Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jens&Lisa

Forenneuling

Beiträge: 47

Realname: Jens und Lisa

Verein: S 540 Culitzsch, Rhönkaninchenclub Sachsen

gezüchtete Kaninchenrassen: Rhönkaninchen

Ämter in unserer Organisation: Tätowiermeister und Revisionskommission im Verein, Schriftführerin im Club

  • Nachricht senden

21

Samstag, 17. November 2012, 17:45

Hallo Bernd,

ich denke, die allermeisten Preisrichter werden dies als geteilte Kopfzeichnung bestrafen, obwohl es - ganz genau genommen - eigentlich noch keine ist, da nicht bis oben durchgehend. Ein Punktabzug in der Zeichnung ist hier aber sicher in Ordnung.

Liebe Grüße, Lisa

www.rhönkaninchenzucht.de

22

Samstag, 17. November 2012, 19:09

Hi,

im Europastandard gibt's eine Rasse, die nennt sich Elsterkaninchen. Dabei handelt es sich um Japaner mit Chinfaktor. Die Kopf- und Ohrenzeichnung ist ideal, wenn sie kreuzweise geteilt ist. Die Vorzüge des Japaners oder des Elsterkaninchens sind die Mängel des Rhönkaninchens. Da die Züchterin augenscheinlich aus Dänemark stammt, bin ich mir nicht sicher, ob der Zwergwidder nun rhön- oder elsterfarbig ist. Nichtsdestotrotz, das gilt sowohl für "rhön" als auch für "elster", halte ich das Tier insgesamt für zu dunkel. Da fehlen ein paar hellere oder weiße Farbfelder.

MfG Manfred

Riexinger

Foriker

  • »Riexinger« ist männlich

Beiträge: 107

Hobbys: Oldi Traktor fahren

Verein: Z155 Oberriexingen

gezüchtete Kaninchenrassen: Helle Großsilber; DklW Rhönfarbig; DklW BlauGrau, Loh Schwarz, ZwW Wildfarben

Ämter in unserer Organisation: Tätomeister, 2. Vorstand

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 9. Dezember 2012, 12:10

Also der Rammler mit der "Hellen Kralle" ist bei seiner zweiten Lokalschau mit nb rausgeflogen. Bei der ersten konnte ich mit dem Preisrichter sprechen welcher meinte das die Krallenfarbe gerade noch so in Ordnung wäre.
Einen anderen hat er mir wegen Spaltkopf rausgeschmissen. Bei der ersten Schau war hiervon keine Rede.

Vererbt sich ein Spaltkopf?
Nach welchen Prioritäten soll ich selektieren?

Grüßle

Brokmann

unregistriert

24

Sonntag, 9. Dezember 2012, 20:43

Hallo
Ich habe auch mal einen Rammler mit farblich geteilten Kopf bekommen und mir wurde gesagt vererbt sich nicht !
genau das gegenteil war der Fall.
Gruß
Broki

Mucki

Forenneuling

  • »Mucki« ist männlich

Beiträge: 55

Realname: Andreas Hesselbrock

Wohnort: 26892 Dörpen

Beruf: Milchtechnologe

Hobbys: Rassekaninchen,Angeln,Sauna,Werder Bremen,

Verein: I43 Westoverledingen

gezüchtete Kaninchenrassen: Havanna,aktuell Rhönkaninchen

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 8. Oktober 2013, 22:47

kreuzweise geteilte Kopfzeichnung bei Rhön

Moin,Ich habe einen Rhönrammler der von vorne gesehen eine dunkle linke Kopfzeichnung hat und eine dunkles rechts Ohr und eine hellere rechte Kopfzeichnung und ein helleres linkes Ohr.Nicht weiß,also sehrwohl Farbe,nur heller.

Nun wurde dies mit n.B. bestraft.Mein Verständnis von kreuzweise geteilter Kopfzeichnung ist,wenn eine Seite und ein Ohr keine Zeichnung haben.Reicht es aus,wenn kreuweise eine Seite dunkler ist wie die andere???
Immer schön weiteratmen :)

Kai

Forumurgestein

  • »Kai« ist männlich

Beiträge: 7 831

Realname: Kai Sander

Wohnort: Lemgo

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchen, Windsurfen

Verein: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

gezüchtete Kaninchenrassen: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

Ämter in unserer Organisation: ein paar

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 17:40

Hallo,
Hell geblühmt, wird wie weiß angesehen.
Dunkel geblühmt wie grau.

Aber stell doch mal bitte ein Bild von dem Tier ein.

Gruß Kai

Mucki

Forenneuling

  • »Mucki« ist männlich

Beiträge: 55

Realname: Andreas Hesselbrock

Wohnort: 26892 Dörpen

Beruf: Milchtechnologe

Hobbys: Rassekaninchen,Angeln,Sauna,Werder Bremen,

Verein: I43 Westoverledingen

gezüchtete Kaninchenrassen: Havanna,aktuell Rhönkaninchen

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 21:25

O.K. versuch Ich mal.Muss Ich das Bild dann in meine Antwort hineinkopieren oder wie stellt man das an ?(
Immer schön weiteratmen :)

Kai

Forumurgestein

  • »Kai« ist männlich

Beiträge: 7 831

Realname: Kai Sander

Wohnort: Lemgo

Beruf: Raumausstattermeister

Hobbys: Kaninchen, Windsurfen

Verein: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

gezüchtete Kaninchenrassen: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

Ämter in unserer Organisation: ein paar

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 05:59