Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Laurana

Fortgeschrittener

  • »Laurana« ist weiblich

Beiträge: 318

Realname: Karin

Wohnort: Ö/Wr. Neustadt

Hobbys: Spinnen

Verein: BL12

gezüchtete Kaninchenrassen: ZwW gelb, ZwW siam-gelb, Teddyzwerge

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 15. Februar 2012, 12:05

Bei mir war ein Mittelalterfest schuld. Da sah ich eine Magd mit einer Handspindel. 1 Woche später hatte ich auch eine Handspindel, dann aber sofort ein Spinnrad, und dann kamen meine Satinangoras ;)
Liebe Grüße aus Österreich

Karin

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 15. Februar 2012, 12:48

Bei uns hatte eine Spinngruppe in der Gemeide aufgemacht , die Haltung von Angoras war dann die logische Konsequenz und dann erst kam der Wunsch zu züchten und einem

Verein beizutreten...:)

bonnily

Forenneuling

  • »bonnily« ist weiblich

Beiträge: 50

Realname: Beate

Wohnort: Raum Gifhorn

Verein: F38

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora gelb, Sachsengold

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 16. Februar 2012, 16:13

ich sammele immernoch meine Wolle....von den Satinangoras und den Angoras.
Traue mich noch nicht so recht dran sie zu verspinnen....wäre doch schade drum sie zu versauen.

Die Wolle trenne ich nach:

Satinangoras - rot- weibl.
Satinangora - blau-schwarz? - männl.

Angoras - gelb - beide Geschlechter
Gruß
Beate

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 16. Februar 2012, 16:50

Liebe Beate,

am Anfang habe ich auch jedes Fitzelchen (die kleinste Menge eines Stoffes ;) bzw. in meinem Falle Wolle ;) )gesammelt.

Am Anfang hatte ich so schöne dicke Noppen drin...;)

Aber spätestens in drei Monaten gibt es sowieso wieder neue...

also trau Dich

bonnily

Forenneuling

  • »bonnily« ist weiblich

Beiträge: 50

Realname: Beate

Wohnort: Raum Gifhorn

Verein: F38

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora gelb, Sachsengold

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 16. Februar 2012, 17:52

werde am WE meinen Rammler scheren.....und dann ist der karton sowieso schon sehr voll.

Angoras bringen ja nun mal viiiiel mehr Wolle als die Satinangoras und diese ist für mich auch viel einfacher zu "erneten".
Das scheren macht meinem Arm (Tennisarm) nix aber das zupfen schon.
Gruß
Beate

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

26

Freitag, 17. Februar 2012, 08:58

13.2.12 005.JPG[gallery][/gallery]

bonnily

Forenneuling

  • »bonnily« ist weiblich

Beiträge: 50

Realname: Beate

Wohnort: Raum Gifhorn

Verein: F38

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora gelb, Sachsengold

  • Nachricht senden

27

Samstag, 18. Februar 2012, 08:44

leider seh ich nix!
Gruß
Beate

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

28

Samstag, 18. Februar 2012, 10:52

Ich auch nicht :(

Die Bilder habe ich ohne Probleme in meine Galerie eingestellt bekommen. Vielleicht magst Du da gucken.

Liebe Grüße Birgit

Miriam

Foriker

  • »Miriam« ist weiblich

Beiträge: 78

Realname: Miriam

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Bankkauffrau

Hobbys: Familie, Kaninchen, Reiten, Handarbeiten, Kochen und Backen, mein Garten

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora

Ämter in unserer Organisation: Miriam

  • Nachricht senden

29

Samstag, 18. Februar 2012, 21:24

Wie lange kommt ihr aus

Mich würde mal interessieren wie lange hält euer Wollvorrat an, wenn ihr eurer Kaninchen geschoren habt?
Bei mir ist es grad etwas chaotisch. Meine erste weiße Wolle hab ich soweit verarbeitet, mein gehäkelter Kissenbezug muss erst mal warten, ich habe keine Wolle mehr. Nun hab ich blaue und bin schon fleißig am spinnen, damit werde ich dann ein neues Projekt beginnen, mal schauen, wie weit ich komme. Nun bin ich schon hibbelig und überlege, was ich denn in der Zwischenzeit mache ;) Flocke kann ich Mitte März wieder scheren. Obwohl ich erst mal froh bin die erste Schur hinter mir zu haben.

LG Miriam

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

30

Samstag, 18. Februar 2012, 22:49

Liebe Miriam,

frage mal Frank, der hat soweit ich weiß noch Wolle, da er sie selber nicht verarbeitet.

vielleicht könnt ihr ja auch Wolle gegen Schal oder so tauschen....

wäre doch eine Überlegung wert....oder? Frank was meinst Du dazu?

Liebe Grüße Birgit

Miriam

Foriker

  • »Miriam« ist weiblich

Beiträge: 78

Realname: Miriam

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Bankkauffrau

Hobbys: Familie, Kaninchen, Reiten, Handarbeiten, Kochen und Backen, mein Garten

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora

Ämter in unserer Organisation: Miriam

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 19. Februar 2012, 11:08

Biiiiiirgiiiit!!!

Ein Schal??? da bin ich ja noch Lichtjahre von entfernt :)))))

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 19. Februar 2012, 12:25

An Miriam -----> ach was, das wird schon ------;--@

jutta

Foriker

  • »jutta« ist weiblich

Beiträge: 70

Realname: Jutta

Wohnort: Icking

Beruf: Grafikerin

Hobbys: Meine Kaninchen, meine Hunde u.v.m.

Verein: B 33

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora weiß RA und schwarz

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 19. Februar 2012, 13:01

So, heute ist die allererste Schur von meinem thüringerfarbenen (?) Muckerle dran, länger sollte das Fell glaub ich wirklich nicht mehr werden, sie fängt nämlich schon an zu verfilzen. Und mit 3 Monaten ist die Nestschur ja eigentlich schon lang überfällig.
Allerdings sind wir glaub ich weit weg von 6cm langen Fasern (muss ihr ja noch ein, zwei cm stehen lassen, damit sie mir nicht erfriert) - kann man damit überhaupt was anfangen, oder ist dieser super-flauschige Wolle nur was für den Müll?

LG, Jutta

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 19. Februar 2012, 13:51

Bevor Du Wolle in den Müll schmeißt kannst Du sie entweder kompostieren - ähnlich wie hornspäne, oder den Vögeln für den Nestbau zur Verfügung stellen....die Vogelmütter werden Dich dafür lieben

oder -----> Du fragst Wollclau wie man die Fasern auf Schals oder Dekosachen auffilzt.

Ich habe so gezahnte Nadeln, damit wird so lange auf Filz und Angorawolle eingestochen bis es eine stabile Verbindung ergibt. Meine Nachbarin hat sich kleine Blümchen für die Filztaschen von A..i ge-

wünscht die sie dann beim Kindergeburtstag meines Patenkindes mit verarbeiten will.

Liebe Grüße Birgit

jutta

Foriker

  • »jutta« ist weiblich

Beiträge: 70

Realname: Jutta

Wohnort: Icking

Beruf: Grafikerin

Hobbys: Meine Kaninchen, meine Hunde u.v.m.

Verein: B 33

gezüchtete Kaninchenrassen: Angora weiß RA und schwarz

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 19. Februar 2012, 16:42

Stimmt, Nadelfilzen wär ne Idee - aber irgendwie fast schon ein bißchen schade, weil das gefilzte Endergebnis ja doch recht hart ist und man wenig von der Flauschigkeit der Jungtierwolle merkt.
Es sei denn, ich schaffe es, ein langhaariges Angorakaninchen zu filzen - das wär doch mal ne Herausforderung...!
Muss mal meine Mutter eine Filznadel aus dem Kreuz leiern, wenn ich das nächste Mal bei ihr bin.

Die Vögel sollen die Hundehaare zum Nisten verwenden, das muss langen! ;)

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 19. Februar 2012, 18:11

aber Angorawolle ist weicher ....und riecht besser ;)

saphira

Forenneuling

  • »saphira« ist weiblich

Beiträge: 19

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 19. Februar 2012, 19:51

Hallo,

bin auch neu in der Langhaarfraktion......

Ich habe mir vor kurzem 2 schwarze Angoras gekauft, in voller Wolle, damit ich sie gleich scheren kann. Ich hab eine sehr nette Frau in meiner Nähe gefunden, die mal eine Spinngruppe hatte, sie hat mir das Spinnen gezeigt und mir sogar ein Spinnrad ausgeliehen.
Inzwischen habe ich einen Schal und eine Mütze gestrickt.

LG Andrea

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 19. Februar 2012, 20:03

Liebe saphira,

herzlich willkommen.

Vielleicht kannst Du ja mal ein Bild hochladen?

Liebe Grüße Birgit

saphira

Forenneuling

  • »saphira« ist weiblich

Beiträge: 19

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 19. Februar 2012, 20:13

Hallo Birgit,

kann ich machen, ist aber nun mit Blitz und meiner mukeligen Kamera.....



index.php?page=Attachment&attachmentID=1096index.php?page=Attachment&attachmentID=1096



LG Andrea

BirgitW.

Fortgeschrittener

  • »BirgitW.« ist weiblich
  • »BirgitW.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Realname: Birgit

gezüchtete Kaninchenrassen: Angoras

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 19. Februar 2012, 20:19

Mütze und Schal von zwei Kaninchen und dann noch so schön geworden, wirklich klasse -----;--@

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher