Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

brutus

Foriker

  • »brutus« ist weiblich
  • »brutus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Realname: Ulrike Karge

Wohnort: 15898 Lawitz

Beruf: Sekretärin

Verein: Kleintierzüchter Verein Neuzelle e.V.

gezüchtete Kaninchenrassen: Marburger Feh

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. November 2011, 10:11

Ausstellungsgewicht

Hallo,

da zwei meiner Tiere im vorigen Jahr wegen "Übergewicht " auf meiner ersten Ausstellung ein "nb" bekommen haben , möchte ich in diesem Jahr besonders darauf achten. Deshalb emien Frage, welches Gewicht iat das Ideal, d.h. wo bekommt man die beste Bewertung.
Rasse : Jamora
Mindestgewicht : 1,50 Kg
Höchstgewicht : 2,50 Kg
Normalgweicht : 2,oo Kg

Ulrike

Kai

Forumurgestein

  • »Kai« ist männlich

Beiträge: 7 825

Realname: Kai Sander

Wohnort: Lemgo

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchen, Windsurfen

Verein: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

gezüchtete Kaninchenrassen: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

Ämter in unserer Organisation: ein paar

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. November 2011, 10:19

Hallo Ulrike,
ich weiß nicht ob man das verallgemeinern kann.
Es gibt große Schläge und kleine Typen.

Und alle Tiere verhalten sich anders.

Ich weiß, dass meine Tiere bis zur Bewertung bei großen Schauen mal eben 200 Gramm verlieren, als versuche ich dort keine Tiere zu melden die eben im Gewicht sind.

Es soll aber auch Tiere geben, die sich so viel Einstreu u.ä. "reinhauen", dass sie auf der Schau noch zu nehmen.
Von deine Rasse habe ich nicht so viel Ahnung, ich würde die Tier mit 2300-2400 vorziehen, bei der Meldung.

Gruß Kai
Fehler machen ist menschlich,
dazu stehen zeugt von Größe,
wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

Hototfan

Forenneuling

  • »Hototfan« ist weiblich

Beiträge: 19

Realname: Marion

Wohnort: PLZ 16845

Hobbys: FZw, hototfarben, Line Dance, Fotografie

Verein: D227

gezüchtete Kaninchenrassen: Farbenzwerg, hototfarben

Ämter in unserer Organisation: Marion

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. November 2011, 14:01

Ooh, da habe ich auch wieder etwas Neues gelernt! Mal sehen... Habe am Samstag meine erste Tischbewertung, also die meiner Kaninchen *zwinker. Die sind gewichtsmäßig eher an der Untergrenze. Da werd ich mir auch die Mühe machen und davor und danach nachwiegen. Dann weiß ich es für's nächste Mal!!!

Wollclau

Forummeister

  • »Wollclau« ist weiblich

Beiträge: 1 138

Realname: Claudia

Wohnort: Obersontheim

Beruf: Exportkauffrau

Hobbys: Pferde, Katzen, Kaninchen..

Verein: Z 309 Obersontheim

gezüchtete Kaninchenrassen: MWs in blau, EWs in einigen Farben

Ämter in unserer Organisation: Internetbeauftragte im Ortsverein www.kleintierzuchtverein-obersontheim.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. November 2011, 14:15

Hallo Marion,

ich denke das eine Tischbewertung nicht so ins Gewicht fällt (im wahrsten Sinne des Wortes ;-)

Das die Tiere abnehmen, kommt ja vom Streß und dass sie durch den Streß nicht so gut fressen wie sonst. Zu einer großen Schau geht es meist auf einen langen Transport in der unbekannten Kiste, mit unbekannten Gerüchen etc. Dann kommen die Tiere in eine Gitterkäfig, daneben lauter unbekannte andere Tiere. Licht, Lärm, Hektik usw. wirken auf die Tiere ein. Und das oft mehrere Tage, bis die Tiere dann bewertet - und gewogen - werden.

Das alles hast Du normalerweise bei einer Tischbewertung nicht so.

Gruss, Claudia

Hototfan

Forenneuling

  • »Hototfan« ist weiblich

Beiträge: 19

Realname: Marion

Wohnort: PLZ 16845

Hobbys: FZw, hototfarben, Line Dance, Fotografie

Verein: D227

gezüchtete Kaninchenrassen: Farbenzwerg, hototfarben

Ämter in unserer Organisation: Marion

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. November 2011, 20:10

Naja, ich werd´s sehen... Ich werde wie gesagt die Chance allgemein nutzen um mal die Waagen zu vergleichen.

6

Donnerstag, 3. November 2011, 09:34

Ich habe Tiere am liebsten die nur knapp über dem Normalgewicht liegen oder genau dieses haben. Wenn sie etwas minimal unter dem Gewicht sind kann man noch gut zufüttern aber ein Tier das zu viel hat kann nicht so gut abspecken. Das führt oft eher zu loser Fellhaut. Deswegen hab ich lieber leichtere Tiere und kompaktere.

Silke L.

unregistriert

7

Freitag, 4. November 2011, 19:03

Um das mal laut Standard zu beantworten:

von über 2kg bis 2,5kg gibt es volle Punktzahl,
über 2,5kg ein nb
unter 1,5, auch ein nb
bis 1,625 kg 16 Punkte, * bis 1,75kg 17 P., * bis 1,875kg 18P., * bis 2,0kg 19P und über 2,0kg eben 20 Punkte.

brutus

Foriker

  • »brutus« ist weiblich
  • »brutus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Realname: Ulrike Karge

Wohnort: 15898 Lawitz

Beruf: Sekretärin

Verein: Kleintierzüchter Verein Neuzelle e.V.

gezüchtete Kaninchenrassen: Marburger Feh

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. November 2011, 19:31

Um das mal laut Standard zu beantworten:

von über 2kg bis 2,5kg gibt es volle Punktzahl,
über 2,5kg ein nb
unter 1,5, auch ein nb
bis 1,625 kg 16 Punkte, * bis 1,75kg 17 P., * bis 1,875kg 18P., * bis 2,0kg 19P und über 2,0kg eben 20 Punkte.



Hallo,

danke, genau das wollte ich wissen.

Ulrike