Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »maasssven@gmx.de« ist männlich
  • »maasssven@gmx.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Realname: Sven Maaß

Wohnort: Geesthacht

Beruf: Fleischer

Hobbys: Kaninchenzucht

Verein: IG-MW

gezüchtete Kaninchenrassen: Meißner Widder

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Januar 2012, 18:39

Impfungen gegen RHD und Myxomatose

Für wie sinnvoll haltet Ihr die oben genannen Impfungen?

LG Sven

2

Montag, 16. Januar 2012, 18:50

Hallo,

ich denke das sagt alles

http://www.idt-biologika.de/get.php?f=d6….pdf&m=download

und

http://www.idt-biologika.de/get.php?f=c1….pdf&m=download


Eigendlich müssten die Impfungen gesetzlich vorgeschrieben werden für Züchter sowieso und auch für Halter , dann würden auch nicht soviele Bestände " gekeult" werden müssen !!!!

Bei anderen Tierrassen ist es vollkommen normal und Pflicht seine Tiere gegen Seuchen - Krankheiten zu impfen und vorzubeugen!

gruß Tina

!Chris!

Fortgeschrittener

  • »!Chris!« ist männlich

Beiträge: 290

Realname: Christian

Wohnort: Füttersee

Beruf: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

Verein: B 1103 Großlangheim

gezüchtete Kaninchenrassen: Gelb Rex,

Ämter in unserer Organisation: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Januar 2012, 18:50

Wen du Züchte willst( Ausstellen) must du gegen RHD Impfen.

Wegen Myxomatose, musst du schaun ob du in einer betroffenen Region bist
Gruß !Chris!

  • »maasssven@gmx.de« ist männlich
  • »maasssven@gmx.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Realname: Sven Maaß

Wohnort: Geesthacht

Beruf: Fleischer

Hobbys: Kaninchenzucht

Verein: IG-MW

gezüchtete Kaninchenrassen: Meißner Widder

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Januar 2012, 19:16

Ich persönlich werde beide Impfungen jedem Tier geben.
Und jedem Verein als Auflage geben, das die Züchter im
Verein ihre Kaninchen Impfen zu lassen.

LG Sven

Twinkle

Foriker

  • »Twinkle« ist weiblich

Beiträge: 166

Realname: Sinah van Zanten

Wohnort: Aurich

Beruf: Schülerin

Hobbys: Schwimmen, singen , Kaninchen & andere Tiere

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Januar 2012, 19:19

Ich bin ''Zwar'' nur Halter , aber finde die impfungen sehr wichtig.
Und impfe deshalb regelmäßig gegen RHD , Myxo und Schnupfen

Da ich ab und an auch Tiere aufnehme , ist das einfach das A und O
Liebe Grüße von uns , den Hopplern Cosmo , Princess , Cathlyn , Zera , Urmel , Momo , Eddi & den Meerschweinchen Emely , Omi , Erna & Matha :rabbit5:

!Chris!

Fortgeschrittener

  • »!Chris!« ist männlich

Beiträge: 290

Realname: Christian

Wohnort: Füttersee

Beruf: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

Verein: B 1103 Großlangheim

gezüchtete Kaninchenrassen: Gelb Rex,

Ämter in unserer Organisation: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Januar 2012, 19:35

Ich persönlich werde beide Impfungen jedem Tier geben.
Und jedem Verein als Auflage geben, das die Züchter im
Verein ihre Kaninchen Impfen zu lassen.

LG Sven

Wie gesagt RHD is pflicht, Myxomatose nicht
Gruß !Chris!

Jojomv

Foriker

  • »Jojomv« ist weiblich

Beiträge: 102

Realname: Melanie

Wohnort: Lüneburg

Beruf: Augenoptikerin

Hobbys: Kaninchen,Katze,Flohmärkte besuchen

Verein: HH95

gezüchtete Kaninchenrassen: Holländer schw.-weiß

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Januar 2012, 10:22

ich hab meine auch impfen lassen,leider auch alle verloren im oktober.... ;(
wohne leider auch in einem myxogebiet wo viele tiere gestorben sind bzw auch kaum noch wildkaninchen zu sehen sind...
bei uns halten die züchter sehr unterschiedlich was ich schade finde...
ich werd auch weiterhin impfen lassen gegen RHD und Myxomatose
Unmenschen gibt es,aber keine Untiere !
Karl Julius Weber

www.Kaninchenzuchtverein-hh95.de.tl

8

Dienstag, 17. Januar 2012, 10:48

Trotz Impfung muß man mehr tuen !

zBsp. hänge ich meine Buchten komplett mit Fliegengase ab ( wenn die Zeit der Fliegen und Mücken losgeht) Fliegenblätter hab ich jetst sogar zu hängen, die sind 60x40cm und da bleiben die drauf kleben. ( gibts bei Rinder und Viehbedarf) und stets frisches Wasser ! nicht etwa aus der Regentonne ! Hygiene ist das a und o !

Und die Ernährung sehr wichtig, würde ich im Feuchtgebiet wohnen , würden meine Tiere auch kein Wiesengrün bekommen , wegen den Fliegen und Mückenlaven oder Eier, da ist die Übertragung auch enorm. Das Risiko geh ich dann nicht ein.

Ich impfe regelmäßig, lasse aber auch nicht jeden zu meinen Stallungen, und schon garnicht wenn ich weiß er hat auch Kaninchen und läßt diese nicht impfen. alles so Risikofaktoren

Twinkle

Foriker

  • »Twinkle« ist weiblich

Beiträge: 166

Realname: Sinah van Zanten

Wohnort: Aurich

Beruf: Schülerin

Hobbys: Schwimmen, singen , Kaninchen & andere Tiere

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Januar 2012, 10:53

Trotz Impfung muß man mehr tuen !

zBsp. hänge ich meine Buchten komplett mit Fliegengase ab ( wenn die Zeit der Fliegen und Mücken losgeht) Fliegenblätter hab ich jetst sogar zu hängen, die sind 60x40cm und da bleiben die drauf kleben. ( gibts bei Rinder und Viehbedarf) und stets frisches Wasser ! nicht etwa aus der Regentonne ! Hygiene ist das a und o !

Und die Ernährung sehr wichtig, würde ich im Feuchtgebiet wohnen , würden meine Tiere auch kein Wiesengrün bekommen , wegen den Fliegen und Mückenlaven oder Eier, da ist die Übertragung auch enorm. Das Risiko geh ich dann nicht ein.

Ich impfe regelmäßig, lasse aber auch nicht jeden zu meinen Stallungen, und schon garnicht wenn ich weiß er hat auch Kaninchen und läßt diese nicht impfen. alles so Risikofaktoren

Da hast du völlig Recht :yes:
Liebe Grüße von uns , den Hopplern Cosmo , Princess , Cathlyn , Zera , Urmel , Momo , Eddi & den Meerschweinchen Emely , Omi , Erna & Matha :rabbit5: