Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cutmaster

Foriker

  • »cutmaster« ist männlich
  • »cutmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Wohnort: 36452 Kaltennordheim

Beruf: Industrieschlosser

Hobbys: Pflanzen und Tiere

Verein: t399

gezüchtete Kaninchenrassen: Gelb Rex und Zwergwidder japanerfarbig

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Dezember 2014, 13:49

Bewertungskarten

Hallo, mal ne Frage...
Was macht ihr mit euren Bewertungskarten?

Wie Archiviert oder heftet ihr sie ab ?

Gruß Guido

Wernersen

Fortgeschrittener

  • »Wernersen« ist männlich

Beiträge: 471

Wohnort: Leinebergland

Beruf: Landschaftsgärtner

Hobbys: Familie, Motorräder

Verein: F 72 (Hildesheim), Mecklenburger Schecken Club Hannover, Chinchilla & Deilenaar Club Hannover

gezüchtete Kaninchenrassen: Mecklenburger Schecken blau-weiß, rot-weiß und Deilenaar

Ämter in unserer Organisation: Öffentlichkeitsbeauftragter F72, Zuchtbuchführer F72, stellv. Kassierer im Kreisverband Hildesheim, Schriftführer MSch Club AG

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Dezember 2014, 14:24

Moin Guido,

ich mache keinen großen Film davon. Jeder Schaukatalog kommt in eine Klarsichthülle und die Bewertungskarten, sowohl von den eigenen, als auch von den gekauften, kommt dazu.

Die Punkte speichere ich bei den entsprechenden Tieren sowie bei den Elterntieren im Programm ab.

Gruß Falko

3

Montag, 15. Dezember 2014, 14:33

Hi,

ich nehme sie nach der Bewertung ab, mit und lege sie schließlich ab, wobei ich mir die Karten danach selten bis nie angucke. Das Ergebnis wird im Zuchtprogramm erfasst, das schaffe ich bei den meisten aus dem Gedächtnis. Ich kann mich aber auch nicht erinnern sie einmal wegegeworfen zu haben.


Vor Jahren hatte ich ein selbst entworfenes Formular in das ich pro Rasse und Farbenschlag die Ergebnisse der einzelnen Ausstellungen eingetragen habe und sie miteinander verglich. Da kann man schon eine Linie erkennen, z.B. Abzüge hauptsächlich in Körperform und Fell, dazu Rassemerkmale top und und und. Dazu fehlt mir heute leider die Zeit.


MfG Manfred

zwergloh

Forummeister

Beiträge: 1 021

Realname: Anna

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbys: Kaninchenzucht + Tier/Naturfotographie

Verein: H24 Dieburg

gezüchtete Kaninchenrassen: FbZw marder blau, FbZw loh schwarz, ZwW loh schwarz, ZwW schwarzgrannen

Ämter in unserer Organisation: Tätomeister, Webmaster

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Dezember 2014, 07:10

Ich archiviere sie im Zuchtprogramm des ZDRK sowie im Breedersoft. Die letzten 3-4 Jahre habe ich noch hier. Länger behalte ich sie meistens nicht, da ich sie 1. gespeichert habe und 2. im Programm nach schaue. Überlege sie noch digital zu speichern, wie ich es mit den Ausstellungskatoalogen machen. (Kataloge werden eingescannt und als PDF gespeichert, wohin sonst mit dem Papierstapel)
Bei verkauften Tieren gebe ich die Karten mit, wenn ich dran denke.

Thotscha

Fortgeschrittener

  • »Thotscha« ist männlich

Beiträge: 283

Realname: Thomas

Wohnort: 08538 Weischlitz

Beruf: Produktmanager

Hobbys: Kaninchen und Tauben

Verein: KTZV Weischlitz S525/ Hasenclub Sachsen

gezüchtete Kaninchenrassen: Hasenkaninchen rotbraun, Arabische Trommeltauben weiß

Ämter in unserer Organisation: Vereinsvorsitzender S525, Ausstellungsleiter

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Dezember 2014, 10:54

Auch ich mache mir die Arbeit und übernehme die Bewertungskarten in die Vorlage im Zuchtprogramm. So werden alle Bewertungen für das Tier unter dem Ausstellungsnahmen unter "Bewertungen" abgelegt. Dür mich ist es wichtig geworden auch den Preisrichter der die Bewertung abgeliefert hat mit aufzunehmen, da erkennt man über die Jahre sehr interessante Dinge! Einer zieht seit Jahren immer wieder im Körperbau einen Punkt wegen SPIELENDER BLUME bei Hasenkaninchen ab- (er weigert sich im Standard nachzulesen!), ein anderer hat im Fell eine 100% Trefferquote mit 14,0 Punkten- wenn halt alle Felle gleich sind?- allso auch das sind spannende Auswertungen! _sorry_

Thomas

MichaelM

Fortgeschrittener

  • »MichaelM« ist männlich

Beiträge: 424

Realname: Michael Macke

Wohnort: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbys: Rassekaninchenzucht, Singen

Verein: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

Ämter in unserer Organisation: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Dezember 2014, 11:20

Hallo,

bei mir landen die Bewertungskarten meistens im Müll. Was soll ich diese die ganzen Jahre aufbewahren???
Schauergebnisse kann ich auch im Katalog nachlesen.
Mich hat noch n i e ein Züchter nach Bewertungskarten oder Bewertungen meiner Tiere gefragt!!! Das kann jeder im Katalog nachlesen, wie die Tiere abgeschnitten haben.
Ich verkaufe meine Tiere sehr, sehr gut!

Dominik 99

Forenneuling

Beiträge: 16

Realname: Dominik Kleusch

Wohnort: Jülich

Verein: R48 Niederzier

gezüchtete Kaninchenrassen: Graue Wiener

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Dezember 2014, 12:29

Ich mache das auch wie Michael.Es interssiert mich gar nicht was die Tiere in vergangenden Zeiten gemacht haben.Für mich ist immer das laufende Zuchtjahr wichtig.
Und wenn jemand Tiere käuft dann muss er oder sie es für sich selber wissen und ohne Bewertungekarte.

8

Dienstag, 16. Dezember 2014, 12:48

Hi,

na ja, andere Länder, andere Sitten! In Österreich werden die Bewertungskarten im Durchschlag geschrieben, das Original für den Züchter, ein Durchschlag für den Preisrichter, der zweite für die Ausstellungsleitung, daran geknüpft die Bedingung diese auch über einen längeren Zeitraum aufzubewahren. Hier (D) gibt's zwar keinen Durchschlag, aber die Gewohnheit, auch bei 14 Punkten die Null anzufügen (14,0) spricht für sich! :D Aber, insgesamt interessiert's natürlich keinen was draufsteht! ;)

MfG Manfred

nandu1104

Foriker

  • »nandu1104« ist männlich

Beiträge: 89

Realname: André Hahn

Wohnort: Zella / Rhön

Hobbys: Kaninchen, Geflügel, Autos

Verein: T 373 Zella / Rhön

gezüchtete Kaninchenrassen: Holländer japaner-weiß, Zwergwidder wildgrau

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Dezember 2014, 22:22

es ist hier zwar nicht Maßgebend, aber beim Geflügel ist das auch so mit dem " Durchschlag " bei den Bewertungskarten!

Florian

Fortgeschrittener

  • »Florian« ist männlich

Beiträge: 301

Realname: Florian

Wohnort: Stadthagen

Beruf: Informatiker

Verein: F581 Lindhorst

gezüchtete Kaninchenrassen: He BlA

Ämter in unserer Organisation: Webmaster

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 05:24

Bei den Meerschweinchen (MFD - Meerschweinchenfreunde Deutschland) werden die Karten ebenfalls mit Durchschlag geschrieben. Orginal für den Züchter, Durchschlag für den Verband.
Hermelin BlA

Mein Webservice für Züchter & Vereine

andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • »andi-kaninchen« ist männlich

Beiträge: 1 990

Realname: Andreas

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: gesund werden / durchhalten

Hobbys: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

Verein: D544 Schlieben und Umgebung eV

gezüchtete Kaninchenrassen: Zucht Gemeinschaft - Zwergwidder perlfeh

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 13:00

Ich übertrage die Daten auch ins Zuchtprogramm und hefte sie dann zu den restlichen Papieren in einen Ordner. Da sind dann auch die Impfausweise und was noch so anfällt drin.
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

Werner 2.0

Foriker

  • »Werner 2.0« ist männlich

Beiträge: 61

Realname: Thore Werner

Wohnort: Eime

Beruf: Schüler

Hobbys: Mich mit meinen Schlappis beschäftigen

Verein: F72

gezüchtete Kaninchenrassen: Zwergwidder (schwarz)

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 13:43

Bewertungskarten

Moin Guido,

Ich schaffe mir dem nächst noch ein kleine Ringbuch an (Din-A 5) hab die Karten bis jetzt in eine Klarsichthülle gesteckt. Sobald ich das Ringbuch habe, loche ich die Karten so das nichts wichtiges weggelocht wird dann hefte sie ab und fertig. Also nichts besonderes ganz einfache Lösung!

Gruß Thore


Ich wünsche allen Frohen Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Zuchtjahr! :) ;)

Ähnliche Themen