneB" is female

Posts: 71

Location: Wollbrandshausen

Occupation: Medienberaterin

Hobbies: Ponies, Kaninchen

wcf.user.option.userOption76: T81 bis 2019, dann F144

wcf.user.option.userOption75: Fbzw. holl. jap.

  • Send private message

5

Friday, January 7th 2011, 8:33am

Nachdem mir meine Tierärztin das Abgreifen gezeigt hat ---- schaffe ich es trotzdem nur zur Hälfte, das korrekt zu bestimmen. :thumbdown: Nur wenn man ganz deutliche Verhärtungen im Unterbauch fühlen kann. Aber manche haben einfach einen dicken und trotzdem festen Bauch, das hielt ich für einen "Treffer", war aber keiner. Ein loser, weicher Bauch nach 14 Tagen ist eher keine Trächtigkeit. Habt Ihr noch Tips, was genau zu fühlen ist?

Der Deckakt selbst gibt eher Aufschluß: meine Farbenzwerg-Rammler fallen meistens mit einem Grunzen von der Häsin herunter, oft richtig auf die Seite und bleiben einen Moment liegen (Männer! :D ) danach klopfen sie mehrmals kräftig.

Ich freue mich über weitere Tips!
AnneB

zwergloh

Forummeister

Posts: 1,047

wcf.user.option.userOption78: Anna

Occupation: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbies: Kaninchenzucht + Tier/Naturfotographie

wcf.user.option.userOption76: H24 Dieburg

wcf.user.option.userOption75: FbZw marder blau, FbZw loh schwarz, ZwW loh schwarz, ZwW schwarzgrannen

wcf.user.option.userOption77: Tätomeister, Webmaster

  • Send private message

6

Friday, January 7th 2011, 9:43am

Wenn man "genau" fühlt kann man beim Abtasten die Tritte der kleinen fühlen. Leider halten meine Häsinnen selten so still, das man auch sicher Tritte fühlen kann.
Ich orientiere mich meist daran, dass meine Häsinnen innerhalb der nächsten 7-14 Tage nach dem Deckakt ihren Stall komplett umdekorieren und alles aufwühlen, sie beim 2. Deckversuch nur wenige Tage nach dem 1. agressiv zum Rammler sind und sich nicht decken lassen oder sie ihr Verhalten ins Gegenteil ändern: aggresive/scheue Tiere werden zutraulich und die zähmen Lieblinge fangen an zu Beißen und Kratzen.

Wolle

Unregistered

7

Friday, January 7th 2011, 12:42pm

7-14 Tage nach dem Deckakt ihren Stall komplett umdekorieren und alles aufwühlen, sie beim 2. Deckversuch nur wenige Tage nach dem 1. agressiv zum Rammler sind und sich nicht decken lassen

Hallo Anna,

ich warte auch immer den 7 - 10 Tag ab ob die Häsinnen den Stall umkrempeln.
Aber dennoch habe ich schon des öfteren erlebt, das dieses auch kein 100% Zeichen ist. Auch habe ich schon erlebt, das sich eine Häsin noch am 10.Tag decken lässt, und trotzdem bereits tragend war.
Meiner Meinung nach kann man ,auch ein ungeübter, die Jungen ab dem 20. Tag ertasten.

Gruß Wolfgang

8

Friday, January 7th 2011, 12:57pm

Der Deckakt selbst gibt eher Aufschluß: meine Farbenzwerg-Rammler fallen meistens mit einem Grunzen von der Häsin herunter, oft richtig auf die Seite und bleiben einen Moment liegen (Männer! ) danach klopfen sie mehrmals kräftig.

Hallo Anne,

mußt Du aber Erfahrungen mit Männer haben. Vor allem was sind das für welche, die grunzend runterfallen und danach mehrmals klopfen. =3

Gruß,

Hubert

Zsuzsi

Unregistered

9

Friday, January 7th 2011, 4:59pm

oft richtig auf die Seite und bleiben einen Moment liegen (Männer! ) danach klopfen sie mehrmals kräftig.

Ich freue mich über weitere Tips!

Diejenigen, die vorher schon mehr oder weniger ruhig liegen, bleiben danach meist auch liegen, sagt mein Mann.

Manche (Rammler) steigen wieder auf ohne zu klopfen.

LG

Fred

Unregistered

10

Friday, January 7th 2011, 5:09pm

Hi,

mir sind die Rammler am liebsten, die sich im Nacken der Häsin festbeißen. :D

MfG Manfred

11

Friday, January 7th 2011, 5:30pm


Gedeckte Häsinnen brummen den Rammler meist recht böse an wenn der decken will obwohl sie schon tragend ist.

Ja ja, so sind die Frauen! :D

Gruß Franz
Achtung! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

12

Friday, January 7th 2011, 8:08pm

Ja ja, so sind die Frauen!

Die brummen nicht nur, wenn sie tragend sind. :D

Gruß,

Hubert

Karle

Forummeister

  • "Karle" is male

Posts: 1,033

Location: Württbg-Schwaben

Occupation: Schlossermeister

Hobbies: Chorgesang, Angeln, Kochen

wcf.user.option.userOption76: B332 Weißenhorn

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Widder grau, blaugrau und weiß Blauauge

wcf.user.option.userOption77: Kassier und Zuchtwart im Verein B332, Schriftführer im Widderclub Bayern, Sektion Schwaben

  • Send private message

13

Friday, January 7th 2011, 8:37pm

Ja ja, so sind die Frauen!

Die brummen nicht nur, wenn sie tragend sind. :D

Gruß,

Hubert

Damit sich die Kollegen (natürlich schreibend) austoben können, sollte man vielleicht einen neuen Thread eröffnen!? Johann hast du gerade Zeit - ich geb dir auch einen aus, wenn wir uns mal treffen!
MfG
Karl
Die größte Ehre, die man einem Menschen antun kann, ist die, dass man zu ihm Vertrauen hat.
Matthias Claudius

hasenhans

Unregistered

14

Saturday, January 8th 2011, 6:41am

Hallo,
Gehts hier immer so lustig zu, ich habe gedacht Kaninchenzucht sei ein ernsthaftes Hobby. =4

Hans

Wolle

Unregistered

15

Saturday, January 8th 2011, 7:00am

Gehts hier immer so lustig zu, ich habe gedacht Kaninchenzucht sei ein ernsthaftes Hobby.

Das ist es doch auch. =4

Gruß Wolfgang

jenni-kral

Forummeister

  • "jenni-kral" is female

Posts: 874

wcf.user.option.userOption78: Jennifer

Location: Traunstein

Occupation: Steuerfachwirtin

wcf.user.option.userOption76: B104

wcf.user.option.userOption75: Weiße Hotot

  • Send private message

16

Sunday, January 9th 2011, 4:43pm

Hallo,

ich hatte mal einen Rammler, der hat gequitscht wenn er von der Häsin runter gefallen ist.

Aber zum eigentlichen Tema, wenn der Rammler von der Häsin runter fällt, dann war der Deckackt erfolgreich.
Ob nun die Häsin tragend ist? Also mit dem Fühlen das kann ich nicht und ich verlasse mich da lieber auf andere
anzeichen. Wie schon geschrieben, wenn die Häsinen den Stall umgraben umräumen, bei einem erneuten
Deckversuch den Rammler abweisen, ob mit brummen oder ähnlichen, weniger oder teilweise nicht auffressen,
obwohl sie das vorher immer gemacht haben, mehr trinken, das sind alles anzeichen fürs tragen.


Lg Jenni

17

Sunday, January 9th 2011, 5:49pm

Aber zum eigentlichen Tema, wenn der Rammler von der Häsin runter fällt, dann war der Deckackt erfolgreich.

Das würde ich nie so unterschreiben, denn oftmals geht der Schuß auch mal deneben. Deshalb Kontrolle ist besser, sonst wartet man sich einen Wolf.

Gruß,

Hubert

Karle

Forummeister

  • "Karle" is male

Posts: 1,033

Location: Württbg-Schwaben

Occupation: Schlossermeister

Hobbies: Chorgesang, Angeln, Kochen

wcf.user.option.userOption76: B332 Weißenhorn

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Widder grau, blaugrau und weiß Blauauge

wcf.user.option.userOption77: Kassier und Zuchtwart im Verein B332, Schriftführer im Widderclub Bayern, Sektion Schwaben

  • Send private message

18

Sunday, January 9th 2011, 6:42pm

Deshalb Kontrolle ist besser

Hallo Hubert, kannst du uns verraten wie du kontrollierst? Machst du einen Abstrich?
Gruß
Karl
Die größte Ehre, die man einem Menschen antun kann, ist die, dass man zu ihm Vertrauen hat.
Matthias Claudius

19

Sunday, January 9th 2011, 8:27pm



ich hatte mal einen Rammler, der hat gequitscht wenn er von der Häsin runter gefallen ist.


Hallo Jenny. So selten ist das gar nicht. Ich habe es auch schon beim anderen Geschlecht gehört. Da wurde auch vor lauter Freude gequitscht. :D

Gruß Franz
Achtung! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

!Chris!

Intermediate

  • "!Chris!" is male
  • "!Chris!" started this thread

Posts: 290

wcf.user.option.userOption78: Christian

Location: Füttersee

Occupation: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Gelb Rex,

wcf.user.option.userOption77: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Send private message

20

Sunday, January 9th 2011, 8:36pm

Das war vorin bei meiner Häsin, da is der Rammler nach hinten umgefalen, dan fängt die häsin an zu schreien, der Rammler hat aber getroffen, da er beim 1 versuch nicht so wollte, da is er von der linken seite der Häsin aufgestiegen 8|
Gruß !Chris!